Go Back   Wolfdog.org forum > Deutsch > Wölfe & Wolfshunde

Wölfe & Wolfshunde Informationen über Wölfe und FCI-anerkannte Wolf(s)hunderassen

Reply
 
Thread Tools Display Modes
Old 12-10-2006, 17:30   #41
hanninadina
Senior Member
 
hanninadina's Avatar
 
Join Date: Nov 2003
Posts: 2,466
Send a message via Skype™ to hanninadina
Default

So nun habe ich den vollständigen Namen von dem "Ungarn" Zoltan Horkai. Er war auch in "Wer ist klüger, Hund oder Katze" zu sehen, wie er mit zwei seiner Wölfe in Budapest im Stadtpark spazieren ging.

Mehr zu ihm auch auf www.wolfsliebe.de . Dort wird auch klar gestellt, dass TWHS und Saarloos Hunde sind und keine Wolfshybriden. Zu Hybriden wird auch einiges ausgeführt. Dazu auch Untersuchungen der Unterschiede Wölfe, F 1, Hunde.


Christian
hanninadina jest offline   Reply With Quote
Old 12-10-2006, 17:36   #42
hanninadina
Senior Member
 
hanninadina's Avatar
 
Join Date: Nov 2003
Posts: 2,466
Send a message via Skype™ to hanninadina
Default

Zoltan hat auch eine eigene hp www.horatius.hu .bei google.de findet ihr noch viel mehr.

Christian
hanninadina jest offline   Reply With Quote
Old 12-10-2006, 18:17   #43
Torsten
Senior Member/ Dude
 
Torsten's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: Thüringen - East Germany
Posts: 2,837
Send a message via Skype™ to Torsten
Default

Quote:
Du solltest nicht immer Ursache und Wirkung verwechseln.
Oh Norbert , das mache ich bestimmt nicht , die Ursache war doch das sich Christian über eine Dame geäußert hat ( und das so wie er das sieht - was auch sein Recht ist ) die so oder anderst mit Wölfen zu tun hat . Die Wirkung war , das der liebe Timber eine andere Meinung vn der Dame hat , da sie mit ihrem Denken oder besser dem was sie macht auf seiner Wellenlänge liegt -gut . Aber die weitere Wirkung war dann , das der liebe Timber , genau wie Christian nicht damit klar kommt , das es Menschen gibt die zu bestimmten Menschen oder Dingen eine andere Meinung haben als er -das kann nicht sein ! Also wird erst mal bewiesen wie dumm die anderen sind nur weil sie keinen AWH oder so was haben , was nat. gleichzeitig heißt das man da total blöd ist .....

Quote:
Die ersten Beiträge, einschließlich Christians, waren auf die Beantwortung der Frage gerichtet und sehr konstruktiv. Und nun schau mal nach, wo die Stichelei und der Streit begann!
Ja Timber , einige Folgebeiträge hatten sich auf die Antworten zu bestimmten Äußerungen ua.auch von Dir ergeben ( also doch dem Thema entsprechend - und nicht über Fahrräder )

Quote:
Ich glaube auch Du bist da nicht so ganz unschuldig, weil Du im Grunde nichts zur Beantwortung von Verenas Frage beigetragen hast.
Ups, ich kann leider nicht erkennen , das ich gestichelt habe . Deine Auffassungsgabe ist hervorragend , wenn du es so siehst, dann zeige es mir .Das was ich schrieb hatte und hat keine Hintergedanken oder Ironie.

Quote:
Das komische ist nur, der Eine wird bei ähnlichem Verhalten vom Moderator angemahnt und auf die Regeln hingewiesen, der Andere ebend nicht.
Nun komm doch nicht immer mit der Tour , denkst du nicht , das die Herren Mod wissen wann sie was zu machen haben ? Oder besser bewirb dich doch auch als solcher und lasse " Gerechtigkeit " walten .
Kein Mensch ist unschlich geworden ( denke , das was jeder geschrieben hat , hat er auch so gemeint ) , das sich dein Freund Jan , auf den Schlips getreten fühlt ist sein Problem , ihn hat hier niemand was vor geworfen .... Du hast angefangen von Stichelein zu reden als Micha mal ein ehrliches Wort geschrieben hat - und das passte dir wieder mal nicht .... aner auch das ist sicher Michas ehrliche Meinung gewesen . Also was willst du ? Das alle das bewundern , was du oder deine Freunde hier von sich geben ( hast doch laut gerufen , das Jan sich dazu melden soll ) , na ja , auch wenn einige oder der meiste Teil hier keinen AWH haben , heißt das doch nicht , das sie nicht auch andere Meinungen haben dürfen . Übrigens , hast ja gelesen was dein Jan über den TWH schreibt , nämlich genau das was ich schon immer sage , das er ein Hund ist und sich auch so verhält. Das hat nun ein Freund von dir gesagt , der einen " echten Wolfshund "( oder so ähnlich ) hat .... und nun ?
__________________
es ist egal gegen Wen oder Was man kämpft, wichtig ist Wofür...!

Lieber stehend sterben – als knieend leben !
http://www.wolfs-hunde.com
Torsten jest offline   Reply With Quote
Old 12-10-2006, 19:25   #44
Bille
Junior Member
 
Bille's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: D 72213-Altensteig-Wart
Posts: 365
Default

Hallo Verena,
mich würde interessieren ob Du einen AWH willst, da Du Dich so für ihn interessiertst.
Das 2. ist, tust Du so einem Tier etw. Gutes wenn Du es hälst, mit u.U. Auflagen der Behörden, Zwinger, etc und dem Versuch es so naturnah wie möglich zu gestalten?
Ich finde Wölfe auch toll, hätte sonst keinen Hund der dem Aussehen von Wölfen sehr nahe kommt, aber ich glaube nicht, daß ein Wolf sich bei meinen Lebensumständen wohlfühlen würde, überhaupt in der Gefangenschaft. Dies ist eine reine Vernunftssache und kein emotionaler Egoismus. Wenn es um die Anschaffung (welch ein Wort) eines Lebewesens geht kann man nicht genug überlegen.
Mich interessieren Deine Gedanken dazu.

Viele Grüße
Bille
Bille jest offline   Reply With Quote
Old 12-10-2006, 22:54   #45
VerenaB.
Junior Member
 
Join Date: May 2006
Posts: 218
Default Amerikanische Wolfshunde

Hallo Bille!

Gerne teile ich dir meine Gedanken zum Thema mit!
In erster Linie interessiere ich mich für alle Wolfhunde/Wölfe! Auch wenn man Interesse zeigt, setzt es nicht gleich voraus, daß man sich einen AWH oder sogar einen "WOLF" anschaffen möchte!!! Von der Haltung eines richtigen "Wolfes" war meinerseits "nie" die Rede!!!!!!! Es geht um Amerikanische Wolfhunde, und auch die sind aus Wolf "und" Hund entstanden!!!
Wie ich schon ganz am Anfang geschrieben habe, interessiert mich, ob die AWH auch zu Unrecht einen schlechten Ruf haben!
Mich interessieren ganz besonders die Erfahrungswerte von AWH-Haltern bzw. Züchtern, da die die AWH am Besten beurteilen können!

Viele Grüße

Verena
VerenaB. jest offline   Reply With Quote
Old 12-10-2006, 22:59   #46
Torsten
Senior Member/ Dude
 
Torsten's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: Thüringen - East Germany
Posts: 2,837
Send a message via Skype™ to Torsten
Default

Hallo Verena
hier findest du sehr gute Infos zum Thema :

http://www.pets4you.com/wolf.html

Gruß Torsten
__________________
es ist egal gegen Wen oder Was man kämpft, wichtig ist Wofür...!

Lieber stehend sterben – als knieend leben !
http://www.wolfs-hunde.com
Torsten jest offline   Reply With Quote
Old 12-10-2006, 23:47   #47
Fenriersgard
Junior Member
 
Fenriersgard's Avatar
 
Join Date: Sep 2005
Location: Liebstadt
Posts: 42
Default

Quote:
Originally Posted by Bille
Hallo Verena,
mich würde interessieren ob Du einen AWH willst, da Du Dich so für ihn interessiertst.
Das 2. ist, tust Du so einem Tier etw. Gutes wenn Du es hälst, mit u.U. Auflagen der Behörden, Zwinger, etc und dem Versuch es so naturnah wie möglich zu gestalten?
Ich finde Wölfe auch toll, hätte sonst keinen Hund der dem Aussehen von Wölfen sehr nahe kommt, aber ich glaube nicht, daß ein Wolf sich bei meinen Lebensumständen wohlfühlen würde, überhaupt in der Gefangenschaft. Dies ist eine reine Vernunftssache und kein emotionaler Egoismus. Wenn es um die Anschaffung (welch ein Wort) eines Lebewesens geht kann man nicht genug überlegen.
Mich interessieren Deine Gedanken dazu.

Viele Grüße
Bille
Verena,

ja, das ist schon sehr wichtig!
Das Problem stellen weniger die Tiere dar, ich rede jetzt von den AWH`s und nicht von Wölfen, sondern die mißgünstigen Menschen, die aus welchen Gründen auch immer der Meinung sind dich anzuzeigen.
Man könnte es verstehen und auch gutheißen, wenn es um Wölfe oder irgendwelche wilde Mixe gehen würde.
Das ist aber eben nicht der Fall. Es handelt sich ausschließlich um Haushunde, die keiner Rasse angehören und dan wird es einfach nur lächerlich.
Die AWH´s zumindest die ich kenne liegen im Temperament zwischen den TWH`s und den SWH´s.
Es gab bislang nie wirkliche Probleme mit ihnen.
Die Anzeige die ich seinerzeit bekommen hatte, wurde innerhalb des SWH-Clubs von einer Person eingeleitet.
In der Folge hatte ich drei mal den Amtstierarzt und einmal das Ordnungsamt zu Gast.
Keiner hatte so richtig Plan und es wurden Zoo-Bücher und Mindestanforderungen für Wolfshaltung bemüht.
Meine Papiere wurden ewig eingezogen und überprüft und und und.
Ein ewiger Sackgang für ganz normale Haushunde!
Darum ist es nicht nur wichtig Papiere zu haben, sondern auch ob man sich sowas antun will!

Gruss Jan
__________________
Sie war die Schönste! Step by Step wird sie`s wieder. Dresden!
Fenriersgard jest offline   Reply With Quote
Old 13-10-2006, 11:22   #48
hanninadina
Senior Member
 
hanninadina's Avatar
 
Join Date: Nov 2003
Posts: 2,466
Send a message via Skype™ to hanninadina
Default

Danke Torsten für den vollständigen Hinweis, ich hatte das "html am Ende vergessen!

Die Seite ist wirklich gut Verena, weil die einzelnen Züchter auch viel über die Hybriden schreiben. Die Seite ist sogar so gut, dass ein uns allen wohl bekannter Twister, der wohl - sicher wissen tut es keiner - selbst 6 Wölfe und einen Hybriden in Deutschland hält, von einer der Züchter den kompletten Text ins deutsche übersetzt hatte und ihn als seine Erkenntnisse über Hybriden dargetan hatte. Da ich diese Seite kannte, war mir das dann aufgefallen. Wie dem auch sei, die Infos sind schon sehr gut. Und wie auch schon der Wolfsfreund auf www.wolfsliebe.de schrieb, gibt in Deutschland kaum Literatur über Hybriden, allenfalls ein paar Artikel.

Viel Spass damit.

Christian
hanninadina jest offline   Reply With Quote
Old 13-10-2006, 12:06   #49
Bille
Junior Member
 
Bille's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: D 72213-Altensteig-Wart
Posts: 365
Default

Merci Verena,
ich kann es nur nicht leiden, wenn jemand unüberlegt euphorisch sich ein Lebewesen ins Haus holt, ohne zu überlegen ob er den Anforderungen gewachsen ist und dann wenn man merkt es klappt nicht, einfach abschiebt.
Ich finde es immer gut wenn sich jemand informiert.
grüße
Bille
Bille jest offline   Reply With Quote
Old 14-10-2006, 18:53   #50
kolli
Junior Member
 
kolli's Avatar
 
Join Date: Sep 2006
Location: NRW
Posts: 153
Send a message via AIM to kolli Send a message via Skype™ to kolli
Default Hallo Verena- interessantes thema:

Hallo da hast du ein interessantes thema angesprochen auch wenn das schon wieder in der form eines faustkampfes abgehalten wird...( ja geht an alle hier , junge junge! )

Du habe noch einen interessanten link für dich mit ner sehr netten züchter familie aus canada- gibt dir auskunft über awh`s züchtet grauwolf-Hybriden von F2 bis F5 wunderschöne tiere !
www.Greywolf-ranch.com
dauert meist aber lang bis sie antwortet, sie kann dir deine fragen beantworten.
wenn du nähres interesse hast gib ich dir noch eine e-mail adresse von jemanden hier in deutschland der sich ausführlich damit beschäftigt züchter in den staaten kennt und auch selbst wölfe aus notabgaben hält.
kenne ihn aber nicht sehr gut aber wenn ich mal mehr mit ihm geplaudert habe, können wir uns ja mal austauschen...
Gruß kolli&nadde mit dojan
kolli jest offline   Reply With Quote
Old 15-10-2006, 21:09   #51
VerenaB.
Junior Member
 
Join Date: May 2006
Posts: 218
Default Amerikanische Wolfshunde

Vielen Dank Torsten für den Tipp!
Na dann kann ich ja mal die ganzen Infos studieren!

Viele liebe Grüße

Verena
VerenaB. jest offline   Reply With Quote
Old 15-10-2006, 21:21   #52
VerenaB.
Junior Member
 
Join Date: May 2006
Posts: 218
Default

Hallo Jan,

ja, ist sicher nicht schön solche Probleme zu haben, wegen Menschen, die einem etwas Illegales unterstellen!
Ich finde es auch sehr Schade, wenn den AWH keine Chance gegeben wird, da sie ja anscheinend nicht problematisch ( von guten Züchtern! ) sind!
Jeder weiß doch, daß in Amerika eine vielfach ganz andere Umgangsweise gerade in der Tierhaltung besteht, und dann ist es nicht verwunderlich, wenn von einigen Amis gleich ein Elefant aus einer Mücke gemacht wird!
Ich denke, man sollte auch mal über den Zaun gucken, und auch anderen Wolfhunden offener gegenüber sein!

Viele liebe Grüße

Verena
VerenaB. jest offline   Reply With Quote
Old 15-10-2006, 21:27   #53
VerenaB.
Junior Member
 
Join Date: May 2006
Posts: 218
Default

Hallo Christian,

vielen Dank für die Infos!
Aber ein echt heikles Thema, das mit den Hybriden bzw. wie viel Wolf steckt drin! Da man viele verschiedene, angeblich alles belegte Studien, erhält! Der eine vertritt diesen, der andere jenen Standpunkt! Vererbungslehre ist ein Kapitel für sich!

Viele liebe Grüße

Verena
VerenaB. jest offline   Reply With Quote
Old 15-10-2006, 21:40   #54
VerenaB.
Junior Member
 
Join Date: May 2006
Posts: 218
Default Amerikanische Wolfshunde

Hallo Bille,

keine Sorge, ich bin kein Freak!!!
Ich selbst habe zwei TWH daheim!
Sicherlich gibt es Spinner genug, die so handeln, wie du geschrieben hast, doch es jedem zu unterstellen ( so kam es zumindest rüber ) ist nicht der richtige Weg!

Viele Grüße

Verena
VerenaB. jest offline   Reply With Quote
Old 15-10-2006, 21:50   #55
VerenaB.
Junior Member
 
Join Date: May 2006
Posts: 218
Default

Hallo Kolli,

supi lieben Dank für den Link!
Ja, wenn du die e-mail Addi hast, kannst sie mir ja zu gegebener Zeit deinerseits per pn mal zukommen lassen, würde mich sehr freuen! Da mein Englisch eh nicht das Beste ist, wäre der Infoaustausch mit einem Landsmann schon prima!!!

Viele liebe Grüße

Verena
VerenaB. jest offline   Reply With Quote
Reply
Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT +2. The time now is 02:55.


Powered by vBulletin® Version 3.8.1
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) Wolfdog.org