Go Back   Wolfdog.org forum > Deutsch > Zucht

Zucht Informationen über die Zucht, Selektion und Würfe

Reply
 
Thread Tools Display Modes
Old 28-11-2007, 08:53   #141
Dajka
Member
 
Dajka's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: BW
Posts: 868
Send a message via ICQ to Dajka
Default

hallo uschi,
es gibt eben zwei arten von züchtern....
gruß Birgit
P.S. meine Fiesta ist die Enkelin jenes F4...und die nichte vom vater chumanis...
zum charakter kann ich nur traumhaft sagen....
__________________
------------------------------------------------
Man kann versuchen Euch zu ändern, aber man kann auch die Zeit sinnvoll nutzen!
-----------------------------------------
Zwinger von der Gölshäuser Lücke
Dajka jest offline   Reply With Quote
Old 28-11-2007, 09:48   #142
timber-der-wolf
Senior Member
 
timber-der-wolf's Avatar
 
Join Date: Nov 2004
Location: Da, wo auch der Wolf zu Hause ist
Posts: 1,446
Default

Quote:
Originally Posted by Alpharanger View Post
...Lass doch mal bitte die Ratschläge an die Clubs. ... Ich möchte mal meinen das beide Clubs doch mündig genug sind und ihre Entscheidungen selbst treffen.

Ich weis nicht, ob es Christian um Ratschläge an die TWH-Clubs ging oder geht. Aber in einem hat er nun einmal Recht, außer heiße Luft, gegenseitige Beschimpfungen und Vorwürfe hier im Forum ist doch noch nichts gelaufen, oder? Wenn doch, dann bin ich schon der Meinung, dass die Öffentlichkeit (und der künftige TWH-Interessent) das Recht hat zu erfahren, was von offizieller Seite, die TWH-Clubs / VDH-Züchter, unternommen haben, damit nicht "vermutete" Mutara und andere "wilde" Mischlinge in die TWH-Zucht kommen.
Quote:
Originally Posted by Alpharanger View Post
Und so wie ich die meisten Mitglieder einschätze, wirst du mit sicherheit einer der letzten sein der etwas erfährt

Da wäre ich mir nicht ganz so sicher . Es gibt sicher auch in den beiden TWH-Clubs, wie in jedem anderen Verein im Übrigen auch, verschiedene Ansichten und Meinungen.

@ Birgit
Quote:
...meine Fiesta ist die Enkelin jenes F4...zum charakter kann ich nur traumhaft sagen....

Wer Deine Beiträge der letzten Jahre hier im Wolfdog kennt, weis, dass Du die Einzige bist, die die traumhaftesten, erzogensten, besten Hunde hattest und hast. Allerdings frage ich mich manchmal, ob Du wirklich lebende Hunde hast, die auch mal richtig Unsinn machen.
__________________
LG, Norbert mit seinen Graupelzen Onka v. Böhmerwald & Kira
"Sapere aude! Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen" (Kant)
timber-der-wolf jest offline   Reply With Quote
Old 28-11-2007, 11:13   #143
michaelundinaeichhorn
Senior Member
 
michaelundinaeichhorn's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: Bad Dürkheim
Posts: 2,250
Default

Quote:
Originally Posted by timber-der-wolf View Post
Wenn doch, dann bin ich schon der Meinung, dass die Öffentlichkeit (und der künftige TWH-Interessent) das Recht hat zu erfahren, was von offizieller Seite, die TWH-Clubs / VDH-Züchter, unternommen haben, damit nicht "vermutete" Mutara und andere "wilde" Mischlinge in die TWH-Zucht kommen.
Und woraus leitest Du das Recht ab?

Über eine Handlung bzgl. Sangria zumindest bist Du ja informiert worden: Die Öffentlichkeit wurde darüber informiert das es Hunde fragwürdiger Herkunft aus dem Zwinger Passo de Lupo gibt.
Über die Handlungen bezüglicher der Mutaras wurde hier informiert als diese aktuell waren, die internationale Zusammenarbeit führte zum Machtwechsel im Tschechischen Club und zur Rückgängigmachung der Registrierung der Mutaras auf internationaler Ebene.
Über den Rest wirst Du informiert werden wenn es sinnvoll ist, damit wirst Du dann wohl leben müssen, genauso wie Du auch von allen anderen Organisationen sei es nun auf internationaler oder nationaler Ebene erst über vorgesehene Maßnahmen informiert wirst wenn diese es für sinnvoll halten.

Rechenschaft sind die Clubs in erster Linie ihren Mitgliedern, dem Gesetzgeber und dem Finanzamt schuldig und diese wird auf Wunsch auch jederzeit abgelegt. Die "Öffentlichkeit" in Form einer Person die mehrseitige Erklärungen der Sachverhalte offensichtlich nicht verstehen will oder kann und dadurch eine Endlosschleife in der Argumentation erzeugt , wird dann wohl warten müssen, sieht doch offensichtlich jeder an irgendwelchen Maßnahmen Beteiligter ein Risiko in der Information zweibeiniger Bildzeitungen.

Ob Du und Christian das einsehen wird vermutlich niemanden davon wirklich interessieren. Es bleibt Euch auch völlig unbenommen eigene Maßnahmen zu ergreifen. Ja, dabei fällt mir sogar eine Frage ein: Welche Maßnahmen habt ihr Beiden denn ergriffen? Ich finde die Öffentlichkeit hat ein Recht darauf das zu erfahren. Ich bin mir allerdings mehr als sicher das die Öffentlichkeit über irgendwelche Handlungen von Hannibunny ganz sicherlich informiert worden wäre.

Ina
michaelundinaeichhorn jest offline   Reply With Quote
Old 28-11-2007, 12:10   #144
timber-der-wolf
Senior Member
 
timber-der-wolf's Avatar
 
Join Date: Nov 2004
Location: Da, wo auch der Wolf zu Hause ist
Posts: 1,446
Default

Quote:
Originally Posted by michaelundinaeichhorn View Post
Und woraus leitest Du das Recht ab?

Daraus, dass ja die VDH-Züchter immer darauf hinweisen, Welpen nur beim VDH/FCI-Züchter zu kaufen, weil (angeblich) nur dort kontrolliert gezüchtet wird! Und nun stellt sich heraus, dass auch unter dem Dach des FCI nicht alles so richtig läuft!
Und ich glaube, dass die TWH-Clubs und speziell die TWH-Züchter diesbezüglich eine ganz besondere Verantwortung und Verpflichtung, auch der Öffentlichkeit gegenüber, haben, wenn sie glaubwürdig bleiben wollen.
Und als potentieller Interessent eines weiteren TWH (mein Timmy wird ja leider nicht ewig leben ) möchte ich schon wissen, was da läuft und auf was ich mich verlassen kann!

Quote:
Originally Posted by michaelundinaeichhorn View Post
..., genauso wie Du auch von allen anderen Organisationen sei es nun auf internationaler oder nationaler Ebene erst über vorgesehene Maßnahmen informiert wirst, wenn diese es für sinnvoll halten.

Wenn Du Dich da mal nicht sehr täuschst!
Und Ina, bist Du nun die "Organisation", die entscheidet, wann über was informiert wird?

Quote:
Originally Posted by michaelundinaeichhorn View Post
Ob Du und Christian das einsehen wird vermutlich niemanden davon wirklich interessieren.

Ina, ich schreibe hier MEINE Meinung!
Du mußt mich nicht mit Christian in einen Topf werfen. Christian und ich haben zwar manchmal ähnliche Auffassungen und Interessen, was z.B. den Wolf und seinen Schutz betrifft, aber wir sind oft völlig verschiedener Meinung.
Also unterlass es bitte künftig, alle Menschen, die nicht der "Eichhornschen" Meinung und Auffassung sind, in einen Topf zuwerfen! Es hat jeder das Recht auf seine eigene Meinung und das Recht diese zu äußern. Und was ich zu den Mutara und anderen Experimenten für eine Meinung habe, habe ich bereits auf der ersten Seite dieses Themas dargelegt (hast Du sicher überlesen ).

Quote:
Originally Posted by michaelundinaeichhorn View Post
Es bleibt Euch auch völlig unbenommen eigene Maßnahmen zu ergreifen.

Was heißt schon wieder "Euch"? Was soll ich für "eigene Maßnahmen" einleiten? Das ist doch wohl die ureigenste Aufgabe von Euch, den Züchtern! Ich bin weder Mitglied des VDH/FCI noch bin ich TWH-Züchter!
__________________
LG, Norbert mit seinen Graupelzen Onka v. Böhmerwald & Kira
"Sapere aude! Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen" (Kant)
timber-der-wolf jest offline   Reply With Quote
Old 28-11-2007, 12:38   #145
michaelundinaeichhorn
Senior Member
 
michaelundinaeichhorn's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: Bad Dürkheim
Posts: 2,250
Default

Quote:
Originally Posted by timber-der-wolf View Post
Daraus, dass ja die VDH-Züchter immer darauf hinweisen, Welpen nur beim VDH/FCI-Züchter zu kaufen, weil (angeblich) nur dort kontrolliert gezüchtet wird! Und nun stellt sich heraus, dass auch unter dem Dach des FCI nicht alles so richtig läuft!
Und ich glaube, dass die TWH-Clubs und speziell die TWH-Züchter diesbezüglich eine ganz besondere Verantwortung und Verpflichtung, auch der Öffentlichkeit gegenüber, haben, wenn sie glaubwürdig bleiben wollen.
Und als potentieller Interessent eines weiteren TWH (mein Timmy wird ja leider nicht ewig leben ) möchte ich schon wissen, was da läuft und auf was ich mich verlassen kann!

Nun, dann könnte ich hier ja locker kontern das Deiner Meinung nach außerhalb des VDHs alles besser ist und fragen was da denn so unternommen wird?
Wir haben sicherlich die Verpflichtung etwas zu unternehmen, daraus leitet sich aber nicht die Verpflichtung ab darüber ununterbrochen anderen Menschen als den Clubmitgliedern Rechenschaft abzulegen oder vertrauliche Informationen weiterzugeben an Menschen die darüber nachdenken irgenwann einmal einen verstorbenen Hund zu ersetzen.
Da ich auch nicht der Meinung bin das man als Individuum die eigene Verantwortung an andere abschieben kann bleibt für mich auch immer noch die Frage was Du unternimmst?


Quote:
Originally Posted by timber-der-wolf View Post
Wenn Du Dich da mal nicht sehr täuschst!
Und Ina, bist Du nun die "Organisation", die entscheidet, wann über was informiert wird?

Nein Norbert da täusche ich mich nicht oder kannst Du mir z.B. im Detail sagen was unser Außenminister heute bezüglich der Nahostfriedenskonferenz plant oder um in Deinem Bereich zu bleiben was der neue Arbeitsminister als nächstes Bulletin herausgeben wird? Oder was auf der Speisekarte beim Weihnachtsessen des Rüsselsheimer Tierschutzvereines stehen wird?
Bezüglich der Informationen die meine eigenen Handlungen betreffen bin ganz sicherlich ich diejenige die entscheidet über was informiert wird. Bezüglich der Informationen die mir andere anvertraut haben entscheiden diese, ganz sicherlich nicht ich und ganz sicherlich auch nicht Du.


Quote:
Originally Posted by timber-der-wolf
Ina, ich schreibe hier MEINE Meinung!
Quote:
Originally Posted by timber-der-wolf
Du mußt mich nicht mit Christian in einen Topf werfen. Christian und ich haben zwar manchmal ähnliche Auffassungen und Interessen, was z.B. den Wolf und seinen Schutz betrifft, aber wir sind oft völlig verschiedener Meinung.
Also unterlass es bitte künftig, alle Menschen, die nicht der "Eichhornschen" Meinung und Auffassung sind, in einen Topf zuwerfen! Es hat jeder das Recht auf seine eigene Meinung und das Recht diese zu äußern. Und was ich zu den Mutara und anderen Experimenten für eine Meinung habe, habe ich bereits auf der ersten Seite dieses Themas dargelegt (hast Du sicher überlesen ).

Norbert, wenn Du Christian Recht gibst in Bezug auf das Thema der Information der Öffentlichkeit vertrittst Du in dem Fall die gleiche Meinung wie er und wirst daher damit zurechtkommen müssen das ich nicht den gleichen Text mit @ + dem jeweiligen Namen zweimal hier hereinstelle. Meine Antwort bezog sich auf Eure letzten Beiträge und nicht auf den Schutz von Wölfen oder anderen nicht dieses Thema betreffenden Themen. Weder habe ich Euch generell in einen Topf geworfen noch Dir das Recht auf eine eigene Meinung abgeschrieben. Genauso wie ich Deine Meinung bezüglich der Mutaras durchaus gelesen habe. Ich bin sogar im Allgemeinen in der Lage gelesene Texte simplen Inhaltes zu verstehen. Das wurde mir wiederholt von neutralen Stellen bestätigt.
Ich wäre Dir sehr dankbar wenn Du mal versuchen könntest bei meinen Beiträgen einfach nur den Text zu lesen ohne etwas hereinzuinterpretieren was ich nicht geschrieben habe. Im Übrigen habe ich das Recht meine Meinung zu äußern und lasse es mir auch von Dir nicht absprechen nur weil sie sich nicht mit Deiner deckt.


Quote:
Originally Posted by timber-der-wolf View Post
Was heißt schon wieder "Euch"? Was soll ich für "eigene Maßnahmen" einleiten? Das ist doch wohl die ureigenste Aufgabe von Euch, den Züchtern! Ich bin weder Mitglied des VDH/FCI noch bin ich TWH-Züchter!
Das sorgt bei mir für sehr hochgezogene Augenbrauen, s.o.. Du bist also jemand der permanent die Arbeit anderer in Frage stellt sich selber aber nicht als zuständig empfindet? Und es auch nicht für nötig hält selber falsche Dinge anzugehen?
Dann mußt Du schon entschuldigen das ich noch weniger Anlaß als je zuvor sehe Dich über irgendwelche Maßnahmen anderer Leute zu informieren.

Ina
michaelundinaeichhorn jest offline   Reply With Quote
Old 28-11-2007, 14:12   #146
Torsten
Senior Member/ Dude
 
Torsten's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: Thüringen - East Germany
Posts: 2,837
Send a message via Skype™ to Torsten
Default

Quote:
.....ist es allerdings in der Tat so, dass ich keine "eigenen Maßnahmen" einleiten kann. Da ich weder im VDH/FCI bin und auch kein Züchter unter dessen Dach, wird dieser Verband wohl kaum daran interessiert sein, von mir als "Außenstehenden" geeignete Maßnahmen vorgeschlagen zu bekommen.
Hallo Norbert
sicher gehörst du keiner von dir erwähnten Einrichtung oder Gruppe an . Aber ich denke , das du ein Mensch bist der , wenn er einen Hund kauft auch das möchte für was er er bezahlt hat und was er sich vorgestellt hat . Wenn du einen TWH möchtest , sollte es doch auch ein reinrassiger sein , und keiner der mit verschiedenen erstbesten Tieren , die nun überhaupt nichts in der Rasse zu suchen haben gezüchtet worden ist . Zum anderen als Liebhaber der Rasse sollte selbst dir als " Nichtmitglied " der angesprochenen Einrichtungen , daran gelegen sein , das es reinrassige nach dem Standard gezüchtete Tiere sind ....um den TWH in seiner eigentlichen Form und seiner Bestimmung eine ehrliche Chance zu geben .
__________________
es ist egal gegen Wen oder Was man kämpft, wichtig ist Wofür...!

Lieber stehend sterben – als knieend leben !
http://www.wolfs-hunde.com
Torsten jest offline   Reply With Quote
Old 28-11-2007, 14:21   #147
Steffen
Senior Member
 
Steffen's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: Weiterstadt
Posts: 1,149
Default

Quote:
Originally Posted by timber-der-wolf View Post
Ich weis nicht, ob es Christian um Ratschläge an die TWH-Clubs ging oder geht. Aber in einem hat er nun einmal Recht, außer heiße Luft, gegenseitige Beschimpfungen und Vorwürfe hier im Forum ist doch noch nichts gelaufen, oder? Wenn doch, dann bin ich schon der Meinung, dass die Öffentlichkeit (und der künftige TWH-Interessent) das Recht hat zu erfahren, was von offizieller Seite, die TWH-Clubs / VDH-Züchter, unternommen haben, damit nicht "vermutete" Mutara und andere "wilde" Mischlinge in die TWH-Zucht kommen.
Norbert, es wäre sehr hilfreich, wenn Du Dich ein bißchen mehr mit der Materie beschäftigen würdest, bevor Du einen Beitrag zum Thema schreibst.
Auch wenn damals an Dich noch nicht zu denken war, heißt es noch lange nicht, dass wir Dir hier, wie einem kleinen Kind, alles vorkauen müssen. Aber bereits 2003 haben wir vom Vorstand und Club aus sofort reagiert als die Mutara-Kreuzung bekannt wurde und dagegen öffentlich und beim zuständigen tschechischen Club protestiert. Alles ganz einfach nachzulesen hier bei wolfdog.org : http://www.wolfdog.org/deu/articles/1017.html

So wie Du Dich hier wieder aufführst erinnerst Du mich ein bißchen an Olli Dietrich´s "Ditsche" . Tue mir einen Gefallen und reiß Dich ein bißchen am Riemen. Dein letzter Artikel war völlig Off topic und ich möchte als Moderator nicht schon wieder gezwungen sein, Dich auf die Bank zu schicken.
Steffen jest offline   Reply With Quote
Old 28-11-2007, 14:34   #148
timber-der-wolf
Senior Member
 
timber-der-wolf's Avatar
 
Join Date: Nov 2004
Location: Da, wo auch der Wolf zu Hause ist
Posts: 1,446
Default

Quote:
Originally Posted by Outlaw-T View Post
... Aber ich denke , das du ein Mensch bist der , wenn er einen Hund kauft auch das möchte für was er er bezahlt hat und was er sich vorgestellt hat . Wenn du einen TWH möchtest , sollte es doch auch ein reinrassiger sein ...
Hallo Torsten,

genau darum ging und geht es mir, um nichts anderes.
Leider wird in meine Beiträge immer von bestimmten Leuten etwas hineininterpretiert, was nicht drinnen steht.
__________________
LG, Norbert mit seinen Graupelzen Onka v. Böhmerwald & Kira
"Sapere aude! Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen" (Kant)
timber-der-wolf jest offline   Reply With Quote
Old 28-11-2007, 14:45   #149
timber-der-wolf
Senior Member
 
timber-der-wolf's Avatar
 
Join Date: Nov 2004
Location: Da, wo auch der Wolf zu Hause ist
Posts: 1,446
Default

Hallo Steffen,
Quote:
Originally Posted by Steffen View Post
Norbert, es wäre sehr hilfreich, wenn Du Dich ein bißchen mehr mit der Materie beschäftigen würdest, bevor Du einen Beitrag zum Thema schreibst.
Quote:
Originally Posted by Steffen View Post
Auch wenn damals an Dich noch nicht zu denken war, ...

... Du irrst Dich, das kenne ich längst, denn ich habe auch damals schon hier gelesen.
In diesem Thema ging es um den ausgestellten TWH, der nach vieler Leute Meinung kein TWH sei (und der m.M. nach auch nicht so aussieht), und was dagegen unternommen wurde. Vor allem, was unternommen wurde, dass solche Hunde nicht in die TWH-Zucht kommen und auf deutsche Ausstellungen eine Top Beurteilung erhalten.
Quote:
Originally Posted by Steffen View Post
Tue mir einen Gefallen und reiß Dich ein bißchen am Riemen.

Ehrlich mal, warum nun wieder nur ich?
Warum darf ich mich nicht äußern, wenn ich mich mißverstanden fühle bzw. provoziert werde, und andere dürfen jeden Schmarn schreiben? So langsan komme ich da nicht mehr mit.
__________________
LG, Norbert mit seinen Graupelzen Onka v. Böhmerwald & Kira
"Sapere aude! Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen" (Kant)
timber-der-wolf jest offline   Reply With Quote
Old 28-11-2007, 15:14   #150
Steffen
Senior Member
 
Steffen's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: Weiterstadt
Posts: 1,149
Default

Quote:
Originally Posted by timber-der-wolf View Post
Ehrlich mal, warum nun wieder nur ich?
Warum darf ich mich nicht äußern, wenn ich mich mißverstanden fühle bzw. provoziert werde,
Weil Du in Deiner Aufregung dann permanent vom Thema abweichst, denn weder die Hunde von Eichhorn´s, noch die Welpen mit denen du gespielt hast, haben irgendetwas mit dem obigen Thema zu tun. Deshalb wurde der Beitrag auch gelöscht. Und darüber werde ich hier nicht mehr diskutieren, diebezügliche Beiträge werden sofort gelöscht!

Falls hier nichts konstruktiveres mehr kommt werden wir das Thema beenden.
Steffen jest offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT +2. The time now is 11:30.


Powered by vBulletin® Version 3.8.1
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) Wolfdog.org