View Single Post
Old 08-02-2008, 15:26   #21
simply-dog
Junior Member
 
Join Date: Feb 2008
Posts: 97
Default

es ist aber leider so
im ersten satz gab er uns die diagnose :
rechte seite HD mit veränderung des norbert winkels ca 90°Cund an der oberen hüftpfanne kleine ablagerung
linke seite leichte norbert winkel mit ca 95°c
als wir dann die röntgenbilder sahen und ich nach seiner meinung fragte begann er ein model des goldfemur und passende hüftpfanne aus den schrank zuholen und erklärte mir das dies die beste lösung sei !!!???
ich sollte mir aber auch über die kosten keine gedanken machen ich könnte ja auch in raten bezahlen
kostenvoranschlag ca 3000.- euro pro hüfte
aber leider ist der tierarzt für seine "schnelle" op bereitschaft bekannt.
es klinkt wie eine horrormärchen, ist aber leider realität.
simply-dog jest offline   Reply With Quote