View Single Post
Old 14-02-2011, 09:06   #4
Cereal
Junior Member
 
Cereal's Avatar
 
Join Date: Feb 2004
Location: Langendernbach
Posts: 26
Default

Guten Morgen!

Wir haben es auch nur durch Zufall erfahren. Sie bekommt Forthron 400 Morgens und Abends eine Tablette.

Der Zahn muss raus da er gerissen ist. Es ist oben rechts der Backenzahn. Es ist noch nix entzündet aber ich wills net auf die lange Bank schieben.

Sie wird roh ernährt, schon seit 5,5 Jahren. Ich hab auch nie Mixfleisch, Kopffleisch oder so gefüttert.

Seit sie die Tabletten bekommt will sie Morgens net mehr gern fressen. Ich muss sie füttern. Das ist total untypisch für sie. Auch ist sie Nachts total anhänglich, mehr als sonst. Ich bin heut Morgen seit 3 Uhr wach weil sie mich geweckt hat und net mehr los gelassen hat.

Meine Süße ist überhaupt net antriebslos, net dick, nix der gleichen.
Wir sollen die Medis jetzt so erst ma nehmen und dann noch mal zum Blutabnehmen gehen.

Könnte ich denn die OP auch machen lassen wenn se nt 100%ig eingestellt ist?


liebe Grüße Cathleen
Cereal jest offline   Reply With Quote