Go Back   Wolfdog.org forum > Deutsch > Sport & Ausbildung

Sport & Ausbildung Tschechoslowakische Wolfshunde als Arbeitshunde - wie trainiert man ihn , wie lernt man ihm neue Elemente, Informationen über Wettbewerbe und Trainingsseminare

Reply
 
Thread Tools Display Modes
Old 08-03-2010, 09:00   #1
Shadow99
Junior Member
 
Shadow99's Avatar
 
Join Date: Jul 2006
Location: Berlin
Posts: 138
Send a message via MSN to Shadow99
Default Fährte aufnehmen

Eine Antwort wäre mit jetzt sehr wichtig.
Folgende Frage:
Kann ein NICHT ausgebildeter Hund der nur ab und zu mal Fährte zum "Spaß" macht noch eine Spur die 10 - 11 Tage alt ist und wo zu dem Zeitpunkt noch Schnee lag ( der inzwischen weggeschmolzen ist ) und wo schon viele Menschen und Hunde langgelaufen sind ,eines anderen Hundes mit Hilfe einen Gegenstandes zur Geruchsaufnahme , noch finden ??
__________________
Gruß Verena

"ARGON"TWH-Geb:25.9.1999,Gestorben:5.6.2012
Shadow99 jest offline   Reply With Quote
Old 08-03-2010, 10:05   #2
EnergieHunde
Junior Member
 
Join Date: Feb 2010
Posts: 15
Default

GutenMorgen,
könnte möglich sein wenn`s durch dichten Wald gestrüpp geht.
Doch den Geruch einer Bodenverletzung auf Schnee denns noch dazu nicht mehr gibt ist nach so langer Zeit nahezu unmöglich aufzunehmen.
Wenn dies dein Hund könnte ist die frage eher ob du ihn zuverlässig motievieren kannst diese Spur aufzunehmen und ohne ablenkung zu verfolgen. Unwahrscheinlich wenn dies nur zum Spaß, nicht gut trainiert wurde.
Kanns mir nicht vorstellen oder sucht ihr ne läufige Hündin?

Liebe Grüsse Dario
EnergieHunde jest offline   Reply With Quote
Old 08-03-2010, 10:17   #3
timber-der-wolf
Senior Member
 
timber-der-wolf's Avatar
 
Join Date: Nov 2004
Location: Da, wo auch der Wolf zu Hause ist
Posts: 1,446
Default

Quote:
Originally Posted by Shadow99
Kann ein NICHT ausgebildeter Hund ... noch eine Spur die 10 - 11 Tage alt ist und wo zu dem Zeitpunkt noch Schnee lag ... wo schon viele Menschen und Hunde langgelaufen sind ...noch finden ??
Hallo Verena,

ich glaube nicht, dass Dein Hund eine so alte Spur verfolgen kann!
Habe gelesen, dass Hunde Fährten / Spuren 36 bis 48 Stunden aufnehmen / "lesen" können. Das ist allerdings abhängig vom Wetter - Regen, Schnee, Wind, ...

Vielleicht antwortet Dir auch noch ein wirklich sachkundiger Hundeführer, dessen Hund(e) im Rettungshundewesen / Mantrailing ausgebildet ist.
__________________
LG, Norbert mit seinen Graupelzen Onka v. Böhmerwald & Kira
"Sapere aude! Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen" (Kant)

Last edited by timber-der-wolf; 08-03-2010 at 10:20.
timber-der-wolf jest offline   Reply With Quote
Old 08-03-2010, 10:19   #4
Shadow99
Junior Member
 
Shadow99's Avatar
 
Join Date: Jul 2006
Location: Berlin
Posts: 138
Send a message via MSN to Shadow99
Default

Der Hund ist mitten in Berlin ( Großstadt ) enlaufen .

Motivieren kann ich ihn ,auch wenn es etwas dauert bis er dann mal "anfängt" zu suchen.


Ich frage aus diesem Grunde weil hier in unserer Gegend am 26.2. ein Westhighland White Terrier entlaufen ist .Die Besitzer haben uns ( meine Schwägerin und mich ) angesprochen.
Und da ich mit Argon nur so zum Spaß Fährte und Mantailing mache dachte ich mir das wenn die Besitzer mir einen Gegenstand von dem Hund geben mein Argon eventuell noch die Spur als Fährte aufnehmen könnte.
Wir werden es auf jeden Fall mal probieren .Denn der Hund wurde schon an mehreren Stellen gesichtet.Vielleicht hat man Glück das wenn man dort lang geht der Argon etwas finden kann.
Ich bin mir aber nicht sicher ob er das noch schafft da die Spur ja schon recht alt ist und in der Zwischenzeit schon viele Menschen und Hunde dort lang gelaufen sind.
Sie geben mir heute ein Spielzeug von dem Hund was sie in einer neuen Plastiktüte packen mit.
__________________
Gruß Verena

"ARGON"TWH-Geb:25.9.1999,Gestorben:5.6.2012
Shadow99 jest offline   Reply With Quote
Old 08-03-2010, 10:45   #5
EnergieHunde
Junior Member
 
Join Date: Feb 2010
Posts: 15
Default

Hey Verena, wünsch euch viel Erfolg!
..bin kein Profie im "suchen" mit meiner Hündin viel am üben.
Vielleicht treffen wir uns ma zum austausch un so.
Würde eher eine Hunde-decke oder Bürste von dem entlaufenen Hund anbieten.
Kenn das Spielzeug und deinen Hund natürlich auch nicht..

ciaoCiao
EnergieHunde jest offline   Reply With Quote
Old 08-03-2010, 11:28   #6
hanninadina
Senior Member
 
hanninadina's Avatar
 
Join Date: Nov 2003
Posts: 2,466
Send a message via Skype™ to hanninadina
Default

Hallo Verena,

ich meine es gab hier einen Thread über mantrailing, wo so nen bisschen erklärt war, was geht und was nicht. Ich weiss nur, dass in der Region Hannover ein Polizeihund Monate nach einem Mord an einer Prostituierten eine Fährte von gut 25 km in die Stadt gefunden hatte letztes Jahr, die zur Aufklärung des Mordes geführt hat. Also, lieber Norbert, die können schon mehr.

Da gibt es hier doch ein zwei "Spezialisten", die mit ihren Hunden sowas machen.

Christian
hanninadina jest offline   Reply With Quote
Old 08-03-2010, 12:48   #7
timber-der-wolf
Senior Member
 
timber-der-wolf's Avatar
 
Join Date: Nov 2004
Location: Da, wo auch der Wolf zu Hause ist
Posts: 1,446
Default

Quote:
Originally Posted by hanninadina
Ich weiss nur, dass in der Region Hannover ein Polizeihund Monate nach einem Mord an einer Prostituierten eine Fährte von gut 25 km in die Stadt gefunden hatte ...
Ja, Christian, wenn es Blutspuren gibt, können Hunde diese nach meinem (erlesenen ) Wissen bis zu 120 Tagen nachverfolgen. Bei "normalen" Spuren ist dies nach meiner Literaturquelle allerdings nicht möglich.

Ich hofffe ja, wie in meinem ersten Post geschrieben, dass sich zu dieser sicher allen interessierenden Frage ein sachkundiger Hundeführer hier äußert. Denn grau ist alle Theorie, weil die Praxis manchmal doch etwas anders ist.
__________________
LG, Norbert mit seinen Graupelzen Onka v. Böhmerwald & Kira
"Sapere aude! Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen" (Kant)
timber-der-wolf jest offline   Reply With Quote
Old 08-03-2010, 13:59   #8
Shadow99
Junior Member
 
Shadow99's Avatar
 
Join Date: Jul 2006
Location: Berlin
Posts: 138
Send a message via MSN to Shadow99
Default

@hanninadina
Ich hatte ehrlich gesagt keine Lust zu gucken ob und wo ich so etwas lesen könnte.

@all
Argon ist aber auch kein ausgebildeter Fährten- bzw. Mantrailer.Wie gesagt: Wir machen es nur ab und an mal zum "Spaß"
Wenn ich von dem anderen Hund einen Gegenstand bekommen habe dann werde ich es einfach probieren.
Obwohl ich mir sicher bin das der Hund schon zig Kilometer weiter weg ist da er sich ja nicht an einem Ort aufhält.
Eventuell hat ihn auch schon jemand mitgenommen.
Tierheim und Polizei wissen jedenfalls Bescheid.
LEIDER ist er weder gechipt ( trotz Pflicht ) noch hat er eine Steuermarke oder ein Schild mit Telefonnummer ect. um sondern nur ein Halsband.
__________________
Gruß Verena

"ARGON"TWH-Geb:25.9.1999,Gestorben:5.6.2012
Shadow99 jest offline   Reply With Quote
Old 08-03-2010, 17:27   #9
hanninadina
Senior Member
 
hanninadina's Avatar
 
Join Date: Nov 2003
Posts: 2,466
Send a message via Skype™ to hanninadina
Default

Ne, nicht Blutspuren. Die Frau war ja schon Monate tot. Der Täter - ihr Ex-Freund - ist aber wieder an den Tatort. Ich versuch die Artikel mal zu finden. Es war in der Hannoverschen Allgemeinen relativ ausführlich erklärt. Ich kann es von meinem Verständnis auch kaum glauben. Auch kenne ich aus meiner Zeit als Strafverteidiger Polizeiakten, wo nach einer Schießerei Polizeihunde Partonenhülsen auf ca. 100 m (eine Einfahrt) suchen mussten. Und die haben z.B. den ganzen Weg nicht in eins geschafft, sondern mussten von anderen Hunden abgelöst werden. Da stimmt es mich auch verwunderlich, dass es Hundegeben soll, die nicht nur sehr lange Fährten sondern auch noch nach langer Zeit aufnehmen können sollen.

Ich nehme den Namen jetzt mal in die Tasten, Ina war doch damit im TV im letzten Herbst. Ich meine, ich hatte dazu die Fundstelle auch genannt. Erinnerst du dich nicht Norbert? Du hattest doch, so meine ich, dazu gepostet...???

Christian
hanninadina jest offline   Reply With Quote
Old 08-03-2010, 17:30   #10
hanninadina
Senior Member
 
hanninadina's Avatar
 
Join Date: Nov 2003
Posts: 2,466
Send a message via Skype™ to hanninadina
Default

Gefunden, hier der Artikel und schau einfach unter Rasseportrait swr, da ist Ina mit Altai und toller TWH Arbeit zu sehen.

http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-S...e-Mueller-fest

Christian
hanninadina jest offline   Reply With Quote
Old 08-03-2010, 17:43   #11
Shadow99
Junior Member
 
Shadow99's Avatar
 
Join Date: Jul 2006
Location: Berlin
Posts: 138
Send a message via MSN to Shadow99
Default

Das mit dem "ich werde es mal probieren " kann ich vergessen.
Heute gegen 16 Uhr bekam ich vom Freund der Hundebesitzerin einen Anruf das Aramis tot auf den S - Bahngleisen gefunden wurde.Er bekam wohl einen Stromschlag.
Also hat er von ganz alleine zu der Stelle gefunden wo er entlaufen war.
Und da überall die Suchanzeigen hingen haben die vom Personal bei ihr angerufen und Bescheid gesagt.
Er wird jetzt beerdigt.
R I P kleiner Aramis

Ich bedanke mich trotzdem für eure Antworten,denn es konnte ja keiner wissen das er schon tot ist.
__________________
Gruß Verena

"ARGON"TWH-Geb:25.9.1999,Gestorben:5.6.2012
Shadow99 jest offline   Reply With Quote
Old 09-03-2010, 18:50   #12
Bille
Junior Member
 
Bille's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: D 72213-Altensteig-Wart
Posts: 365
Default

Hallo Verena,
die Frage mit Können oder nicht stellt sich mir nicht, die meisten Hunde können mehr, als die Menschen glauben (wollen), die Frage ist ehr ob Du Deinem Hund begreiflich machen kannst, was Du willst und ihn im entsprechenden Moment lesen kannst, was er Dir mitteilen will, bzw. heraushelfen, wenn er sich in einem Geruchspool verfangen hat. Meistens scheitert es am Menschen, der hintendran hängt und weniger am Hund.
Schade um den Kleinen.
Liebe Grüße
Bille
Bille jest offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT +2. The time now is 22:45.


Powered by vBulletin® Version 3.8.1
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) Wolfdog.org