Go Back   Wolfdog.org forum > Deutsch > Wölfe & Wolfshunde

Wölfe & Wolfshunde Informationen über Wölfe und FCI-anerkannte Wolf(s)hunderassen

Reply
 
Thread Tools Display Modes
Old 06-09-2007, 18:15   #21
Silence
Junior Member
 
Join Date: Mar 2007
Posts: 462
Send a message via Skype™ to Silence
Default

Ich möchte Minna´s Beitrag unterschreiben und noch ergänzend sagen, es ist abartig wenn Jemand um sein eigenes Ego aufzupolieren, Tiere wie diese nicht artgerecht halten kann und wohlmöglich auch noch Nachahmer findet. Das Ganze schön verpackt unter dem Mäntelchen, es handele sich um einen Huskymischling.
Hauptsache man kann sagen, Mein Haus, Mein Garten und Meine Gartenteich und passend dazu mein "Wolf".

Und Christian, das hat nichts mit Neid zu tun, sondern eher mit Mitleid und zwar mit dem Tier.
Denk mal darüber nach in einer stillen Minute und halte das Ergebnis einfach für dich.
Uschi
Silence jest offline   Reply With Quote
Old 06-09-2007, 18:40   #22
hanninadina
Senior Member
 
hanninadina's Avatar
 
Join Date: Nov 2003
Posts: 2,466
Send a message via Skype™ to hanninadina
Default

Wo wir bei der Frage wären, völlig losgelöst von meiner Hündin, was artgerechtes Halten von Wölfen, Hybriden, Wolfsmischlingen pp. wäre?

Und woher wisst ihr, was artgerechtes Halten ist?

Ich kann mich nur immer wiederholen, erinnert mich alles ein bißchen an Elli Radinger, die allen Ernstes günther Bloch fragen musste, wie sie ihrem 11 Wochen alten Labbie das Sitz beibringen kann. Ansonsten sich aber "Wolfwatcher und Fachfrau" nennt, aber von Verhalten der Tiere pp. nur begrenzt Ahnung hat. Wichtig ist sie trotzdem, weil sie Infos von Wölfen aus der Natur bringt und überhaupt Infos.

Nur mal so am Rande, meine tierchen und ich gehen mindestens zweimal am Tag 1 Stunden bis 1 1/2 Stunden auf die "Jagd" = soll heißen wir durchstreifen die Gegend und haben unseren Spass. Rehe, Hirsche, Wildschweine, Hasen pp. erlegen wir dabei nicht. Höchstens Spielbälle, Bringsel, Fleisch, Lekkerlis oder mal ne Maus. Ansonsten wird zusätzlich 3x die Woche trainiert, Rad gefahren und natürlich ganz viel geschlafen. Das wichtigste ist, dass die Mannschaft komplett ist. Da sind die beiden TWHs nämlich ganz wild hinterher. Den anderen dreien geht es da ein bißchen am Ar... vorbei.

Aber es interessiert mich, was ihr unter Artgerechtes Halten versteht und woher ihr eure Erkenntnisse habt? Ich lerne immer gerne dazu. Vielleicht gibt es ja neue Erkenntnisse...

Christian
hanninadina jest offline   Reply With Quote
Old 06-09-2007, 19:06   #23
Steffen
Senior Member
 
Steffen's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: Weiterstadt
Posts: 1,149
Default

Quote:
Originally Posted by hanninadina View Post
Nach meinen Infos von Leuten die Wölfe im Haus groß gezogen haben, waren die allesamt nicht stubenrein und bei Hybriden ist es ebenso. Also ich kann das Blatt drehen und wenden wie ich möchte, es kommt bei mir ein Hund raus.
Hybriden? Ich denke es gibt keine Hybriden.
Quote:
Originally Posted by timber-der-wolf View Post
Ein Hinweis, wenn es sich auch in Presse, Funk und (Fach-)Literatur eingebürgert hat von Wolfshybriden zu schreiben und zu debatieren, und man es auch überall so liest, es ist FALSCH . Es gibt KEINE Hybriden aus Wolf und Haushund! Es ist, rein biologisch gesehen, die gleiche Art, die sich verpaart, und es sind daher schlicht und ergreifend Wolf-Hund-Mischlinge. Kannst ja mal einen Biologen fragen, der wird Dir das bestätigen können. Hybriden gibt es nur von unterschiedlichen Arten - z.B. bei der Verpaarung von Pferd und Esel.
Werdet Euch mal langsam einig, von was ihr eigentlich redet!
Empfehlung: Lasst es besser ganz sein!
__________________
Zwinger von der Wolfsranch
---------------------------------------------------------------
Streite nie mit einem Idioten. Erst zieht er dich auf sein Niveau herunter und schlägt dich dann mit Erfahrung.
Steffen jest offline   Reply With Quote
Old 06-09-2007, 19:33   #24
hanninadina
Senior Member
 
hanninadina's Avatar
 
Join Date: Nov 2003
Posts: 2,466
Send a message via Skype™ to hanninadina
Default

Es gibt unter Wölfen und Hunden auch keine Hybriden. Damit aber Leute wie Du Steffen, dass verstehen, schreibe ich lieber Hybriden. Denn du meinst ja sicher nicht, dass TWHs ohne Papiere = Hybriden sind, sondern nur Wolfsmischlinge.

Ist schon richtig, es gibt nur Wolfsmischlinge. Lange Jahre waren sich die "Gelehrten" aber nicht einig. Es wurde vielfach die Meinung vertreten, dass F 1 wolfsmischlinge sind und danach Hybriden bis F 4.
Christian
hanninadina jest offline   Reply With Quote
Old 06-09-2007, 19:52   #25
Joswolf
Member
 
Join Date: Jun 2006
Posts: 757
Default

Nun weil mir privates mitgeteilt worden ist und ich mich darum nicht äusseren kan.
Hybriden kann mann schon ein vernünftiges Leben bieten, ist aber nur etwas fur Hunde Experten. Die brauchen aber ein Gehege denn als Haustier geht's letzt endlich nicht.
Aber Christian, den Schwarzen von den du redest, den der bei mir war? Also keine Welpe sondern ein 1,5 Jahr altes Tier. Kein Hund mit ein wolfanteil. Sondern ein Wolf mit ein Hundanteil. Ein Tier was in deine heutige Situation unmöglich ist. Bei einen Unfall der nicht ausbleiben kann in dieser Situation, wurde mich und andere Wolfsbesitzer sehr schaden. Ich sehe schon die Schlagzeilen in der Bildzeitung. Und dann bekomme ich Angst wenn Ich daran denke. Und denke mal daran wie so etwas den Ruf von den wilden Wölfe schaden kann!!!
Jos
Joswolf jest offline   Reply With Quote
Old 06-09-2007, 19:58   #26
Steffen
Senior Member
 
Steffen's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: Weiterstadt
Posts: 1,149
Default

Quote:
Originally Posted by hanninadina View Post
Damit aber Leute wie Du Steffen, dass verstehen, schreibe ich lieber Hybriden. Denn du meinst ja sicher nicht, dass TWHs ohne Papiere = Hybriden sind, sondern nur Wolfsmischlinge.
Es reicht!!!
Was ich meine und wie ich es verstehe, wirst ganz sicher nicht Du bestimmen.
Aber ich bestimme, dass der ganze Hickhack mit Wolfshybriden und -mischlingen hier ein Ende haben sollte.

Last edited by Steffen; 07-09-2007 at 17:47. Reason: Anschließender Beitrag hierher verschoben
Steffen jest offline   Reply With Quote
Old 07-09-2007, 17:50   #27
Steffen
Senior Member
 
Steffen's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: Weiterstadt
Posts: 1,149
Default

Dieser Text wurde aus einem anderen Beitrag hierher verschoben:

Quote:
Originally Posted by hanninadina View Post
Kann mich dem Kasperltheater nur anschließen. Torsten du sagst selbst, dass es dich nicht interessiert und nun platzt du vor Neugierde - theoretisch -, denn praktisch hatten wir ja schon darüber telefoniert. Nur schade, dass du dich nicht mal an den Züchter erinnern kannst, denn ich dir genannt habe und dir gesagt, dass das was du dachtes, falsch ist. Nun fängt Michael wieder mit dem gleichen Züchter an. Woher er das wohl hat?
Steffen jest offline   Reply With Quote
Old 07-09-2007, 18:53   #28
Torsten
Senior Member/ Dude
 
Torsten's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: Thüringen - East Germany
Posts: 2,837
Send a message via Skype™ to Torsten
Default

Quote:
Kann mich dem Kasperltheater nur anschließen. Torsten du sagst selbst, dass es dich nicht interessiert und nun platzt du vor Neugierde - theoretisch -, denn praktisch hatten wir ja schon darüber telefoniert. Nur schade, dass du dich nicht mal an den Züchter erinnern kannst, denn ich dir genannt habe und dir gesagt, dass das was du dachtes, falsch ist. Nun fängt Michael wieder mit dem gleichen Züchter an. Woher er das wohl hat?
Bist du bescheuert oder nur frech , wann hast du mir was über einen Züchter gesagt ? Du solltest wissen mit wem du telefonierst ( aber hast ja auch schon geschrieben , das ich deine Beiträge bearbeitet , verschoben , oder gelöscht habe ) manchmal denke ich , das du mit zu vielen Menschen Kontakt hast - nicht mehr weißt mit wem du gesprochen hast oder wem du was erzählt hast .Wenn ich wüßte wen du und dieser Hundevermerer meinen hätte ich sicher nicht nachgefragt . Deine Logik ist umwerfend .

Und noch was , ich habe gesagt das du mich nicht interessierst ( kann ich auch an Hand deiner E Mails an mich beweisen ) , also , halte mal deinen Ball ein wenig flacher und unterstell nicht laufend irgend ein Wirrwar .
__________________
es ist egal gegen Wen oder Was man kämpft, wichtig ist Wofür...!

Lieber stehend sterben – als knieend leben !
http://www.wolfs-hunde.com
Torsten jest offline   Reply With Quote
Old 07-09-2007, 20:31   #29
Joswolf
Member
 
Join Date: Jun 2006
Posts: 757
Default

Also Thema ist wieder geöffnet?
Warum gings auch wieder. Wolfhybriden? Und wan ist ein Misschling ein Hybriden. Ab F5 ist es ein Hund.
Also nichts mit 10-20-oder 30% zu tun. Also ist der TWH ohne Papiere kein Hybride sondern ein Hund. Nur wenn die Behörden zweifel haben kan man dan beweisen das es ein TWH ist bzw die Eltern. Also es ist schon eine Gefahr da.
Fur die weitere Fragen die noch offen stehen, es ist wieder freigegeben!!!

Jos
Joswolf jest offline   Reply With Quote
Old 07-09-2007, 20:48   #30
hanninadina
Senior Member
 
hanninadina's Avatar
 
Join Date: Nov 2003
Posts: 2,466
Send a message via Skype™ to hanninadina
Default

Ist unglaublich Torsten, dass du abstreitest, dass wir über Noomi telefoniert haben, du mir die Züchterin Greywolfranch genannt hast, weil du dachtest, da käme sie her und ich gesagt habe, dass das nicht stimmt. Das ist jetzt schon das zweite Mal. Und dass du selbst hier im Forum von deinem Kontakt zu winddancer nebst Angabe der homepage geschrieben und wie gesagt nochmal wiederholt hast, stimmt auch alles nicht.

Ganz zu schweigen von deiner nicht vorhanden Offenheit (Liebe wäre wohl zu viel gesagt) zu Wölfen. Und dass deine statements hier mit 2 Wolfsköpfen untermalt sind, träume ich auch alles. Jetzt weiss ich definitiv, dass man sich mit dir nicht abgeben kann. Du bist ein ......!

Christian
hanninadina jest offline   Reply With Quote
Old 07-09-2007, 21:12   #31
Joswolf
Member
 
Join Date: Jun 2006
Posts: 757
Default

Man kan Probleme herausfordern.
Besser ist es zu wissen wo die Grenze ist.
Jos
Joswolf jest offline   Reply With Quote
Old 07-09-2007, 21:29   #32
Steffen
Senior Member
 
Steffen's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: Weiterstadt
Posts: 1,149
Default

Quote:
Originally Posted by hanninadina View Post
Ist unglaublich Torsten, dass du abstreitest, dass wir über Noomi telefoniert haben, du mir die Züchterin Greywolfranch genannt hast, weil du dachtest, da käme sie her und ich gesagt habe, dass das nicht stimmt.
Hier liegt ein Missverständniss vor!
Christian, Du hast im falschen Thema geschrieben und ich hatte Deinen Beitrag zu "Wolfsmischlinge" verschoben. Im Ursprungsthema soll es angeblich um einen VDH-Züchter gehen, welcher einen TWH zum halben Preis ohne Papiere angeboten haben soll.
Und nach diesem Züchternamen hat Torsten den Verbreiter dieser Nachricht gefragt und nicht nach dem Züchter Deines Wolfsmischlings. Bitte schalte mal einen Gang runter, es dreht sich nicht alles nur um Dich.
"Nirak" hat den Anschein erweckt, dass Torsten etwas damit zu tun hat, so dass schon die Leute bei ihm anriefen und nachfragten.
Deshalb ist Torsten so wütend, schließlich hat er als seriöser VDH-Züchter einen Ruf zu verlieren.

Aufgrund Nirak's VDH/FCI-Zucht schädigender Vergangenheit und der Verbreitung von Gerüchten mit rufschädigenden Inhalts über VDH/FCI-Züchter wird "Nirak" ab sofort gesperrt!

Last edited by Steffen; 07-09-2007 at 21:36. Reason: Klärung von Missverständnissen
Steffen jest offline   Reply With Quote
Old 08-09-2007, 19:30   #33
Torsten
Senior Member/ Dude
 
Torsten's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: Thüringen - East Germany
Posts: 2,837
Send a message via Skype™ to Torsten
Default

Quote:
Ist unglaublich Torsten, dass du abstreitest, dass wir über Noomi telefoniert haben, du mir die Züchterin Greywolfranch genannt hast, weil du dachtest, da käme sie her und ich gesagt habe, dass das nicht stimmt. Das ist jetzt schon das zweite Mal. Und dass du selbst hier im Forum von deinem Kontakt zu winddancer nebst Angabe der homepage geschrieben und wie gesagt nochmal wiederholt hast, stimmt auch alles nicht.
Nur der Richtigkeit halber , wie schon in einem anderen Thread von mir geschrieben , ja , wir haben wegen deines Wolfsmischlings telefoniert ....

Und sicher habe ich auch Kontakt zu Züchtern in den USA ( die lernt man kennen wenn man öfter mal da war ) was aber nicht heißt , wie du dir es zusammen spinnst , das ich einen Wolfsmix von da haben möchte . Wo ist dein Problem ? Ich kenne auch Pit Bull Züchter in den Staaten oder auch Züchter von Paterdale Terriern . Sich für was zu interessieren heißt doch nicht zwangsläufig was besitzen zu müssen. Wenn man Kontakt zu Jemand in den Staaten hat , heißt es für dich gleich das man auch was von da haben muss . Ja klar ich habe auch was von da - den Indianerschmuck aus Sterlingsilber den ich in meinem Geschäft verkaufe ( und das schon über Jahre da wusste ich noch gar nicht das es so was wie dich gibt )

Quote:
Ganz zu schweigen von deiner nicht vorhanden Offenheit (Liebe wäre wohl zu viel gesagt) zu Wölfen. Und dass deine statements hier mit 2 Wolfsköpfen untermalt sind, träume ich auch alles. Jetzt weiss ich definitiv, dass man sich mit dir nicht abgeben kann. Du bist ein ......!
Ja was bin ich denn ? Was ist falsch daran Wölfe gut zu finden ? Meine Meinung zu Wölfen in Gehegen und zu Wölfen angeschafft aus egoistischen , selbstherrlichen Gründen habe ich hier schon öfter kund getan .
Es gibt zig tausend Menschen die von Wölfen fasziniert sind , diese sogar lieben , aber die holen sich nicht gleich einen zur Befriedigung seines Ego .
Ein Wolf in freier Natur ist mir persönlich lieber als mich mit ihm zu schmücken , weil ich Anerkennung brauch .
Ich liebe auch den weißen Schäferhund - denn das Bild erscheint auch bei mir - aber ich habe Keinen .
Du spinnst dir an Hand von dem was du so siehst und hörst ( aus dritter oder vierter Hand ) etwas zusammen , das ist dann dein Bild von Jemand , und wenn es aber anders ist , hast du ein Identitätsproblem und willst es einfach nicht akzeptieren .

PS: ich finde auch Raubkatzen sehr schön - sag aber jetzt nicht Jedem ( wie du es bei mir mit Wölfen gemacht hast ) das ich eine haben möchte .
Und jetzt zum allerletzten mal , lass es sein dich dritten Personen gegenüber über Dinge die ich angeblich gesagt oder die ich vor habe , zu äußern . Das kann mal schlimm werden . Noch mal für dich , wenn du auch feste behauptest ( dritten Personen gegenüber ) , das ich früher oder später einen Wolf haben werde,( wie auch immer du auf den Tinnef kommst)
es wird nicht so sein , denn die Möglichkeit hätte ich schon vor Jahren gehabt , da warst du noch ein um Mandanten bettelnder Anwalt und wusstest nicht mal das es TWH gibt .
__________________
es ist egal gegen Wen oder Was man kämpft, wichtig ist Wofür...!

Lieber stehend sterben – als knieend leben !
http://www.wolfs-hunde.com
Torsten jest offline   Reply With Quote
Old 09-09-2007, 22:28   #34
hanninadina
Senior Member
 
hanninadina's Avatar
 
Join Date: Nov 2003
Posts: 2,466
Send a message via Skype™ to hanninadina
Default

...denn die Möglichekeit (Wolf haben) hätte ich schon vor Jahren gehabt...

Vielen Dank ,dass reicht mir doch schon. Bekennender Wolfsfan, der sich sogar schon intensiv darüber erkundigt hat. Na geht doch. Vernunft hat gesiegt. Gratulation!

Christian
hanninadina jest offline   Reply With Quote
Old 10-09-2007, 10:19   #35
Torsten
Senior Member/ Dude
 
Torsten's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: Thüringen - East Germany
Posts: 2,837
Send a message via Skype™ to Torsten
Default

Quote:
Vielen Dank ,dass reicht mir doch schon. Bekennender Wolfsfan, der sich sogar schon intensiv darüber erkundigt hat. Na geht doch. Vernunft hat gesiegt. Gratulation!
Also entweder bist du wirklich so naiv , das du dir immer das zusammenreimst was du gerade mal denkst , oder du bist einfach nur verbohrt und redest dir in deinem Wahn ein , das es richtig ist was du machst . Wie du sicher weißt haben wir hier früher schon Kontakt in die Ursprungsländer des TWH gehabt , genau wie zu den Russen . Die hatten in ihren Kasernen Hund Wolf Mixe , wenn mann es wollte hätte man da schon so was haben können . Also nix mit interessieren . Zum anderen habe ich dir schon mal geschrieben , das ich seit Jahren Menschen in den USA kenne die solche Tiere haben, nur leider habe ich diese Menschen nicht kennen gelernt wegen der Tiere ( wie du es vielleicht denkst oder gern hättest ) sondern aus absolut anderen Gründen .
Aber hier bei deiner Aussage zeigt sich wieder einmal mehr , das du dir die Dinge so gestalltest wie du sie sehen möchtest . Wo habe ich geschrieben , das ich mich dafür interessiert habe ? Wo habe ich geschrieben , das ich mich ( wie du es interpretierst ) intensiv dafür interessiert habe ?

Und richtig , die Vernunft, eine reale Wahrnehmung ist es was mich von dir
unterscheidet . Da ich im Gegensatz zu dir auch Respekt vor der Natur und deren Lebewesen habe , würde es mir im Leben nicht einfallen mein Ego damit auf zu polieren mir ein Tier zu holen , über welches ich dann herrschen kann, nur weil ich auf anderen Gebieten des Lebens versagt habe oder keine Chance habe für voll genommen zu werden .

Dein letzter Beitrag hier zeigt mir einmal mehr , wie krank man sein muss, um sich seine Interpretationen selber zu gestallten .

So und nicht anders kenne ich dich , und ich habe immer mehr die Bestätigung , das ich schon vor Jahren erkannt habe wie der Haase bei dir läuft . Danke dafür .....
__________________
es ist egal gegen Wen oder Was man kämpft, wichtig ist Wofür...!

Lieber stehend sterben – als knieend leben !
http://www.wolfs-hunde.com
Torsten jest offline   Reply With Quote
Old 10-09-2007, 11:02   #36
Torsten
Senior Member/ Dude
 
Torsten's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: Thüringen - East Germany
Posts: 2,837
Send a message via Skype™ to Torsten
Default

Dieser Text wurde aus einem anderen Beitrag hierher verschoben:

Quote:
Originally Posted by timber-der-wolf View Post
Ich frage mich, ob es dabei überhaupt noch um den TWH und deren Zucht geht, oder ob da eventuell etwas Neid mitschwingt, dass es wieder jemand geschafft hat, einen AWH nach Deutschland zu holen, und dieser ganz anders ist, als es immer in den Medien dargestellt wird.
Hallo Norbert
ich denke es geht hier nicht um Neid , sondern einfach nur um die Sorge , das es einen Fanatiker gibt der wohl nicht so richtig bei sammen ist . Allein die Tatsache das er sich den AWH ( ich denke es ist ein ganz normaler Hund ?) geholt hat , selber aber nicht genug Platz für seine mittlerweile 5 Tiere hat . Anderen hier aber immer wieder sagt wie sie was zu machen haben . Auch geht es darum , das er die Leute hier vom Feinsten belügt über seinen Wolf Mix ( wird er noch weiß Christian , oder ist es ein Schwarzer ? ) und über seine eigendlichen Beweggründe sich so was zu holen . Wie viel Anteil ist in einem " Hund " wenn , die Mutter ein reiner Timber oder Arktikwolf ist und der Vater 80 % hat ? Was macht man mit so einem Tier wenn man eine ganz normale Person ist ohne irgend einen Nachweis und Genehmigung für dessen Haltung ?
Ich glaube mit Neid hat es sehr wenig zu tun , auch nicht mit einem Privatkrieg . Mehr sehe ich für die TWH Zucht Parallelen zum SWH .
Ich denke , das du dich mit Wölfen oder Wolfs Mixen aus kennst ? Sicher weißt du ja wie alt das Tier ist , das es in dem Alter noch keine Probleme gibt sollte selbst dir klar sein . An anderer Stelle hat Herr Experte Nr. 1 selber geschrieben , das man mit zwei jährigen ( oder so ) Mixen nicht klar kommt . Und jetzt schreibt er selber , das er vor hat noch einen schwarzen zu holen . Da ich mir denken kann welchen Schwarzen er meint , kann ich nur zur Vorsicht raten . Den haben schon Andere gehabt und sagen nicht das es so easy ist .

Und noch mal zu dem von dir erwähnten " Kleinkrieg " , es ist keiner , aber wenn du Hintergründe kennen würdest , könntest du auch ein wenig verstehen . Reale Wahrnehmungen sind halt immer ein wenig schwerer ( siehe deine Beiträge wegen des VDH - um den es nie gegangen ist )
__________________
es ist egal gegen Wen oder Was man kämpft, wichtig ist Wofür...!

Lieber stehend sterben – als knieend leben !
http://www.wolfs-hunde.com

Last edited by Steffen; 10-09-2007 at 12:29. Reason: Beitrag wurde zugeordnet
Torsten jest offline   Reply With Quote
Old 10-09-2007, 15:02   #37
PBH
Junior Member
 
PBH's Avatar
 
Join Date: Feb 2007
Location: Meppen / Nordhorn
Posts: 114
Default

Moin Torsten,

in der Fotogalerie ist das Tier, was zum Zeitpunkt der Aufnahmen zwischen 4 und 6 Monaten alt gewesen sein dürfte, unter Myla und U Tala in einigen Bildern zu sehen. Wenn ich mir auf dem einen Bild die Kopfform dieses Tieres etwas genauer ansehe, sind wie auch bei der Färbung, starke Parallelen zum Timberwolf zu erkennen. Auch wenn die Schlittenhunde der First Nations etwas anders aussehen, haben sie nicht diese durchgängige dunkele Färbung und zumindest einen gewölbteren, meist kürzeren Schädel. Der hohe Blutanteil von Husky liegt vielleicht nur darin begründet, weil sich die Vorfahren dieses Tieres in besonders harten Wintern sich noch von ihnen ernährt haben. Somit wäre die Aussage es läge mehr Huskyblut in dieser Linie auch bestätigt. Denn vom eingekreuzten Husky und/oder Schäferhund läßt dieses Tier, gewollt oder ungewollt, rein gar nichts erkennen.
Erste Kontakte zu Frau Askani hat er ja hiermit bereits geknüpft. Vielleicht ist sie ja auch im Fall auftretender Probleme seine Anlaufstelle, um sich von seinem Tier zu trennen.
Mir sind die Handlungen und Ansichten dieses Halters jedoch egal, darum antworte ich ihm auch nicht mehr.
Gruß
Heinz
PBH jest offline   Reply With Quote
Old 10-09-2007, 16:24   #38
Torsten
Senior Member/ Dude
 
Torsten's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: Thüringen - East Germany
Posts: 2,837
Send a message via Skype™ to Torsten
Default

Hallo Heinz
er hat doch auch rum geprahlt was es für ein Tier ist . Hier versucht er doch nur die Masse ( weil nicht nur angemeldete Mitglieder lesen ) zu verarschen , aus welchen Gründen auch immer - oder besser ich kann sie mir schon denken.
Na ja , ist ja schön das er sich evtl. schon mal nach Anlaufstellen erkundigt ( von einer wusste ich bereits - die er aber jetzt nicht mehr nehmen wird , da er besser ist als der Jenige der schon seit Jahren Wölfe hat ) hat . Für mich aber ein Paradox um , man holt sich ein Tier was nicht ganz einfach ist mit dem Gedanken im Hinterkopf es evtl. weg zu geben wenns nicht mehr geht . Wo ist da die Logik ? Und wo ist die Logik sich so was zu zu legen , mit so hohem Anteil , wenn man eh nur ein " Privatmann " ist ? So weit ich weiß , hat er Jura studiert und nicht Biologie oder Verhaltensforschung - anerkannt ist er auch nicht wie es die Wolfsforscher sind - also wo zu ?
__________________
es ist egal gegen Wen oder Was man kämpft, wichtig ist Wofür...!

Lieber stehend sterben – als knieend leben !
http://www.wolfs-hunde.com
Torsten jest offline   Reply With Quote
Old 10-09-2007, 16:56   #39
PBH
Junior Member
 
PBH's Avatar
 
Join Date: Feb 2007
Location: Meppen / Nordhorn
Posts: 114
Default

Hallo Torsten,

ich bin zwar kein Psychologe, aber ich denke mir, daß diese Anschaffung nur sein etwas stark angekraztes Ego wieder aufpolieren soll.
Vom logischen Standpunkt her, hätte er sich dieses Tier niemals zulegen dürfen, durften wir bereits erleben, welche Probleme ihm seine geschlechtsreif werdende TWH-Hündin bereitet hat.
Ich werde allerdings dieses Thema für meinen Teil jetzt beenden, möchte ich ihm doch nicht noch mehr Aufmerksamkeit durch andere User und Leser dieser Beiträge schenken.
Gruß
Heinz
PBH jest offline   Reply With Quote
Old 01-10-2007, 21:16   #40
Torsten
Senior Member/ Dude
 
Torsten's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: Thüringen - East Germany
Posts: 2,837
Send a message via Skype™ to Torsten
Default

Quote:
Torsten, nochmal, amerikanische Wolfshunde sind teilweise über 20 Jahre gezüchtet. Da ist vom Blut mehr Husky drin als alles andere.
Jep, dann ließ mal hier : www.wolfechovalley.com/bio.html

Quote:
Ich vergass, ich habe auch kein Tier von der Greywolfranch, dass hatte ich dir aber schon gesagt, scheinst du vergessen zu haben.
Ja da lag ich ein wenig falsch - aber jetzt stimmt es
__________________
es ist egal gegen Wen oder Was man kämpft, wichtig ist Wofür...!

Lieber stehend sterben – als knieend leben !
http://www.wolfs-hunde.com
Torsten jest offline   Reply With Quote
Reply
Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT +2. The time now is 19:42.


Powered by vBulletin® Version 3.8.1
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) Wolfdog.org