Go Back   Wolfdog.org forum > Deutsch > Off topic

Off topic Über alles und nichts - ein Weg vergnüglich Deine Freizeit zu verbringen

Reply
 
Thread Tools Display Modes
Old 10-08-2011, 22:00   #1
Wolfstage
Junior Member
 
Join Date: Aug 2011
Location: Kanton St.Gallen, nahe Fünfländerblick
Posts: 15
Smile Neulings Vorstellung =3

Hallo erstmal
Wo soll ich anfangen? Am besten beim Thema Hund: Nun, einen Hund wollte ich eigentlich seit der Familienrunde bei mir daheim, ob nun ein Haustier angeschafft werden sollte. Ich wollte einen Hund, meine Schwester eine Katze, also wurde die Katze genommen. Ich habe nichts gegen Katzen- aber ich kann (fast) nichts mit ihnen anfangen. Den Wunsch nach einen Hund musste ich also erst mal unterdrücken, doch hatte ich immer wieder Phasen, in denen ich wieder fragte ob ich einen haben könnte, las unzählige Bücher, später auch internet und natürlich ganz viele Bilder googeln. Daraus wurde nichts.
Das fremde Hunde (noch nie gesehen) oft schwanz wedelnd zu mir kommen, mit mir spielen, mich ablecken usw, machte die Sache nicht einfacher. Jetzt allerdings, wo ich in dem Alter bin, wo ich eventuell bald von zu Hause ausziehen könnte, denke ich wieder über das Thema Hund nach (JETZT würde ich keinen holen, unsere zwei Katzen und unsere drei Schlagen hätten keine Freude daran und meine Schwester kommt zu oft zu Besuch, ausserdem bin ich leider gerade arbeitslos und ohne einkommen). Dafür helfe ich meiner Nachbarin, die fünf Hunde hat, diese zu unterhalten und zu erziehen.

Warum TWH? Das ist schnell erklärt - ich wollte einen "urigen" Hund. Oder etwas, wo man den Ex-Wolf noch sieht. Keinen Wolf, die gehören in die freie Wildbahn! Erst sahe ich mir nordische Hunde oder den Shiba Inu an (alles nicht ganz Anfänger freundlich), aber etwas fehlte mir.
Als ich dann etwa vor einem halben Jahr den Saarloos wolfhound und den Tschechoslowakischen Wolfshund entdeckte, machte ich mich seit dem schlau über diese Rasse und muss sagen, das mir die Rasse nicht nur äusserlich sondern auch Charakterlich gefällt und mich die Vorurteile nicht gross abschrecken (man hört sehr viel böses). Als ich dann an der Animalia 2011 in St.Gallen den TWH's in real begegnet bin, scheine ich verliebt in diese Hunderasse zu sein.

Die Frage, ob der TWH und ich uns verstehen, muss ich noch überprüfen. Ich bin zwar an der Animalia der 1-jährigen Alma/Asma (kenne den Namen nicht mehr) begegnet (und die wollte mich nicht mehr gehen lassen), aber ich möchte noch mehr Hunde dieser Rasse kennen lernen. Vielleicht wäre es ja Zeit, mal einem Züchter anzurufen?
Mein Lebensraum liegt momentan noch in den Alpen, viel Wald un Wiese, leider einen kleinen Garten, dafür grosses Haus, welches zum verkauf steht, weil uns mein Vater rausgeekelt hat. Allerdings habe ich vor, wieder ein Haus/Wohnung im Grünen zu suchen, da ich in der Stadt schlicht vor Panik sterben würde (näheres dazu auf Anfrage).
Das ein Hund viel Dreck macht, soll mir recht sein, unsere Katzen sind auch extrem-ganz-jahres-haarer (sogar der Arzt ist ratlos), bin mir also nichts anderes gewohnt und ausserdem bin ich Kanditat für eine Lehre als Tierpflegerin Wildtiere (nein, hat leider keine Wölfe).
Konsequente, aber liebevolle erziehung sollte auch gegeben sein. Ich habe nach langen 6 Jahren meinem Kater endlich beigebracht, auf "NEIN" sein Vorhaben zu unterbrechen und er kommt trotzdem noch gern zu mir. Anderweitig übe ich ja auch an den Hunden meiner Nachbarin (wenn es jemanden interessiert, kann ich ihre Rassen aufzählen). Im übrigen kann ich Tierlaute und Körperbewegungen gut nachahmen -so das es das jeweilige Tier versteht.

Solltet ihr Fragen haben- fragt und entschuldige für den doch recht lang ausgefallenen Text.

Gruss
Wolfstage
__________________
Damit mein Hund es schön bei mir hat, lerne ich jetzt - denn wenn der Hund in ein paar Jahren kommt, will ich ihm ein schönes Leben bieten. =3
Wolfstage jest offline   Reply With Quote
Old 11-08-2011, 15:19   #2
Spike
Member
 
Spike's Avatar
 
Join Date: Jun 2005
Location: Heigenbrücken
Posts: 586
Send a message via ICQ to Spike Send a message via Skype™ to Spike
Default

Hallo und willkommen im Forum!

Quote:
Originally Posted by Wolfstage
Im übrigen kann ich Tierlaute und Körperbewegungen gut nachahmen -so das es das jeweilige Tier versteht.


Na das ist doch ein guter Anfang

Viel Spaß hier.

Grüße
Thomas
__________________
Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage...

Der frühe Vogel... kann mich mal...
Spike jest offline   Reply With Quote
Old 12-08-2011, 21:58   #3
wera
Junior Member
 
wera's Avatar
 
Join Date: Nov 2003
Location: schmerikon
Posts: 298
Default

auch von uns ein hallo und willkommen...
__________________

Hunde kommen, wenn sie gerufen werden.
TWH`S nehmen die Mitteilung zur Kenntnis und kommen gelegentlich darauf zurück...
wera jest offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT +2. The time now is 10:57.


Powered by vBulletin® Version 3.8.1
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) Wolfdog.org