View Single Post
Old 18-02-2005, 11:17   #3
Dajka
Member
 
Dajka's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: BW
Posts: 868
Send a message via ICQ to Dajka
Default Die Gefahren von Wolfsmischlingen

@ Christian,
WARUM BESITZT DU eigentlich einen TW?
wenn Du der Ansicht bist es sei ein gefährlicher Hybride...?

Meine Hündin war 5! Jahre alt! als ich mein erstes von drei Kindern bekam, es wurde akzeptiert.
Vor genau 4 Wochen bekam ich Barnie z Uher aus Wien, Einzelhund,3 Jahre mit BGH 1-3,SchH 1 und FH1!Großstadt Wohnungshund kannte bis vor 4 Wochen Kinder nur aus der Entfernung.
Dieser Rüde kann sehr lange alleine bleiben ohne Dinge kaputt zu machen.
Du legst ihn ab und wenn man wieder kommt liegt er immer noch auf derselben stelle...ausserdem ist er Erwachsen und hat absolut keine Probleme mit meinen Kindern.Er ist wachsam und von ruhiger natur.
schon am 1.Tag liess er sich von meinem 2,5 jährigen Kind untersuchen und liess ihn unter sich durchkrabbeln....
Ich kenn TW´s schon,da wusstest Du noch nicht,dass es so eine Rasse gibt.
und seit 1999 ist diese Rasse endgültig eine anerkannte FCI-Rasse! Dies kannst Du der Hunde-Revue vom Februar entnehmen. Geschrieben wurde der Bericht über den TW von Frau Dr. Gabriele Lehari!
wenn du willst senden wir ihn gerne zu.
so long
__________________
------------------------------------------------
Man kann versuchen Euch zu ändern, aber man kann auch die Zeit sinnvoll nutzen!
-----------------------------------------
Zwinger von der Gölshäuser Lücke
Dajka jest offline   Reply With Quote