Go Back   Wolfdog.org forum > Deutsch > Zucht

Zucht Informationen über die Zucht, Selektion und Würfe

Reply
 
Thread Tools Display Modes
Old 27-07-2008, 19:56   #1
michaelundinaeichhorn
Senior Member
 
michaelundinaeichhorn's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: Bad Dürkheim
Posts: 2,250
Default Wolf gefällig?

Hallo, braucht jemand einen Wolf?
Geröntgt oder ungeröntgt?
Das Spiel findet offenbar seine Fortsetzung...
http://www.deine-tierwelt.de/kleinan...ig--a10654751/
http://www.wolfdog.eu/aktuell.php?url=19

Michael
michaelundinaeichhorn jest offline   Reply With Quote
Old 27-07-2008, 20:53   #2
Torsten
Senior Member/ Dude
 
Torsten's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: Thüringen - East Germany
Posts: 2,837
Send a message via Skype™ to Torsten
Default

Wie jetzt , einen Wolf ? Ich gehe doch mal da von aus das der Herr TWH genommen hat .
__________________
es ist egal gegen Wen oder Was man kämpft, wichtig ist Wofür...!

Lieber stehend sterben – als knieend leben !
http://www.wolfs-hunde.com
Torsten jest offline   Reply With Quote
Old 27-07-2008, 21:44   #3
Alpharanger
Junior Member
 
Alpharanger's Avatar
 
Join Date: Jan 2007
Location: Nürnberg
Posts: 316
Default

Also ich habe lieber einen Hund.
Ist schon traurig womit man auf Kundenfang gehen muss,
__________________


Ich wünsche euch was, vor allem viel Spaß mit den Hunden
http://www.wolfs-hunde.com
Alpharanger jest offline   Reply With Quote
Old 27-07-2008, 22:57   #4
Nebelwölfe
Member
 
Nebelwölfe's Avatar
 
Join Date: Aug 2004
Location: am Hochrhein
Posts: 771
Send a message via ICQ to Nebelwölfe Send a message via Skype™ to Nebelwölfe
Default

Ist bekannt, ob die Hündin reinrassig ist und/oder woher sie kommt?

Gruss, Petra
Nebelwölfe jest offline   Reply With Quote
Old 27-07-2008, 23:02   #5
Torsten
Senior Member/ Dude
 
Torsten's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: Thüringen - East Germany
Posts: 2,837
Send a message via Skype™ to Torsten
Default

In der Anzeige steht " reinrassige TWH ", also gehen wir mal davon aus.
__________________
es ist egal gegen Wen oder Was man kämpft, wichtig ist Wofür...!

Lieber stehend sterben – als knieend leben !
http://www.wolfs-hunde.com
Torsten jest offline   Reply With Quote
Old 27-07-2008, 23:15   #6
Nebelwölfe
Member
 
Nebelwölfe's Avatar
 
Join Date: Aug 2004
Location: am Hochrhein
Posts: 771
Send a message via ICQ to Nebelwölfe Send a message via Skype™ to Nebelwölfe
Default

Naja - Papier ist geduldig... Es gibt ja bekanntlich auch Fälle, wo Mischlinge zwischen TWH und SSH als "reinrassig" bezeichnet werden...

Gruss, Petra
Nebelwölfe jest offline   Reply With Quote
Old 28-07-2008, 00:13   #7
Torsten
Senior Member/ Dude
 
Torsten's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: Thüringen - East Germany
Posts: 2,837
Send a message via Skype™ to Torsten
Default

Quote:
Naja - Papier ist geduldig... Es gibt ja bekanntlich auch Fälle, wo Mischlinge zwischen TWH und SSH als "reinrassig" bezeichnet werden...
So is es leider ..........
__________________
es ist egal gegen Wen oder Was man kämpft, wichtig ist Wofür...!

Lieber stehend sterben – als knieend leben !
http://www.wolfs-hunde.com
Torsten jest offline   Reply With Quote
Old 28-07-2008, 09:04   #8
Silence
Junior Member
 
Join Date: Mar 2007
Posts: 462
Send a message via Skype™ to Silence
Default

Quote:
Originally Posted by Alpharanger View Post
.
Ist schon traurig womit man auf Kundenfang gehen muss,

So sehe ich es auch!
Silence jest offline   Reply With Quote
Old 28-07-2008, 20:18   #9
Dajka
Member
 
Dajka's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: BW
Posts: 868
Send a message via ICQ to Dajka
Default Wolf gefällig?

Hallo,
es handelt sich doch augenscheinlich um die Hune von Herrn Mückter.
Siehe zweiten Link

Grüße birgit
__________________
------------------------------------------------
Man kann versuchen Euch zu ändern, aber man kann auch die Zeit sinnvoll nutzen!
-----------------------------------------
Zwinger von der Gölshäuser Lücke
Dajka jest offline   Reply With Quote
Old 28-07-2008, 22:16   #10
Nebelwölfe
Member
 
Nebelwölfe's Avatar
 
Join Date: Aug 2004
Location: am Hochrhein
Posts: 771
Send a message via ICQ to Nebelwölfe Send a message via Skype™ to Nebelwölfe
Default

Hallo Birgit

Dass Skelkur D. Mückter gehört, ist schon klar. Die Hündin jedoch nicht - und ich gehe auch nicht davon aus, dass sie aus seinem Wurf stammt, da die Hunde daraus erst ein gutes Jahr alt sind...

Gruss, Petra
Nebelwölfe jest offline   Reply With Quote
Old 28-07-2008, 22:35   #11
Torsten
Senior Member/ Dude
 
Torsten's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: Thüringen - East Germany
Posts: 2,837
Send a message via Skype™ to Torsten
Default

Cool bleiben , helft lieber sie an den Mann zu bringen . Ich kenne da einen netten hilfreichen Mann der TWH sehr gern vermitteln würde - es ist sein Job .....

Quote:
dass sie aus seinem Wurf stammt, da die Hunde daraus erst ein gutes Jahr
Das wäre dann auch nur zum Wohl der Hunde , und nicht des Geldes wegen . Teuere Papiere und kontrolliert gezüchtet ( pfui wie kann man nur ) git es doch nur bei den Züchtern des VDH mit der kriminellen Energie.
__________________
es ist egal gegen Wen oder Was man kämpft, wichtig ist Wofür...!

Lieber stehend sterben – als knieend leben !
http://www.wolfs-hunde.com
Torsten jest offline   Reply With Quote
Old 29-07-2008, 08:20   #12
Silence
Junior Member
 
Join Date: Mar 2007
Posts: 462
Send a message via Skype™ to Silence
Default

Quote:
Originally Posted by Outlaw-T View Post
Cool bleiben , helft lieber sie an den Mann zu bringen . Ich kenne da einen netten hilfreichen Mann der TWH sehr gern vermitteln würde - es ist sein Job .....



Das wäre dann auch nur zum Wohl der Hunde , und nicht des Geldes wegen . Teuere Papiere und kontrolliert gezüchtet ( pfui wie kann man nur ) git es doch nur bei den Züchtern des VDH mit der kriminellen Energie.

Du siehst mich hier mit Fragezeichen auf der Stirn sitzen.

Ich kann mir jetzt nicht vorstellen, das die Hündin aus Mückters A-Wurf stammt und er einen der möglichen Väter dieses Wurfes drauf gelassen hat.
Wenn ich mich recht entsinne, ist die Frage nach dem Vater dieses A-Wurfes ja nicht geklärt, da beide Rüden mit der Hündin zum fraglichen Zeitpunkt ein techtelmechtel hatten.
Was ihm ja bekanntlich auch egal war, da der Wurf eh abgespritzt werden sollte.

Und neben der für mich ungeklärten Vaterschaftsfrage des A-Wurfes, wäre die Hündin zum Zeitpunkt des Deckens eh erst knapp 1-jährig gewesen.
Nein, soviel Rücksichtslosigkeit kann kein Züchter an den Tag legen!
Silence jest offline   Reply With Quote
Old 29-07-2008, 08:48   #13
michaelundinaeichhorn
Senior Member
 
michaelundinaeichhorn's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: Bad Dürkheim
Posts: 2,250
Default

Quote:
Originally Posted by Silence View Post
Nein, soviel Rücksichtslosigkeit kann kein Züchter an den Tag legen!
Doch Uschi, das können und tun die. Siehe unseren Freund Homberger.
Allerdings würde ich diese Konsorten auch nichr als Züchter bezeichnen.

Michael
michaelundinaeichhorn jest offline   Reply With Quote
Old 29-07-2008, 08:53   #14
Silence
Junior Member
 
Join Date: Mar 2007
Posts: 462
Send a message via Skype™ to Silence
Default

Guten Morgen Michael, du meinst (weisst) das diese Hündin tatsächlich aus dem äusserst dubios zustande gekommen A-Wurf von Mückter stammt?
Und damit erst einjährig von ihrem möglicherweise eigenen Vater gedeckt worden ist ?
Wenn dem so ist, darf man solche Menschen wahrlich nicht Züchter nennen.
Für so etwas fehlt mir jegliche zweckmässige Bezeichnung.
Uschi
Silence jest offline   Reply With Quote
Old 29-07-2008, 10:28   #15
Joswolf
Member
 
Join Date: Jun 2006
Posts: 757
Default

Versuch mal zu lesen!! Da steht doch deutlich Name Zuchter und Hundin also hat Skellkur offenbar eine Hundin gedeckt. Also warum die Aufregung? Ohne Papieren gefaerdet eure Population nicht und dan sind es einfach Hunde ohne papieren und nicht kontrolliert wie es viele gibt.
Und Ushi die Hundin war fast zwei Jahre also cool bleiben und nicht uebertreiben.

Jos
Joswolf jest offline   Reply With Quote
Old 29-07-2008, 11:26   #16
michaelundinaeichhorn
Senior Member
 
michaelundinaeichhorn's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: Bad Dürkheim
Posts: 2,250
Default

Hallo,

die Hündin wird im September 2 Jahre alt und stammt von Andrea Gillmer.
Der Vater von ihr ist Aragon Spirit of the Wolf, die Mutter eine sogenannte Ruja.
Ist es denn nachweislich ein reinrassiger TWH, da dort ja auch andere Rassen eingekreuzt werden?
Nichtsdestotrotz wurde die Mutter für zu jung zum Röntgen befunden, aber offensichtlich nicht zum werfen.
Der Vater ist selbstverständlich auch nicht untersucht.
Das hindert nicht daran € 900.- zu verlangen und man gegen Anzahlung am Telefon direkt einen reservieren lassen kann.
Für die stillen Mitleser dieser Szene:
Was mich an so Gesocks wie Euch stört, ist die Diskrepanz zwischen Anspruch und Wirklichkeit.
Macht doch was Ihr wollt, aber haltet Euch an die Mindestmaße des Anstandes und der Verantwortung.
Ich hoffe das hat Dich etwas aufgeklärt Jos.

Michael
michaelundinaeichhorn jest offline   Reply With Quote
Old 29-07-2008, 12:09   #17
Silence
Junior Member
 
Join Date: Mar 2007
Posts: 462
Send a message via Skype™ to Silence
Default

ach Jos, wenn man mit den Leuten in Kontakt steht ist man(n) natürlich immer schlauer.
Ich habe mich auf das bezogen was hier steht und daraus ging bis jetzt nichts weiter hervor. Sonst hätte ich nicht gefragt!
Silence jest offline   Reply With Quote
Old 29-07-2008, 13:36   #18
FreierFranke
Member
 
FreierFranke's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: 95182 bei Hof/Saale
Posts: 648
Default

Ich finde es sehr bedeutsam, das ein greiser Mann allen VDH Züchtern „Profitgier“ vorwirft!

Welche Grundvoraussetzungen bei diesen angesprochen Wurf meiner Vorschreiber vorliegen entzieht sich meiner Kenntnis. Ich kann mir nur nicht vorstellen, das bei der Einstellung des Rüdenhalters eine HD-Auswertung vorliegt, geschweige denn überhaupt eine Untersuchung die über ansehen hinausgeht!
Aber in letzter zeit werden bei vielen so genannten Züchtern (in meinen Augen Vermehrer) außerhalb des VDH/FCI ein Preis von 900,- Euro veranschlagt. Hier liegen meist weder eine HD-Auswertung vor, keine Augenuntersuchung, geschweige denn ED-Untersuchung. Eine Zwingerkontrolle oder Wurfabnahme wird ebenfalls nicht durchgeführt. Papiere gibt es natürlich auch nicht. Allerdings verlangen diese Suppenkaspar dann manchmal sogar das der FCI die Hunde dann als Rassehunde anerkennt. (Ohne diese Voraussetzungen????)

Hunde aus VDH/FCI Zucht sind mit all dem kontrolliert, bzw. ausgestattet und wenn überhaupt dann nur geringfügig teuerer. Meist deshalb, weil eine Kaution für eine HD-Untersuchung mit verlangt wird, die aber zurückerstattet wird.
Man wird schreiben können was man will, man wird nichts daran ändern, nur sollte man immer wieder Käufer darauf hinweisen, das die Profitgier doch woanders liegt, denn 900.- Euro für einen evtl. Mischlingshund ohne die Mindest-Untersuchungen und Papiere sind wesentlich mehr als für einen im VDH/FCI gezüchteten Hund.
Aber manch Mensch wird mit seinen Scheuklappen gegen den VDH schon sehr frühzeitig senil und sieht dies nicht.

Viele Grüße

Markus
__________________
Bei allem immer viel Spaß wünschen:
Der Franke mit der besten Freundin von allen und Bragi, Sohn Odins und dessen Gemahlin Freya und dessen Tochter Ayla :-)
FreierFranke jest offline   Reply With Quote
Old 29-07-2008, 13:49   #19
Nebelwölfe
Member
 
Nebelwölfe's Avatar
 
Join Date: Aug 2004
Location: am Hochrhein
Posts: 771
Send a message via ICQ to Nebelwölfe Send a message via Skype™ to Nebelwölfe
Default

Quote:
Originally Posted by michaelundinaeichhorn View Post
die Hündin wird im September 2 Jahre alt und stammt von Andrea Gillmer.
Der Vater von ihr ist Aragon Spirit of the Wolf, die Mutter eine sogenannte Ruja. Ist es denn nachweislich ein reinrassiger TWH, da dort ja auch andere Rassen eingekreuzt werden?
Quote:
Originally Posted by Outlaw-T View Post
In der Anzeige steht " reinrassige TWH ", also gehen wir mal davon aus.
Quote:
Originally Posted by littlepeet View Post
Naja - Papier ist geduldig... Es gibt ja bekanntlich auch Fälle, wo Mischlinge zwischen TWH und SSH als "reinrassig" bezeichnet werden...
Voila...
Werden ohne die Gesundheit zu überprüfen und als "reinrassig" für viel Geld verkauft...
Und da werden VDH-Züchter als "geldgierig" betitelt...

Petra
Nebelwölfe jest offline   Reply With Quote
Old 29-07-2008, 13:53   #20
Torsten
Senior Member/ Dude
 
Torsten's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: Thüringen - East Germany
Posts: 2,837
Send a message via Skype™ to Torsten
Default

Also ist die Hündin eine Schwester von Eikes Deven, und welche Reinrassigkeit da hinter steht wissen wir ja .

Quote:
Was mich an so Gesocks wie Euch stört, ist die Diskrepanz zwischen Anspruch und Wirklichkeit.
Macht doch was Ihr wollt, aber haltet Euch an die Mindestmaße des Anstandes und der Verantwortung.
genau so sehe ich es auch , aber von Menschen die anderen menschen ganz öffentlich kriminelle Energie unterstellen kann man eben eine Logik nicht erwarten , von Moral und Ethik ganz ab gesehen . Wer glaubt in einem unförmigen dem Standard total entlaufenen TWH sei ein russischer Wolf drin , der scheint von Tuten und Blasen aber nun überhaupt keine Ahnung zu haben .
__________________
es ist egal gegen Wen oder Was man kämpft, wichtig ist Wofür...!

Lieber stehend sterben – als knieend leben !
http://www.wolfs-hunde.com
Torsten jest offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT +2. The time now is 18:01.


Powered by vBulletin® Version 3.8.1
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) Wolfdog.org