Go Back   Wolfdog.org forum > Deutsch > Zucht

Zucht Informationen über die Zucht, Selektion und Würfe

Reply
 
Thread Tools Display Modes
Old 19-12-2011, 22:39   #1
Freki
Junior Member
 
Freki's Avatar
 
Join Date: Dec 2008
Posts: 75
Default Darf ein Rüde auch ohne VDH decken?

Hallo Zusammen,

auch auf die Gefahr hin das jetzt wieder wüste Beiträge dazu geschrieben werden, habe ich eine Frage weil ich es einfach nicht besser weiss.

Ich habe einen TWH Rüden mit Papieren, aber finde es für ihn nicht das richtige auf Shows zu gehen und sich von Preisrichtern beurteilen zu lassen. Darf ich ihn trotzdem decken lassen? Oder muss er vom VDH anerkannt und eingetragen werden? Mach ich mich da irgendwie strafbar? Würd das nur einmal machen, weil ich gerne einen Welpen aus dem Wurf hätte. Natürlich nicht zum züchten, nur zum lieb haben

Ist nichts akutes, nichts was passieren MUSS oder sofort passieren soll, es interessiert mich nur

Liebe Grüße

Freki
Freki jest offline   Reply With Quote
Old 19-12-2011, 23:39   #2
Torsten
Senior Member/ Dude
 
Torsten's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: Thüringen - East Germany
Posts: 2,837
Send a message via Skype™ to Torsten
Default

Hallo Freki
ich hoffe meine Antwort wird nicht zu wüst. Dürfen darf man alles, es liegt an deiner Einstellung was du machst. Du hast einen Hund mit Papieren, da stellt sich zu nächst die Frage, warum du einen Hund mit papieren gekauft hast, wenn du dich eh mit dem Gedanken trägst einfach so zu decken. Zum anderen, wenn die Hündin über den VDH oder FCI Zucht zugelassen ist, wird der Züchter oder Besitzer deinen Hund ohne Zuchtzulassung nicht nehmen. Wenn er denn offiziell über den VDH/FCI züchtet. Wenn du keinen Bock auf Ausstellungen hast, so kann ich das gut verstehen, jedoch solltest du wenigstens die beiden Ausstellungen machen (ZZL ist hier mit gemeint) die außer den gesundheitlichen Checks erforderlich sind. Strafbar machst du dich natürlich nicht, wenn dein Hund ohne ZZL deckt ..... Was mich auch noch etwas stört, ist deine Aussage, dass du aus dem Wurf einen Welpen möchtest. So wie ich es sehe scheinst du von Zucht wenig oder keine Ahnung zu haben und offensichtlich der Besitzer der Hündin die dafür her halten soll auch nicht, denn ich finde es sehr egoistisch einfach so mal zu verpaaren nur weil einer der beiden Besitzer einen Welpen für sich haben will. Was ist mit den anderen Tieren, die dann an Leute gegeben werden, die eventuell später auch mal Ambitionen haben (von der Bereicherung für die Rasse an sich rede ich nicht)? Ohne ZZL ist zu mindest auch davon aus zu gehen, das auch keine gesundheitlichen Untersuchungen vor genommen werden ergo gehe ich auch davon aus, dass ihr nicht in der Lage seid die Ahnen nach zu schauen und auch auf den IK oder AVK zu achten, was wiederum im schlimmsten Fall Hunde hervor bringt, die die Welt nicht braucht in jeder Hinsicht. Und so was wird dann Interessenten ohne weitere schlechtes Gewissen angeboten und wenns gut läuft und auch unaufwendig ist, weil ja die Hündin nicht all zu weit weg ist von dir, acht man dann noch eine sinnlose Wurfwiederholung (alles schon zur Genüge da gewesen - auch von VDH Züchtern) Das ist zu mindest für mich ein Punkt für den ich persönlich kein Verständnis auf bringe.
Mach die erforderlichen Untersuchungen mit deinen Hund, lass sie vom VDH auswerten und melde ihn dann zu einer Ausstellung in der Zwischen oder Offenen Klasse an und wenn das alles ok gegangen ist melde ihn zur ZZL an. Wenn ihr sie dann bekommen habt, hast du wenigstens die Möglichkeit auch eine dem entsprechende Hündin für ihn zu bekommen (rein theoretisch, wenn dein Rüde für die Zucht interessant ist) Sei nicht so egoistisch und mach so einen Scheiß nur weil du einen Welpen haben willst .... dein HUnd hat laut deiner Aussage Papiere, dann geh doch den Weg auch bis zum Ende geradlinig und mach ne ZZL mit ihm ......
__________________
es ist egal gegen Wen oder Was man kämpft, wichtig ist Wofür...!

Lieber stehend sterben – als knieend leben !
http://www.wolfs-hunde.com
Torsten jest offline   Reply With Quote
Old 20-12-2011, 10:03   #3
engel63
Junior Member
 
engel63's Avatar
 
Join Date: Jan 2010
Location: Lüneburg
Posts: 179
Default decken

moin
ich hoffe meien antwort ist nicht so derb ..

ich finde es nciht gut .das rüden oder hündinnen die wzar papiere haben aber keine zzl .decken oder werfen ..auch wenn aussstellungne dir keinen spass mahcne .die zwei kann man doch ertragen .dazu muss er natürlich alle untersuchungen haben ,was ja auch sinnvoll ist .um zu wissen ob die tiere gesund sind .und die welpen bekommen dann auch ihre papiere .nicht böse sein .aber ich finde das ist ein vermehren .und ist den richtigen züchter gegenüber unfair .. aber es ist nicht strafbar ..aber ich würde es nicht mit guten gewissen machen .
lg gaby
engel63 jest offline   Reply With Quote
Old 20-12-2011, 14:28   #4
Freki
Junior Member
 
Freki's Avatar
 
Join Date: Dec 2008
Posts: 75
Default

Danke meine Frage ist beantwortet auch mit viel drum rum das unnötig war, denn es spiegelt weder meine Wünsche, meine Gedanken, noch meine Absichten wieder. Aber das Missverstehen bin ich hier ja gewohnt, deshalb lese ich auch nur und schreibe für gewöhnlich nichts

Thema kann geschlossen werden.
Freki jest offline   Reply With Quote
Old 20-12-2011, 14:35   #5
engel63
Junior Member
 
engel63's Avatar
 
Join Date: Jan 2010
Location: Lüneburg
Posts: 179
Default decken

hm das verstehe ich jetzt nicht

du schreibst .ich würde es auch nur einmal machen .um einen welpen zu behalten ..das sind doch deine wünsche und absichten ..oder nicht ..


es ist ja nicht strafbar ..du kannst es ja machen ...

lg gaby
engel63 jest offline   Reply With Quote
Old 20-12-2011, 14:41   #6
Freki
Junior Member
 
Freki's Avatar
 
Join Date: Dec 2008
Posts: 75
Default

Bei euch klingt es als ob ich unbedingt einen Welpen haben wolle...

Ich finde meinen Hund einfach nur so fantastisch das ich mich darüber freuen würde, wenn er in einer zukünftigen Generation weiter lebt... und das ich gerne einen Welpen aus dem Wurf haben wollen würde ist ja dann nur allzu verständlich, denn Geld für einen Deckakt würde ich nicht haben wollen.

Ich will ihm und mir einfach nur die "Richter" ersparen... denn Gesund ist er und garantiert auch nahezu perfekt. Tolle Eltern hat er auch. Und mein Hund hat Papiere, weil ein TWH ohne Papiere verpönt ist. Und genau das wollte ich nicht, mich anfangen zu rechtfertigen, wo es nichts zu rechtfertigen geben müsste.

Freki & Out
Freki jest offline   Reply With Quote
Old 20-12-2011, 14:47   #7
engel63
Junior Member
 
engel63's Avatar
 
Join Date: Jan 2010
Location: Lüneburg
Posts: 179
Default decken

naja aber wenn dein hund doch so tolle gene mit sich bringt und auch vlt ne tolles wesen ..warum möchtest du dann nicht die zzl machen .
dann kannst du ihn als deckrüde zur verfügung stellen ..

und dann aus einer verpaarung einen kleinen behalten ..

ich finde nicht das twhs ohne papiere verpönt sind ..ich hab nur angst um die rasse ..mehr nicht .und fände es eben schade ..und rechtfertigen muss sich keiner .im enteffekt macht eh jeder was er für richtig hält .

und woher weisst du das er gesund ist ..hast du ihn röntgen lassen auf hd und ed ..auf zwergenwuchs und dm --dann kannst du ja sicher sein das er gesund ist und keine solche krankheiten weider vereerbt ..

ich meine es nicht böse .sorry wenn es so rüber gekommen ist ..

lg
engel63 jest offline   Reply With Quote
Old 20-12-2011, 15:12   #8
hanninadina
Senior Member
 
hanninadina's Avatar
 
Join Date: Nov 2003
Posts: 2,466
Send a message via Skype™ to hanninadina
Default

Auch wenn es kurz vor Weihnachten ist:

Aber kann es denn wahr sein, dass hier jemand einen Wurf in die Welt setzen möchte, nur weil er meint, dass sein Rüde so toll ist und er unbedingt noch so einen haben möchte? Freki hast du dir mal Gedanken gemacht, ob du genügend gute Leute findest? Im Moment ist der Markt für Wolfshunde in Deutschland voll. Gerade sind 2 TWH im Tierheim Celle eingeschläfert worden...

Torsten, bitte berichtige mich, hat zum üblichen Abgabetermin nicht alle 8 Welpen verkauft gehabt. Und Torsten gehört mittlerweile zu dem Nr. 1 Züchter in Deutschland und die meisten, die sich informieren, kennen ihn. Hut ab Torsten, dass du so gewissenhaft suchst!

Und dann kommst du Freki, den niemand kennt, der nicht mal ne homepage hat und stellt so eine Frage? Schafft dein Rüde nicht mal 2 Ausstellungen? Dann würde ich sagen, dass sein Wesen sicherlich nicht zum züchten geeignet ist, wenn er damit schon Stress hat, in eine Halle zu gehen, wo viele Hunde sind und sich von einem Fremden angrabbeln zu lassen.

Wach auf Kind! Das muss echt nicht sein.

Christian
hanninadina jest offline   Reply With Quote
Old 20-12-2011, 15:20   #9
Torsten
Senior Member/ Dude
 
Torsten's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: Thüringen - East Germany
Posts: 2,837
Send a message via Skype™ to Torsten
Default

Sorry Freki, aber irgend wie hast du Verluste der Wahrnehmung. Du hast gefragt und Antworten bekommen, also was willst du eigentlich. Du bist derjenige der sagte den Wurf nur einmal zu machen und entschuldige, seinen Hund findet jeder toll aber nicht Jedem gehen solche Gedanken wie du sie hier nieder geschrieben hast durch den Kopf. Wenn du dich missverstanden fühlst, solltest du deine Beiträge anders verfassen oder zu mindest anmerken, dass es alles nur Spaß ist. Ich weiß jetzt nicht, was du für Antworten erwartet hast, offensichtlich haben Einige hier eine ganz falsche Vorstellung von Zucht oder den Züchtern. Denn Zucht ist nicht einfach vermehren sondern es steckt ein Sinn dahinter und weil es so ist, wirst du sicher damit kein Problem haben, dass es Leute gibt denen dein Beitrag etwas aufstoßt (allein vom Gedanken her), denn es soll Menschen geben, denen liegt in der Tat etwas an der Rasse und seiner weiteren Entwicklung ......
__________________
es ist egal gegen Wen oder Was man kämpft, wichtig ist Wofür...!

Lieber stehend sterben – als knieend leben !
http://www.wolfs-hunde.com
Torsten jest offline   Reply With Quote
Old 20-12-2011, 15:25   #10
Torsten
Senior Member/ Dude
 
Torsten's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: Thüringen - East Germany
Posts: 2,837
Send a message via Skype™ to Torsten
Default

Quote:
Torsten, bitte berichtige mich, hat zum üblichen Abgabetermin nicht alle 8 Welpen verkauft gehabt. Und Torsten gehört mittlerweile zu dem Nr. 1 Züchter in Deutschland und die meisten, die sich informieren, kennen ihn. Hut ab Torsten, dass du so gewissenhaft suchst!
Danke für die Blumen, wie komme ich zu der Ehre? Aber es stimmt wirklich, es wird immer schwerer wirklich gute Leute zu finden. Und genau aus dem Grund ist es eben so, dass ich meine Tiere lieber behalte als dass ich sie an Menschen gebe wo ich von vorn herein weiß dass es nur schief gehen kann ...Ja auch meine Welpen wären schon lange weg gewesen, wenn ich Jedem der bei mir war einen gegeben hätte, nur leider ist eben nicht jeder dafür geeignet ..... Und, wenn ich sehe, dass es trotzdem Züchter gibt die mittlerweile auf Masse züchten obwohl auch noch Hunde in der Notvermittlung sind von denen, dann denke ich, ist es Zeit sich eventuell von der Zucht zurück zu ziehen um nicht den "Warenbestand" der Tierheime zu erhöhen.
__________________
es ist egal gegen Wen oder Was man kämpft, wichtig ist Wofür...!

Lieber stehend sterben – als knieend leben !
http://www.wolfs-hunde.com
Torsten jest offline   Reply With Quote
Old 20-12-2011, 17:44   #11
jeannie
Junior Member
 
jeannie's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: Schöngeising
Posts: 133
Default

Freki,

Welpen außerhalb der kontrollierten Zucht, d.h. außerhalb der FCI sind doch verloren. Wenn Dein Rüde gut ist, sorge dafür dass er die Zuchtzulassung bekommt und er dann von Züchtern sinnvoll eingesetzt werden kann.
Wenn er die ZZL nicht schafft (und die ist in Deutschland ja wirklich nicht schwer zu erreichen), dann sollte auf einen Wurf mit ihm verzichtet werden.
Es gibt genügend Welpen und Notvermittlungen, die Du Dir als "Zweithund" überlegen kannst.
Wenn Du von Deinem Rüden überzeugt bist, sorge dafür dass er dem Genpool und der Zucht mit Papieren zur Verfügung steht.

Stefan
__________________
jeannie jest offline   Reply With Quote
Old 20-12-2011, 17:50   #12
hanninadina
Senior Member
 
hanninadina's Avatar
 
Join Date: Nov 2003
Posts: 2,466
Send a message via Skype™ to hanninadina
Default

Der Verhaltenstest des VDH ist seit Neuesten relativ anspruchsvoll und den Begleithundeprüfungen ähnlich. Die Zeiten, wo ein scheues Tier zur Zucht zugelassen wird, nur weil es da ist, sind vorbei!

Bist du nicht der neue 1. Vorsitzende des TWH Clubs oder zumindest im Vorstand Stefan? Dann wäre ich mal vorsichtig mit solchen Äußerungen, dass es nicht schwierig sei, den VT zu bestehen, wo du TWH Halter schnell ins Messer laufen lassen kannst, denn wir wissen alle nur zu genau, dass es einige der TWHs gibt, die doch Probleme haben, wenn sie "bedroht" werden und dann doch eher nach vorne gehen oder von einer Personengruppe Menschen voll in die Mitte genommen und bedrängt werden.

Christian
hanninadina jest offline   Reply With Quote
Old 20-12-2011, 19:11   #13
Torsten
Senior Member/ Dude
 
Torsten's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: Thüringen - East Germany
Posts: 2,837
Send a message via Skype™ to Torsten
Default

Quote:
..... denn wir wissen alle nur zu genau, dass es einige der TWHs gibt, die doch Probleme haben, wenn sie "bedroht" werden und dann doch eher nach vorne gehen oder von einer Personengruppe Menschen voll in die Mitte genommen und bedrängt werden.
Christian, das ist erst mal richtig wenn es so ist aber, bei dem Test gibt es keine Bedrohung und wie ein TWH sich verhält liegt nicht am Hund sondern am Besitzer in wie weit er ihn auch alltagstauglich gemacht hat. Was mir jedoch nicht einleuchtet, dass Stefan, trotz Zugehörigkeit zu einem Club, seine Meinung die sicher aus seiner Erfahrung mit seinem Hunden her rührt, nicht sagen darf. Ich sage es hier an der Stelle noch einmal ganz deutlich, was aus einem Hund wird liegt immer in der Hand des Besitzers, in seinem Können oder Unvermögen.
__________________
es ist egal gegen Wen oder Was man kämpft, wichtig ist Wofür...!

Lieber stehend sterben – als knieend leben !
http://www.wolfs-hunde.com
Torsten jest offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT +2. The time now is 08:24.


Powered by vBulletin® Version 3.8.1
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) Wolfdog.org