Wolfdog.org forum

Wolfdog.org forum (http://www.wolfdog.org/forum/index.php)
-   Presse, TV & Werbung (http://www.wolfdog.org/forum/forumdisplay.php?f=83)
-   -   Beobachter in der Schweiz (http://www.wolfdog.org/forum/showthread.php?t=16175)

hanninadina 04-12-2010 12:58

Beobachter in der Schweiz
 
Was für ein Blödsinn. Lest auch die Kommentare.

http://www.beobachter.ch/natur/flora...hund-und-wolf/

Arnold Fuchs 07-12-2010 13:00

Wolfhunde brauchen eben auch ihr Rudel und ihren Platz darin. Mit Hunden (ich bezeichne sie gerne als "domestizierte Verhaltenskrüppel" haben diese Tiere wenig gemein. Und der Halter, sprich Mensch, dieser Tiere muß sich genauso gut einbinden. Etwas was den Menschen heutzutage in ihrer Singularität wenig gelingt fordert eben ein Wolfhund ein. Was viele, wirklich sehr viele vergessen: diese Tiere kann man nicht einfach mal zu Gassi gehen ausführen....wenn man sich einen solches Tier holt, dazu entschließt, dann muß man sich bewußt sein, das dies ein Partner werden wird, der einem durch dick und dünn begleiten wird....und dies sein ganzes Leben lang! Diese Tiere sind derartig intelligent und alles andere als oberflächlich. Wenn man selbst in seinem Wesen sich nicht an diese Wesen anpassen kann, weil die Intelligenz des Menschen fehlt, sie Feinfühligkeit, der Respekt, die Liebe, dann gehts mit Garantie schief. Der Artikel schmerzt ja fast schon körperlich jeden Wolfhundebesitzer der sein Tier achtet. Aber es ist auch ein Spiegelbild des Menschen........

Paulnm 28-09-2012 12:47

"domestizierte Verhaltenskrüppel" etwas hart :P Aber in Bezug auf ein freies Leben in der Natur ohne menschlichen Einfluss wohl richtig.


All times are GMT +2. The time now is 22:21.

Powered by vBulletin® Version 3.8.1
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) Wolfdog.org