Go Back   Wolfdog.org forum > Deutsch > Off topic

Off topic Über alles und nichts - ein Weg vergnüglich Deine Freizeit zu verbringen

Reply
 
Thread Tools Display Modes
Old 08-03-2012, 13:56   #21
Sefie
Junior Member
 
Sefie's Avatar
 
Join Date: Apr 2008
Location: Grenze Niedersachsen/Hamburg
Posts: 189
Default

jos mein dicker wollte einfach nur seine ruhe und hatte keine möglichkeit weiter aus dem weg zu gehen und um den gleichen hund wie du sagst kann es ja nicht gehen. balu ist nicht mal ganz 3 jahre alt

und die geschichte wer wen nicht mag (bei den menschen) ist doch durch dieses unnötige aufbauschen der situation übrhaupt erst entstanden.... weil es in meinen augen nur eine kleinigkeit war, ohne das was großartiges passiert ist. christian hätte mich persönlich ohne probleme ansprechen können aber gleich alles so öffetnlich und dann auch noch falsch dargestellt, da hört bei mir der spaß auf. ich sehe das als persönlichen angriff gegen mich und von daher hat sich das für mich auch erledigt und ich denke das weiß er
Sefie jest offline   Reply With Quote
Old 08-03-2012, 14:02   #22
timber-der-wolf
Senior Member
 
timber-der-wolf's Avatar
 
Join Date: Nov 2004
Location: Da, wo auch der Wolf zu Hause ist
Posts: 1,446
Default

Quote:
Originally Posted by Sefie View Post
so nun geb ich als betroffene auch mal meinen senf dazu. ich musste nur erst mal etwas runterfahren ansonsten hätte ich herrn berge einfach nur durch den monitor ziehen wollen wie man in so wenig sätzen, so viel fakten verdrehen kann, ist schon echt ne kunst.
danke ina, das du schon mal vorab den fb text reingestellt hast.
Hallo Steffi,

ärgere Dich doch nicht über diesen selbsternannten Wolfs- & Wolfshundeguru . Das lohnt sich einfach nicht, sich über diesen Typen zu ärgern, und kostet nur Deine Nerven!

Dass der keine Ahnung hat, beweisen doch ...zig seiner sich widersprechenden Beiträge, diverse in den Medien eingestellte und wieder verschwundene Bilder und Videos, ...

Was meinst Du wohl, warum ich bei der Einladung zum letzten Wolfshundetreffen bei uns C.B. ausdrücklich, hier im Forum nachlesbar, zur unerwünschten Person erklärt habe ... genau um solchen Schmarn von übler Nachrede und ggf. Verleumdung vorzubeugen!

Jeder, der Dich und Deine Hunde kennt, weis, dass das, was Hannibanni wiedermal von sich gegeben hat, sicher so nicht stattgefunden hat, und wieder einmal nur dazu beitragen soll, unsere TWH´s in der Öffentlichkeit schlecht zu machen.
__________________
LG, Norbert mit seinen Graupelzen Onka v. Böhmerwald & Kira
"Sapere aude! Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen" (Kant)
timber-der-wolf jest offline   Reply With Quote
Old 08-03-2012, 14:35   #23
Joswolf
Member
 
Join Date: Jun 2006
Posts: 757
Default

Steffi, den gleichen Hund meine ich den TWH von Christian den er erst abgegeben hatte und dan wieder nach einige Zeit wieder zuruck bekommen hatte. Den Forfal ist aber das ein Rude einen Junge Dame beisst und das macht nun mal ein Rude nicht schnell. So meinte ich das.
Das das mit den Menschen hast du Recht wir kennen ihm ja schon langere Zeit und offters verdreht er die Tatsachen.
Und zu Jessica, wenn deinen Rude einer meine Jungen Wolfshunde beissen wurde dan wurde ich auch nicht abwarten ob du vielleicht was machen wurde und einen Schnautzgriff ode aehneliches machen um zu verhindern das er weiteres unternimmt. Wenn du dann meinst den Man der seine Hundin beschutzen will, auch eine verpassen zu koennen mag sein aber mir wurde das nicht dran hindern einzu greifen. Ich weiss auch nicht ob du kraftich und schnell genug bisst das hin zu kriegen.
Fakt ist ob zu lange Leine oder nicht, deinen Hund darf keiner andere verletzen. Frage ist hat der TWH es gezeigt und warum hat der Experte das nicht erkannt? Ist wohl jetzt durchgefallen und darf sich kein Experte mehr nennen.
Jos
Joswolf jest offline   Reply With Quote
Old 08-03-2012, 15:07   #24
timber-der-wolf
Senior Member
 
timber-der-wolf's Avatar
 
Join Date: Nov 2004
Location: Da, wo auch der Wolf zu Hause ist
Posts: 1,446
Default

Quote:
Originally Posted by Joswolf View Post
... Frage ist hat der TWH es gezeigt und warum hat der Experte das nicht erkannt? Ist wohl jetzt durchgefallen und darf sich kein Experte mehr nennen.
Jos
Jos,

... ... der "Experte" erkennt so manches nicht ... Klasse Zusammenfassung!
__________________
LG, Norbert mit seinen Graupelzen Onka v. Böhmerwald & Kira
"Sapere aude! Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen" (Kant)
timber-der-wolf jest offline   Reply With Quote
Old 08-03-2012, 16:50   #25
Sefie
Junior Member
 
Sefie's Avatar
 
Join Date: Apr 2008
Location: Grenze Niedersachsen/Hamburg
Posts: 189
Default

nö norbert drüber aufregen tu ich mich nicht mehr das war nur im ersten moment, anosnten bin ich ja ehr ein ruhiger und friedlicher mensch*ggggg*

dann ahb ichs nur falsch verstanden jos und klar geb ich dir recht dass das nicht so schnell passiert. wobei ich ein fellbüschel festhalten auch nicht als beißen sehe. auf freiem feld hätten die beiden sich ganz bestimmt gut verstanden. aber mein dicker fühlte sich unterm tisch von ihr einfach so bedrängt. und wenn ein hund schon knurrt um jemaden auf abstand zu halten, lasse ich doch nicht noch die leine so lang das mein hund da ran gehen könnte.... kurze leine und es wäre gar nix gewesen
Sefie jest offline   Reply With Quote
Old 08-03-2012, 17:17   #26
engel63
Junior Member
 
engel63's Avatar
 
Join Date: Jan 2010
Location: Lüneburg
Posts: 179
Default vorfall

ich wollte auch gerade schreiben ..Beissen ist das ja nicht gewessen .sonst hätte die Suri ja wohl auch eine Verletzung ..

Und ich weiss noch wie Balu meine Hündin das erste mal getroffen hat ..oh ja das hat sich viel gefallen lassen von ihr ..und hat nicht einmal böse auf sie reagiert ..denke der Tag war lang für alle .für Hunde und Halter .und denke CB .wird auch drauss gelernt haben ..

Nächste mal wird er besser aufpassen ..man weiss ja nie was für ein Hund unter dem Tisch liegt ..konnte froh sein das es Balu war..


gruss gaby
engel63 jest offline   Reply With Quote
Old 09-03-2012, 10:32   #27
timber-der-wolf
Senior Member
 
timber-der-wolf's Avatar
 
Join Date: Nov 2004
Location: Da, wo auch der Wolf zu Hause ist
Posts: 1,446
Default

Quote:
Originally Posted by engel63 View Post
....und denke CB .wird auch drauss gelernt haben ...

gruss gaby
Hallo Gaby, die Hoffnung, dass "CB .wird auch drauss gelernt haben" , kannst Du aufgeben ...
__________________
LG, Norbert mit seinen Graupelzen Onka v. Böhmerwald & Kira
"Sapere aude! Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen" (Kant)
timber-der-wolf jest offline   Reply With Quote
Old 09-03-2012, 15:35   #28
Heiko
Member u. Forenranger
 
Heiko's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: Westerwald - Old Germany
Posts: 1,288
Talking

Quote:
Originally Posted by timber-der-wolf View Post
Hallo Gaby, die Hoffnung, dass "CB .wird auch drauss gelernt haben" , kannst Du aufgeben ...
Hm... echt. Naja – denke doch, dass bei Christian noch soo paar Gehirnzellen aktiv sind. Auch der “Hybridenpapst von Europa” oder vl. (in Zukunft selbsternannt)- World wild ist in seinem 50- Lebensjahr noch lernfähig und braucht ab und an seinen Spass.

Also immer schön locker durch die Hose atmen und keinen Falls zu viel Aufmerksamkeit schenken, genau wie bei unseren Wolfshunden auch – funzt am besten !
__________________
Niemand kann Dir nehmen was Du bist, weil Deine Kraft in Dir unendlich ist !
vom Westerwälder Berg
Heiko jest offline   Reply With Quote
Old 09-03-2012, 20:47   #29
Joswolf
Member
 
Join Date: Jun 2006
Posts: 757
Default

Hast vollich Recht Heiko, wir durfen doch auch unseren Spass
Jos
Joswolf jest offline   Reply With Quote
Old 10-03-2012, 22:08   #30
Torsten
Senior Member/ Dude
 
Torsten's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: Thüringen - East Germany
Posts: 2,837
Send a message via Skype™ to Torsten
Default

Quote:
Originally Posted by hanninadina View Post
Es war schon etwas doof, dass das ganze auch noch vor den wichtigsten Wolfsschützern in Niedersachsne passiert ist, weil die sowieso Wolfshunden nicht aufs Fell schauen können und sie als contra produktiv für die Wiederansiedlung der deutschen Wölfe ansehen. Und sie wurden gestern sehr gut bestätigt!
Was oder wer da wohl mehr dazu beiträgt, stelle ich hier in Frage. Ein Hund, der sich belästigt gefühlt hat, weil deiner gestresst Schutz unterm Tisch gesucht hat, sich eigentlich für die Situation ganz normal verhalten hat. Oder ein gewisser geltungsbedürftiger Herr, der mit seinen Predigten an diversen Orten und Stellen, nur Müll verbreitet und ganz neben bei versucht eine Rasse zu verunglimpfen um teilweise seinen illegalen Tun, einen ablenkbaren und anscheinlich legalen Charakter zu verleihen?
Quote:
Also wenn man sich mit solch einem Hund, der zu Menschen gut sein soll, in der Öffentlichkeit bewegt, dann sollte man auch voll auf ihn achten. Leider sind aber die Gene in diesen Tieren so stark, dass das ein oder andere Exemplar sich eben in die falsche Richtung entwickelt.
Gut, dass du es endlich einsiehst, dass man auf solch einen Hund achten muss. Hoffen wir mal, dass du ihm beim nächsten Mal etwas kürzer an der leine hältst und vor allem dann wenn er auf dem Boden lang kriecht, weil er so schon gestresst ist. Denn dann kannst du auch vermeiden, dass er solche unvorhersehbaren Dinge macht, wie unter einen Tisch zu kriechen wo andere Hunde ihre Ruhe haben wollen. Man sollte schon fachgerecht mit solchen ängstlichen Tieren um gehen können um Schaden zu vermeiden. Aber du hast es ja selber erkannt und das ist doch schon mal etwas ..... LOL

Schade das es hier keine "Gefällt mir" Taste gibt ..... aber Norbert, hat Recht. Es ist unwahrscheinlich !!!!! Schlimm wenn Jemand der denkt, dass er Recht hat aus den verschiedensten Gründen auch daran glaubt .... ganz gefährlich so was ....
__________________
es ist egal gegen Wen oder Was man kämpft, wichtig ist Wofür...!

Lieber stehend sterben – als knieend leben !
http://www.wolfs-hunde.com

Last edited by Torsten; 10-03-2012 at 22:24.
Torsten jest offline   Reply With Quote
Old 15-03-2012, 23:21   #31
hanninadina
Senior Member
 
hanninadina's Avatar
 
Join Date: Nov 2003
Posts: 2,466
Send a message via Skype™ to hanninadina
Default

Hallo, merkt ihr noch was?

Steffi hat mit ihren Hunden an einem Eingang gesessen, der 80 cm breit war! Als sie da rein ging, war der Saal leer und sie hätte sich nicht an den Eingang, der nur 80 cm (Türbreite) setzen müssen. Als Hundehalter insbesondere von 2 TWH muss ich ja so eine Situation nicht provozieren. Als wir mit 5 Hunde reingegangen sind, sind wir zielgerichtet gleich in die hintere Ecke gegangen, wo die Hunde Freiraum und Spass hatten bzw. dann auch geschlafen haben. Steffi hat ihren Hunde, obwohl bereits den ganzen Tag auf der Aktionsfläche - Steffi, wie war das, wenn dein Hund Stress hat, zittert er, und er hat die ganze Stunde, als wir da oben waren gezittert, was auch ok ist, weil es brutal laut war wg Lautsprecher und vielen Menschen -. Das Balu fertig war, liegt doch auf der Hand nach 6-7 Stunden unter sehr vielen Menschen mit viel lauter Musik und Lautsprecher durchsagen.

Wie du dich dann noch an einen Eingang setzen kannst, wo nach euch ca. 70 Leute reingegangen sind, erschließt sich nicht wirklich. Dazu schreibst du ja selbst, dass deine Hunde keinen Platz hatten, so wie du gesessen hast. Dabei hast du freie Auswahl gehabt in einem Saal, wo nachher 70 Leute sassen.

Anfängerfehler oder du hast dir keine Gedanken über deine Hunde gemacht.

Vor Suri ging eine weiße Schäferhündin und ein Marxdorfer Wolfshunderüde beim Rausgehen. Dadurch haben Steffis Hunde schon hab Acht gehabt und ein kleines Angrollen der Rüden war vorhanden - logisch! Wohlgemerkt 80 cm um daran vorbei zu gehen!

Ich hätte mir Suri auf den Rücken schnallen müssen, um da sicher vorbei zu kommen. Denn Manuela kam gerade so vorbei, aber bei Suri ist Balu eben die verbleibenden cm nach vorne gekommen. Er stand ja schon völlig unter Strom! Es ist auch völlig normal, dass man einen Hund zwar halten kann, er aber ein Spielraum von bis zu 1m hat, wo er vorschießen kann. So wie du gesessen hast, Steffi, hattest du auch keine Chance! Und so wie du gesessen hast, hast du auch nichts mitbekommen. Deshalb hat es ja "solange" gedauert, bis du reagiert hast! Nur du hast irgendwie, obwohl du ja selbst einräumst, uns gesehen zu haben, nicht die Bohne reagiert!

Aber genau das, darf nicht passieren. Es kann nicht sein, dass ich als Hundehalter, dessen Hündin in der Mangel des anderen Hundes ist, selbst regeln muss, dass der attackierende Hund, los lässt. Nicht nur, dass du nicht verhindert hast, das Balu nach vorne kommt, du hast dann auch erst nach einiger Zeit überhaupt reagiert.

Hast du verstanden, was Jos geschrieben hat, Steffi? Er wäre auch dazwischen gegangen! Und du kannst froh sein, dass ich deinen Hund nicht weggetreten habe, wie es andere TWH-Halter und Züchter getan häten!

Balu stand erheblich unter Strom! Und Suri hat wie es sich für ein Jungtier mit 11 Monaten gehört, absolute Unterwürfigkeit gezeigt! Aber weil dein sonst, und das glaube ich dir auch, anderen Hündinen gegenüber freundlicher Rüde, so unter Strom stand, war es ihm egal, ob Suri eine Hündin ist, und dazu noch absolut submissives Verhalten gezeigt hat!

Nächstes Mal werde ich dich bitten, mit deinen Hunden raus zu gehen, damit ich vorbei gehen kann.

Sagt mal, was habt ihr für ne Einstellung? Ein Hund schießt unter dem Tisch - und wenn es nur 50 cm sind bei nur 80 cm Platz - nach vorne, und der Gelackmeierte soll der gebissene Hund bzw. der Halter sein?

Ihr seit echt strange drauf.

Gabi, du bist ja die aller Härteste. Dein Mann musste mit deinen nicht zur Ruhe kommenden Hunden - weil ständig am Kläffen - im Wald hinter dem TWH Stand stehen...., weißt du eigentlich, was soziale Hunde sind?

Christian

Last edited by hanninadina; 15-03-2012 at 23:27.
hanninadina jest offline   Reply With Quote
Old 15-03-2012, 23:49   #32
engel63
Junior Member
 
engel63's Avatar
 
Join Date: Jan 2010
Location: Lüneburg
Posts: 179
Default Vorfall

also wenn hier einer nichts mehr merkt dann wohl du .

meine hunde waren angebunden ja .und gebellt haben sie auch ..und warum weil ich bei Manu und auch bei Steffi war um Hallo zu sagen .Nano ist mit Flame praktisch aufgewachsen .und freute sich sie zu sehen .und meine Hündin CARA liebt nur mal ihren Balu -dadurch das wir uns oft zum spazieren gehen treffen .kennen sich die Hunde eben gut ,und sie wollten eben zueinander hin ..und falls du nicht zu beschäftigt wars deinen arme Hündin zu bestätigen .hättes du gesehen das Cara sowie mein Rüde Nano ander Hündinen und auch Rüden nichts getan haben ..zb die Hündin von Sabina und den Rüden von Anja .also erzähl du mir nicht von zosialiserten Hunden ..also hey wach endlich mal auf .und such doch den Fehler nicht bei Steffi .sondern gib einfach mal zu das DU versagt hast ..stands wohl nicht so im mittelpunkt mit deinem Hund wie du es gerne gehabt hättest ..tut mir echt leid für dich .vlt hättest du sie mal kämmen sollen ..oh so ne tust du ja nicht Wölfe Kämmt man ja auch nicht .tut allen einen Gefallen und bleib einfach das nächste Mal zu hause .Oder bring einen Hund mit der .der Sache gewachsen ist ..Damit die Leute uns nicht mit dir in Verbindung bringen .Und uns fragen was für ein MENSCH bringt seinen Hund zur so einer Veranstaltung mit ..
lg gaby die Härteste ..lol
engel63 jest offline   Reply With Quote
Old 15-03-2012, 23:54   #33
hanninadina
Senior Member
 
hanninadina's Avatar
 
Join Date: Nov 2003
Posts: 2,466
Send a message via Skype™ to hanninadina
Default

Hahahaha, deine Hunde haben schon beim Erstkontakt bei den Wölfen Krawall gemacht, als sie Nanouk von Manuela gesehen haben. Dein Mann ist erkennbar, gut 10 m entfernt stehen geblieben!

Genau, geh mal zum Friseur, hahaha.

Beim Wolfshundevortrag lässt du dich noch mit Suri fotografieren und lädst die Fotos Stolz in facebook hoch, und nachdem dir Torsten und Karsten Pfeffer den Kopf gewaschen haben, ziehst du so ne Show ab. Wenigstens konnte ich mit Suri zwischen allen Hunde sitzen und musste mich nicht im Wald verstecken. hahahaha. Man o man wie hart ist das denn?????
hanninadina jest offline   Reply With Quote
Old 15-03-2012, 23:56   #34
hanninadina
Senior Member
 
hanninadina's Avatar
 
Join Date: Nov 2003
Posts: 2,466
Send a message via Skype™ to hanninadina
Default

Ach ja, Suri hat übrigens schon ihre erste Hitze hinter sich - nicht das noch jemand meint, dass es nur daran liegt, dass sie noch nicht läufig war, dass sie auch so mit anderen intakten Hündinen und Rüden kann.
hanninadina jest offline   Reply With Quote
Old 16-03-2012, 00:03   #35
engel63
Junior Member
 
engel63's Avatar
 
Join Date: Jan 2010
Location: Lüneburg
Posts: 179
Default vorfall

ja das stimmt .ich hab mcih mit Suri fotgrafierne lassen warum auch nicht .bin eben fotgraf.

verstehst du nicht das ich wegen Balu und Flame nicht an das Zelt wollte .raffst du das nicht ..und mein Mann ist bei einer Fotografin verena stehen geblieben .mit der wir verabredet waren und uns dort getroffen haben ..wer sass denn abseit auf einem BAUMSTAMM mit Suri .gröhl
Und ich bin noch so höfflich und komme dir entgegen ..ich musste ja langsam auf dich zukommen damit SURI sich nicht erschrickt ..also bleib locker .bis du mich ärgern kannst das dauert glaub mir mal ..da musst du noch bisschen wachsen ..
engel63 jest offline   Reply With Quote
Old 16-03-2012, 00:28   #36
engel63
Junior Member
 
engel63's Avatar
 
Join Date: Jan 2010
Location: Lüneburg
Posts: 179
Default vorfall

ach nur so zum abschluss
ein bild meiner ständig kläffenden nicht zu Ruhe kommenden Hunde ..arme Maus ..

engel63 jest offline   Reply With Quote
Old 16-03-2012, 00:55   #37
Torsten
Senior Member/ Dude
 
Torsten's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: Thüringen - East Germany
Posts: 2,837
Send a message via Skype™ to Torsten
Default

Quote:
Originally Posted by hanninadina View Post
Beim Wolfshundevortrag lässt du dich noch mit Suri fotografieren und lädst die Fotos Stolz in facebook hoch, und nachdem dir Torsten und Karsten Pfeffer den Kopf gewaschen haben, ziehst du so ne Show ab.
Hast du nicht noch andere Feindbilder als mich ? Ich muss Niemanden den Kopf waschen, weil es echt cool ist, dass du dich selber bei den Leuten ins Aus schießt. Dafür sorgst doch du ganz allein .... und es erkennen Gott sei Dank immer mehr. Da haben wir wohl jetzt auch deinen amerikanischen Freunden oder wie du es nennst "Netzwerk" den Kopf gewaschen, denn die lachen sich auch schon tot über dich und leiten sogar deine Mails an uns weiter wo du drum bettelst diesen und jenen keinen AWH zu verkaufen .... ha ha LOL
Herr Berge, es gibt immer noch Menschen, die sehr wohl in der Lage sind, selber objektiv die Realität war zu nehmen ..... Kopfwäschen führst du doch mit deinen Stalking Mails an diverse Frauen durch ..... oder versuchst es zu mindest ... ich lach mich tot LOL LOL
Ehrlich, das was du abziehst ist nicht mehr normal, im englischen Forum siehst du in einem reinen TWH schon iberische Wolfseinkreuzung .... was kommt als Nächstes ?

@ Gaby - das was der angebliche Experte beschreibt, ist in solchen Situationen für Hunde nicht ungewöhnlich, wobei es da auch erzeihungstechnisch noch eine Rolle spielt. Das seine Tiere den Rand halten zeugt doch nur von Unsicherheit - also quasi bloß nicht aufmucken, so lassen mich auch Alle in Ruhe. Und Herr Berge hat zwischen den Hunden gesessen, dass ist gut, stellt sich nur die Frage wie offen und locker sein soooo offener Ami dazwischen saß .... aber von Feldforschern kann man natürlich nicht verlangen, dass sie auf solche Feinheiten bei ihren Tieren achten .... Ist genau so ein Quatsch, dass seine Nomi angeblich wie ein Hund ist, Hunde muss man nicht auf allen Vieren fast ne halbe Stunde lang einfangen und locken, um sie ins Auto zu bekommen ..... LOL Aber stimmt, ist alles eine Sache der realen Wahrnehmung ....
__________________
es ist egal gegen Wen oder Was man kämpft, wichtig ist Wofür...!

Lieber stehend sterben – als knieend leben !
http://www.wolfs-hunde.com

Last edited by Torsten; 16-03-2012 at 01:05.
Torsten jest offline   Reply With Quote
Old 16-03-2012, 09:21   #38
engel63
Junior Member
 
engel63's Avatar
 
Join Date: Jan 2010
Location: Lüneburg
Posts: 179
Default vorfall

moin

klar mach ich auch erziehungsmässig was..ich habe ja Hunde ..aber wie jeder ander Hund an dem tag .haben meine auch mal gebellt .und genau das ist der punkt .Suri hat sich nicht . getraut einen Mucks von sich zu geben .

Und Christian .du hast echt Begabung ..ich hab mich im Wald versteckt ? War wohl kein gute Versteckt .wenn du uns so gut beobachten konntest .Aber wenn drei dünne Bäume hinter dem thw Stand für dich ein Wald sind .soll es mir auch recht sein ..


Nicht jeden Tag ist der Hund gleich .An deiner Stelle hätte ich Suri entweder ins auto gebracht oder wäre mit ihr nach Hause gefahren .Auch sowas gehört zu einem guten Hundebesitzer.der weiss wann sein Hund genug hat .Aber ihn dann lieber noch bis abend .durch die Gegend zu schleifen und ihn dann noch mit in eine Veranstaltung nehmen .Sorry ist für mich keine Tierliebe ..

Wir dagegen sind mit unseren .im Park spazieren gewessen und die hatten wenigsten ihren Spass .ich weiss das es mit deiner eben nicht möglich war

Machst du dir eigentlich eine Liste .wo drauf steht .mit wem du noch keinen Stress oder Ärger hattest ..Bleiben ja nicht mehr so viel .


Und immer wieder höre ich .Hunde die nicht genug zoi sidn.dann hab ich an den grossen Meister doch mal ne Frage .


Wenn bei einem Treffen der AWH .alles aus ihren Auto springen dürfen und sich wunderbar vertragen .warum werden dann die zuhause von einander getrennt ???

Warum dürfen Besucher .ihre Hunde nicht mit zu dir bringen ?? Und damit meine ich gar keine fremden .sondern Hunde mit denen du oft Kontakt hast ..Kanns das sein das Deinen Hunde dann nicht mehr so sozial sind ..

Wenn doch dann weg mit den Gehege ..keine Trennen mehr ..lass sie alles zusammen laufen ..


Jeder hat so seine Fehler .aber die wenigsten sind ehrlich damit umzugehen ..Schade .


lg GABY
engel63 jest offline   Reply With Quote
Old 16-03-2012, 09:24   #39
timber-der-wolf
Senior Member
 
timber-der-wolf's Avatar
 
Join Date: Nov 2004
Location: Da, wo auch der Wolf zu Hause ist
Posts: 1,446
Default

Hab ich es nicht gesagt, dieser selbsternannte "Wolfs- und Wolfshundepapst" lernt einfach nichts, checkt nichts, begreift nichts ... . Nur ER macht alles richtig, kann alles, weis alles, .... alle anderen sind scheinbar dumm, machen alles falsch, haben keine Ahnung ... ...... so die Quintessenz seines wiedermal unsäglichen Geschreibsel ... ... ...

Ehrlich mal, wie krank muss C.B. eigentlich sein, um so bergriffsresistent und lernunfähig zu sein ...
__________________
LG, Norbert mit seinen Graupelzen Onka v. Böhmerwald & Kira
"Sapere aude! Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen" (Kant)
timber-der-wolf jest offline   Reply With Quote
Old 16-03-2012, 11:50   #40
koboldine
Junior Member
 
koboldine's Avatar
 
Join Date: Aug 2009
Posts: 472
Default

Gaby, nimms als Kompliment: da kannst mal sehen WIE dünn Du geworden bist
...Tschuldige, da konnte ich nicht widerstehen... und schnell wieder weg hier...
__________________
Kein Mensch darf mir meine Schwächen so deutlich zeigen, wie meine (Wolfs-)Hunde es tun.
koboldine jest offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT +2. The time now is 13:50.


Powered by vBulletin® Version 3.8.1
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) Wolfdog.org