Thread: Jagen
View Single Post
Old 23-04-2013, 19:30   #4
Andita
Junior Member
 
Andita's Avatar
 
Join Date: Aug 2009
Location: Oberpfalz/Bay.
Posts: 20
Default

Hi Andy,

was treibst denn die ganze Zeit so mit deinem Izzy? Jagdliches Interesse glaub ich haben unsere Hunde allesamt. Die Tala hat das erste Jahr auch fast keine Anstalten gemacht, hinter irgend welchem Wild herzujagen. Mit der Zeit hat sich das Ganze etwas intensiviert und mit dem Erwachsenwerden kam dann schon mal der eine oder andere Kurzsprint hinter Reh oder Hase. Allerdings ging das Ganze immer nur bis hinter den ersten Busch, dann kam sie sofort zurück.
Nur ein einziges Mal ist sie mir hinter einem Fuchs hergerannt. Da war sie etwa 2 1/2. Das hat auch so ca. 10 Min. gedauert, ehe sie zurück kam. Die längste Zeit davon war sie aber damit beschäftigt, hinter dem Fuchs herzubuddeln, der sich in seinem Bau verkrochen hatte...

Jetzt, mit 4 Jahren, kann ich sagen, dass ich ihre jagdliche Passion ganz gut unter Kontrolle habe. Sie lässt sich gut abrufen wenn nicht das Wild direkt vor ihrer Nase aufspringt. Aber selbst da funktioniert es, wenn ich schnell genug bin .
Ich muss sagen, ich lasse sie aber auch nicht weiter als ca. 10 m vor mir herlaufen - im Gegenteil! Die meiste Zeit muss die Tala wenn sie frei läuft, entweder neben, oder hinter mir laufen.

Vielleicht hast ja mal wieder Zeit, dann drehen wir wieder alle zusammen die wir hier in der Gegend wohnen eine schöne Runde, entweder in Wörth oder auch wo anders in der Gegend. Da wir alle nicht so sehr weit auseinander wohnen sollte es ja keine großen Mühen machen, einen Treffpunkt auszumachen, der für uns alle passend ist!

Viele Grüße
Andrea

Last edited by Andita; 23-04-2013 at 19:34.
Andita jest offline   Reply With Quote