Go Back   Wolfdog.org forum > Deutsch > Presse, TV & Werbung

Presse, TV & Werbung Tschechoslowakische Wolfshunde in der Presse, Werbung, Videoclips und TV (als TWH oder Wolf spielend) Artikel und Programme über die Rasse

Reply
 
Thread Tools Display Modes
Old 14-08-2006, 22:12   #1
Spike
Member
 
Spike's Avatar
 
Join Date: Jun 2005
Location: Heigenbrücken
Posts: 586
Send a message via ICQ to Spike Send a message via Skype™ to Spike
Default Pressebericht vom 1. Treffen des Freien TWH Clubs

Hallo alle zusammen

wie im anderen Thread versprochen, habe ich den Zeitungsartikel über das 1. Treffen des Freien TWH Club Deutschland mal eingescannt.

Und bevor große Diskussionen losbrechen, für den Inhalt ist ausschließlich der Verfasser (Reporterin des Main-Echo) verantwortlich!


Quelle: Main-Echo vom 14.08.2006

@Olaf
Ich habe dein Gesicht nicht mit einem schwarzen Balken dekoriert, weil ich denke daß du mit der Veröffentlichung einverstanden bist (Auflage der Zeitung über 200.000)
__________________
Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage...

Der frühe Vogel... kann mich mal...
Spike jest offline   Reply With Quote
Old 14-08-2006, 23:32   #2
FreierFranke
Member
 
FreierFranke's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: 95182 bei Hof/Saale
Posts: 648
Default

Ich persönlich finde diesen Artikel nicht treffend über die Rasse und glaube das die "OTTO-Normal-Bevölkerung" ein falsches Bild von der Rasse bekommt. Die Redakteurin gab sich sichtlich Mühe mit den Artikel, aber hat entweder nur die Informationen verwerten wollen, welche diesen nach "vorn" bringen wie das halb-halb, was ja nicht stimmt, ebenso der Bluttest, oder sie hatte die falschen Infos.

Dies ist schade nach einer Veranstaltung, gleich welcher Art mit dieser guten Anzahl an Hunden.

Viele Grüße

Markus
__________________
Bei allem immer viel Spaß wünschen:
Der Franke mit der besten Freundin von allen und Bragi, Sohn Odins und dessen Gemahlin Freya und dessen Tochter Ayla :-)
FreierFranke jest offline   Reply With Quote
Old 15-08-2006, 00:30   #3
Torsten
Senior Member/ Dude
 
Torsten's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: Thüringen - East Germany
Posts: 2,837
Send a message via Skype™ to Torsten
Default

Quote:
...wie das halb-halb, was ja nicht stimmt, ebenso der Bluttest, ...
Da stimme ich dir zu , muss aber auch sagen , das sie nicht die falschen Infos hatte. Sie konnte nur den Wolfsblutanteil wie er in Wolfdog aufgeführt ist ( hat sie aus dem Forum ) nicht richtig einordnen. Bevor sie diesen Artikel schrieb , hat sie in Wolfdog rechergiert und so einige Dinge, die sie in Wolfdog fand nach ihrer Vorstellung nieder geschrieben ...

Quote:
Und bevor große Diskussionen losbrechen, für den Inhalt ist ausschließlich der Verfasser (Reporterin des Main-Echo) verantwortlich!
Aus diesem Grund , hat Thomas diesen Satz an den Anfang des Beitrages gestellt .
__________________
es ist egal gegen Wen oder Was man kämpft, wichtig ist Wofür...!

Lieber stehend sterben – als knieend leben !
http://www.wolfs-hunde.com
Torsten jest offline   Reply With Quote
Old 15-08-2006, 00:34   #4
FreierFranke
Member
 
FreierFranke's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: 95182 bei Hof/Saale
Posts: 648
Default

Das ist das Problem bei den Medien. Ich kenne das auch aus anderen Bereichen. Inzwischen kenne ich Veranstalter (wie gesagt aus anderen Bereichen), die sich vorbehalten die Berichte vorher durchzulesen. Dann klappt das auch mit den Mediennachbarn :-)

Viele Grüße

Markus
__________________
Bei allem immer viel Spaß wünschen:
Der Franke mit der besten Freundin von allen und Bragi, Sohn Odins und dessen Gemahlin Freya und dessen Tochter Ayla :-)
FreierFranke jest offline   Reply With Quote
Old 15-08-2006, 00:41   #5
Torsten
Senior Member/ Dude
 
Torsten's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: Thüringen - East Germany
Posts: 2,837
Send a message via Skype™ to Torsten
Default

Ja klar , du bist wieder sehr schlau .... im Nachhinein weiß ich das auch . Man geht eigendlich davon aus , daß das was man erzählt hat auch so zu Papier kommt .
Beim nächsten mal werden wir deinen Rat beherzigen !
Der Artikel ist so wie so sehr dramatisch geschrieben ( Nebel , Natur
heulen usw. ) aber trotzdem schön
So , und nun mach dir nicht mehr so viele Gedanken , da gibt es andere Sachen bei denen die Rasse nicht objektiv dargestellt wird die wesentlich mehr schaden können.

Also Nichts für ungut .
__________________
es ist egal gegen Wen oder Was man kämpft, wichtig ist Wofür...!

Lieber stehend sterben – als knieend leben !
http://www.wolfs-hunde.com
Torsten jest offline   Reply With Quote
Old 15-08-2006, 07:50   #6
Pavel
Moderator
 
Pavel's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Posts: 2,190
Send a message via Skype™ to Pavel
Default

Mir klingt der Artikel nicht negativ. Es ist eine typische Meinung, die haben Leute auf ersten Blick, wenn unsere Rasse erstmal sehen.
Nur von rein fachliche Seite (meine ich journalistische) wuerde ich mich die Redaktoerin beraten bischen mehr Informationen ueber Thema sammeln bevor schreibt der Artikel. So klingt das bischen naehe zu Bulvarartikel.
Pavel jest offline   Reply With Quote
Old 15-08-2006, 08:27   #7
timber-der-wolf
Senior Member
 
timber-der-wolf's Avatar
 
Join Date: Nov 2004
Location: Da, wo auch der Wolf zu Hause ist
Posts: 1,446
Default

Quote:
Originally Posted by FreierFranke
...Inzwischen kenne ich Veranstalter (wie gesagt aus anderen Bereichen), die sich vorbehalten die Berichte vorher durchzulesen. ... Markus
Markus,

Du bist wiedermal, wie eigentlich immer, ein ganz schlauer Kannst Du Dir eventuell vorstellen , dass es auch Medienvertreter gibt, die sich in ihre Berichterstattung absolut nicht reinreden lassen.

Aus Erfahrung kann ich Dir nur sagen, dass das so ist. Auch wir haben uns schon manches mal geärgert, wenn Berichte in der Presse oder im Fernsehen über unseren Tierpark, und speziell über die Wölfe, veröffentlicht wurden, und etwas anderes herauskam, als be- und abgesprochen war - das ist PRESSEFREIHEIT .

Im übrigen finde ich den Artikel gar nicht so schlecht oder falsch.

Markus, alles, was die Reporterin geschrieben hat, ist doch im weitesten Sinne richtig - die Rasse entstand aus Karpatenwolf und DSH, der TWH ist kein Anfängerhund, der TWH sieht dem Wolf ähnlich, er braucht viel Auslauf / Beschäftigung etc. etc. - kann man alles hier nachlesen. Also, was ist da so falsch dargestellt.
__________________
LG, Norbert mit seinen Graupelzen Onka v. Böhmerwald & Kira
"Sapere aude! Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen" (Kant)
timber-der-wolf jest offline   Reply With Quote
Old 15-08-2006, 11:07   #8
Spike
Member
 
Spike's Avatar
 
Join Date: Jun 2005
Location: Heigenbrücken
Posts: 586
Send a message via ICQ to Spike Send a message via Skype™ to Spike
Default

Moin

@Markus
Eigentlich muß ich dir recht geben, das habe ich der Pressetante aucch angeboten, aber sie hat das Treffen am Samstag morgen um 9:45 besucht, und Redaktionsschluss war am Sonntag um 14:00. Da war ich noch nicht zu hause. Ansonsten stempeln wir die Fehler unter Pressefreiheit ab.

Ansonsten finde ich daß der Bericht sehr schön geschrieben ist. Und auch daß es kein Hund für Jedermann ist konnte man anhand des Textes erkennen. Das mit dem Halb Halb wurde dramatisiert, ob aus Unwissen, oder absichtlich kann ich nicht sagen. Und das mit dem Wolfsblutanteil hat sie wohl einfach falsch verstanden

Sie war aber auch sichtlich beeindruckt von den Tieren...

Grüße aus dem Spessart
Thomas
__________________
Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage...

Der frühe Vogel... kann mich mal...
Spike jest offline   Reply With Quote
Old 15-08-2006, 11:29   #9
oliwenk
Junior Member
 
oliwenk's Avatar
 
Join Date: Mar 2006
Posts: 236
Default

Hallo THomas,
danke zunächst einmal dafür, das du uns den Zeitungsbericht hier reingestellt hast. Selbstverständlich habe ich kein Problem damit, das ich dort abgebildet bin. Ich bin ja schließlich nicht undercover da gewesen, oder muß mich vor irgend welchen Hampelmännern und Hampelfrauen verstecken!
Klar, der Bericht hat in dem einen oder anderem Detail nicht so ganz das getroffen, was tatsächlich ist. Aber der Bericht läßt unsere Hunde nicht als Bestien da stehen, und das ist doch schon allein sehr gut.
Schade nur, das das Bild von der Seite aufgenommen wurde. Direkt von vorne hätte ich es persönlich schöner gefunden. Tja, Geschmackssache halt!
LG Olaf
__________________
oliwenk jest offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT +2. The time now is 19:33.


Powered by vBulletin® Version 3.8.1
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) Wolfdog.org