Go Back   Wolfdog.org forum > Deutsch > Off topic

Off topic Über alles und nichts - ein Weg vergnüglich Deine Freizeit zu verbringen

Reply
 
Thread Tools Display Modes
Old 30-10-2008, 12:23   #1
Lilith
Chefin vom Chaoten-Team
 
Lilith's Avatar
 
Join Date: Jan 2004
Location: Waltrop
Posts: 96
Send a message via ICQ to Lilith Send a message via Skype™ to Lilith
Default Das Wort zum Donnerstag...

Geliebte Gemeinde,

Gestern vernahm ich mit Verwunderung, dass man hier nur noch befugt sein soll zu schreiben, wenn man selbst einen TWH besitzet. Diese Erkenntnis bekümmert mein Herz!

Ich frage Euch, Mitstreiter im Namen des TWH, wer von euch sprach bereits über ein Auto, ohne ein solches Fahrzeug sein Eigen zu nennen? Wer von Euch sprach gar über einen bestimmten Hersteller, ohne ein Fabrikat desselben sein Eigen zu nennen? Oh ihr Ungläubigen! Sehet ihr denn nicht, wie sehr ihr euch an der Reinheit des Namens des Herstellers vergangen habt durch eure Tat?! Gehet hin und tut Buße bei einem Abgesandten eurer Wahl des Herstellers! Windet euch im Staube zu seinen Füssen und flehet um Vergebung, dass ihr noch nicht zum inneren Kreis der Erleuchteten gehört und gegen den Hersteller und Ihn, den Abgesandten, gesündigt habet! Oder gestehet euch einfach ein, dass ihr euch einem Irrglauben hingegeben habt. Denn wo steht geschrieben in den Heiligen Regelungen des Forums, dass nur der hier schreiben darf, der ebenfalls ein Eigner eines TWH ist?


Und ihr, die ihr über den TWH euer Wort erhoben habt, ohne einen zu besitzen, ich rufe euch zu:
Erhebet eure Stimme der konstruktiven Kritik, denn das Wohl unseres geliebten TWH hängt auch von Euch ab! Seid nicht bekümmert über die, die schwach sind und die Lehren nur zu ihren Gunsten auslegen! Vergebet ihnen im Namen der Liebe, die auch ihr zum TWH habt. Ein weiser Erleuchteter wird sich eure konstruktive Kritik zu Herzen nehmen und über eure Worte nachsinnen. Wehe aber dem, dessen Herz verstockt ist durch seine Selbstherrlichkeit, denn er wird nicht zum Wohle der Rasse beitragen, sondern im Gegenteil ihr mehr Schaden durch seine Worte und sein Tun zufügen.


Mit diesen Worten, geliebte Gemeinde, grüsse ich euch und wünsche euch alles Gute auf euren weiteren Wegen!
Amor vincit omnia!

Eva & Chaoten-Team

(Und nun singen wir gemeinsam das Lied "Das Wandern ist des Müllers Lust!")
Lilith jest offline   Reply With Quote
Old 30-10-2008, 12:38   #2
Silence
Junior Member
 
Join Date: Mar 2007
Posts: 462
Send a message via Skype™ to Silence
Default

In nomine Patris et Filii et Spiritus Sancti..... Amen
Silence jest offline   Reply With Quote
Old 30-10-2008, 13:31   #3
Steffen
Senior Member
 
Steffen's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: Weiterstadt
Posts: 1,149
Default

Quote:
Originally Posted by Lilith View Post
Geliebte Gemeinde,

Gestern vernahm ich mit Verwunderung, dass man hier nur noch befugt sein soll zu schreiben, wenn man selbst einen TWH besitzet. Diese Erkenntnis bekümmert mein Herz!
Würdest uns vielleicht auch noch verraten, auf welcher Quelle diese Erkenntnis basieren soll?
__________________
Zwinger von der Wolfsranch
---------------------------------------------------------------
Streite nie mit einem Idioten. Erst zieht er dich auf sein Niveau herunter und schlägt dich dann mit Erfahrung.
Steffen jest offline   Reply With Quote
Old 30-10-2008, 13:54   #4
hanninadina
Senior Member
 
hanninadina's Avatar
 
Join Date: Nov 2003
Posts: 2,466
Send a message via Skype™ to hanninadina
Default

Meinst du meine Anspielung, dass Uschi sich nun anscheinend zur Mutter der TWHs aufschwingen möchte???

Ich schließe mich Steffens Frage an. Aber sei doch mal ehrlich, wenn es um spezielle Rassefragen des TWH geht und nicht um allgemeine Hundefragen, wie soll dann jemand, der noch nicht ne Woche (ist nur ein Beispiel also bitte nicht wieder dran festbeissen) mit einem TWH gelebt hat, etwas zu einem TWH sagen können? Es geht hier doch ganz oft nur um reine TWH-Themen.

Du weisst doch ganz genau, dass fast jeder hier mal als "Besitzloser" angefangen hat. Nur man sollte seine Grenzen kennen, wenn man keine Rasseerfahrung hat und sich auf allgemeine Aussagen beziehen, die nicht im speziellen den TWH betreffen. Ist eigentlich ganz einfach. Aber es ist die Krankheit der internet Foren, dass sich dort leider einige ausmehren, die kaum oder gar nicht zu Treffen oder Ausstellungen kommen, weil wenn sie es denn dann doch mal dort hinschaffen, oh wundersame Weise dann noch nicht mal ansprechbar sind oder sich nicht mit anderen unterhalten. Das ist leider der Zahn der modernen Computer-Zeit.

Grüße
Christian
hanninadina jest offline   Reply With Quote
Old 30-10-2008, 14:19   #5
Torsten
Senior Member/ Dude
 
Torsten's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: Thüringen - East Germany
Posts: 2,837
Send a message via Skype™ to Torsten
Default

Hallo Eva
Quote:
Gestern vernahm ich mit Verwunderung, dass man hier nur noch befugt sein soll zu schreiben, wenn man selbst einen TWH besitzet. Diese Erkenntnis bekümmert mein Herz!
Es muss dein Herz nicht bekümmern, denn eine solche Aussage kommt von Jemand der der Rasse selbst genug Schaden zu fügt mit seinem Tun und Handeln .
Ich frage mich schon lange wo her bestimmte Leute ihre Arroganz her nehmen die selber im Glashaus sitzen. Meist kommen solche Äußerungen von psychologisch auffälligen Menschen die es in der Vergangenheit mit Haussieren, Anbietern und Nachqutschen versuchten. Menschen die sich in der Tat ein bilden über andere Menschen ihr Tun und Handeln richten zu können , weil sie denken ( nur für sich allein ) die Weisheit mit Löffeln gefressen zu haben, aber im eigenen Leben gewaltige Defizite zu verzeichnen haben . So was nenne ich , sich was vor machen oder psychosomatische Störung des eigenen Bewusstseins. Ich würde solchen Menschen und ihre , ich will mal sagen , hilflosen Versuche sich zu profilieren nicht all zu viel Aufmerksamkeit schenken. Ich kenne dich und ich kenne Uschi, und beide habt ihr in meinen Augen mehr Ahnung von Hunden UND AUCH TWH, deren Ausbildung , Erziehung als es Leute wie die , die ich hier beschreibe je haben werden.
Ich musste fest stellen das im anderen Thread von Uschi eine normale Frage, nicht ganz zu Unrecht gestellt worden ist :

Quote:
So wie zu lesen ist, stellst du Myla auch in Hannover aus. Ist die Hündin leer geblieben?

Wenn nein, warum setzt du eine tragende Hündin solch einem unnötigen Stress aus?
hier dann ein hilfloser oder unqualifizierter Versuch sich der Sache zu entziehen , an statt so zu antworten wie er sich immer dar stellt , nämlich qualifiziert !

Quote:
Uschi, ich glaube jemand wie du, sollte sich um seinen eigenen Dreck kümmern und sich immer schön in der Welt des internet universums aufhalten. Merkst du gar nicht wie lächerlich du dich machst...? Bist du die neue Mutter der TWH-Gemeinde? Dir ist nur noch nicht aufgefallen, dass man dafür wenigstens einen TWH haben sollte.
Tja , wer sich da wohl lächerlich macht ?

Und nun speziell an den Herrn der die Weisheit mit Löffeln gefressen hat und sooooo all wissend ist das er sich über Alles und Jedem ein Urteil erlauben kann.
Was bitte meinst du damit , wenn du Uschi sagst , " Jemand wie du ....", das würde mich mal interessieren. Ja wer oder was ist sie denn ? Weißt du wieder mal mehr als die betreffenden Personen selber ?

Quote:
Du weißt doch ganz genau, dass fast jeder hier mal als "Besitzloser" angefangen hat. Nur man sollte seine Grenzen kennen, wenn man keine Rasseerfahrung hat und sich auf allgemeine Aussagen beziehen, die nicht im speziellen den TWH betreffen. Ist eigentlich ganz einfach.
Ja Christian Berge, es ist eigentlich ganz einfach ...... wie so nicht für dich ? Lebst du außer Zeit und Raum ? Gelten für dich deine eigenen Ratschläge oder Weisheiten nicht?
Wenn du so bewandert bist , sollte es dir doch auch nicht schwer fallen, die an dich noch offenen Fragen zu beantworten. Wenn du so ein toller TWH Mensch bist , wird es dir sicher nichts aus machen zu beantworten warum du nun zum zweiten Mal einen A Wurf machst und warum du einer tragenden Hündin den Stress in Hannover an tust. Zwei Fragen die eindeutig zu verstehen sind und eigentlich kurz und knapp ohne Ausflüchte zu beantworten wären - wenn man denn mal sehen würde wie es um einen selber steht. Ich hatte vor dir ein par weitere Fragen zu deiner hinterlistigen und arschlosen E Mail -Kampagne zu stellen, aber das gehört hier nicht her und ich möchte dich auch nicht überfordern.
__________________
es ist egal gegen Wen oder Was man kämpft, wichtig ist Wofür...!

Lieber stehend sterben – als knieend leben !
http://www.wolfs-hunde.com

Last edited by Torsten; 30-10-2008 at 15:25. Reason: Fehler
Torsten jest offline   Reply With Quote
Old 30-10-2008, 16:20   #6
hanninadina
Senior Member
 
hanninadina's Avatar
 
Join Date: Nov 2003
Posts: 2,466
Send a message via Skype™ to hanninadina
Default

Das Dreigestirn hat wieder zu geschlagen. Die mit eindeutiger Mehrheit abgewählte ehemalige 2. Vorsitzende des TWH-Clubs, selbsternannte Mutter aller TWH und Züchter, nun abgelöst von einer neuen TWH-Mutter, die noch nicht mal einen hat.

Meine Kinder habe ich auch immer im Schrank versteckt, wenn im Kindergarten, Schule, jemand eine ansteckende Krankheit hat. Er oder sie hätten ja Stress bekommen können.... oder vielleicht sogar kraaankk werden können?! Man in was für ner Welt lebt ihr eigentlich?

Ich lach mich schon die ganze Zeit tot, habt ihr all den anderen, die mit läufigen, trächtigen Hündinen zu Schauen gehen, das auch alles an den Kopf geknallt? Und ich rede hier von mehr als respektierten TWH-Kolleginen und Kollegen. Aber wie gesagt, wenn man nur vor dem PC sitzt und sich im internet forum verlustiert, dann bekommt man auch nix mit.

Torsten, ich wusste gar nicht, dass du damals auch einen Kurs in Psychologie belegt hast????

Ich weiss gar nicht, woher ich die Ehre habe Torsten, dass du dich schon wieder so intensiv mit mir auseinandersetzt???

Eva, nix wird so heiß gegessen, wie es gekocht wird. Aber anscheinend kochen hier eine ganze Reihe von Menschen nicht...

Christian
hanninadina jest offline   Reply With Quote
Old 30-10-2008, 16:55   #7
michaelundinaeichhorn
Senior Member
 
michaelundinaeichhorn's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: Bad Dürkheim
Posts: 2,250
Default

Ich versuche jetzt mal in der Sache zu antworten auch wenn´s wahrscheinlich nicht ankommt.
Deine Kinder waren vermutlich nicht schwanger als sie in Schule und Kindergarten gingen und ich wüßte nicht was medizinisch dagegen spricht eine läufige Hündin mit auf eine Ausstellung zu nehmen. Vielleicht hilfts aber zum Verständnis wenn Du Dich über die Auswirkungen von z.B. Röteln auf schwangere Frauen informierst da wir uns ja mitlerweile in der Humanmedizin bewegen.
Ich weiß allerdings auch nicht warum diese Frage nur von TWH-Besitzern gestellt werden darf, ist sie doch allgemeingültig für alle Rassen. Ich stelle sie aber gerne für Uschi nochmal, immerhin besitze ich 5 TWH, scheine also zumindest eine Berechtigung zum Schreiben hier zu besitzen.
Und auch die Frage nach dem A- und B-Wurf finde ich so schwierig nicht.

Im Übrigen handelt es sich ja wohl eher um ein Viergestirn nach Deiner Weltanschauung. Die Antwort an sich interessiert mich allerdings nicht wirklich da Uschi meiner Ansicht nach des Pudels Kern direkt getroffen hat und es mich nicht interessiert was passiert, die Hündin hat mit einem so frühen Verwerfen in der Regel keine größeren Probleme und die Welpen sind noch nicht soweit das sie davon etwas mitbekämen. Deine Einschätzung der Verpaarung teile ich nicht, also was solls.

Falls Du nochmal schreiben möchtest empfehle ich Dir allerdings anstatt heiß zu kochen eine kalte Dusche vielleicht wird die Antwort dann etwas geschickter.

Ina

Last edited by michaelundinaeichhorn; 30-10-2008 at 16:55. Reason: Schreibfehler
michaelundinaeichhorn jest offline   Reply With Quote
Old 30-10-2008, 17:16   #8
Torsten
Senior Member/ Dude
 
Torsten's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: Thüringen - East Germany
Posts: 2,837
Send a message via Skype™ to Torsten
Default

Quote:
Torsten, ich wusste gar nicht, dass du damals auch einen Kurs in Psychologie belegt hast????
da kannst du mal sehen , was man in einem Studium so in Verbindung mit seinem Nebenfach alles so lernt ......

Quote:
Ich weiss gar nicht, woher ich die Ehre habe Torsten, dass du dich schon wieder so intensiv mit mir auseinandersetzt???
Möchtest du das wirklich wissen , oder bist du so dreist das du es dir nicht denken kannst ( kleiner Gedankenstoß: , deine neusten Mails an Uschi , in denen du mich und meine Hunde hinten herum schlacht machst ), aber das bist sicher nicht du , weil diu bist ja ein sauberer Mensch. Frag mich doch bitte noch mal , ich würde gern einigen Leuten hier zeigen wie du wirklich tickst ..... und mal so ein par Passagen aus den " Andere Miesmacher Mails " hier rein stellen , es könnte sein das du dich dann lächerlich machst.

Quote:
Eva, nix wird so heiß gegessen, wie es gekocht wird. Aber anscheinend kochen hier eine ganze Reihe von Menschen nicht...
Dein Realitätsverlust ist köstlich .........

So , aber ich hatte dir doch zwei einfache Fragen gestellt, wäre es in deiner unendlichen Herrlichkeit möglich die mal konkret zu beantworten und nicht mit inhaltslosen Geschwafel ab zu tun ?
__________________
es ist egal gegen Wen oder Was man kämpft, wichtig ist Wofür...!

Lieber stehend sterben – als knieend leben !
http://www.wolfs-hunde.com
Torsten jest offline   Reply With Quote
Old 30-10-2008, 22:45   #9
Astrid
Junior Member
 
Astrid's Avatar
 
Join Date: Nov 2004
Location: Wien
Posts: 409
Default

*kopfschüttel*

Tatsächlich gibt es mehr als genug Leute, die jahrelang mit einem Hund einer x-beliebigen Rasse zusammen leben und dennoch fähig sind, lauter Blödsinn darüber daher zu quatschen. Auch wenn man seine Rasse (vermeintlich) kennt, sollte man seine eigenen Grenzen ebenso kennen und sich nicht permanent soooo unheimlich wichtig und gscheit nehmen und als "Vater" des TWHs hinstellen.

Und stell dir mal vor - ein Rasseforum dient nicht allein dazu, dass sich ein paar wenige wichtig machen können und einige Halter der Rasse über eben diese debattieren (man denke nur - eine handvoll solch oberschlauer Rassespezialisten, die tagein tagaus darüber debattieren, was ihr exquistites Wolfshündchen nicht wieder alles zerstört hat - ja, das hat sicher Qualität...), sondern sollte gerade für Interessenten eine Plattform sein, wo sie erste Informationen einholen können...

Aber danke für den Thread, jetzt konnte ich vorm schlafen gehen noch eine Runde Fingergymnastik machen.
__________________
Liebe Grüße aus Wien,
Astrid mit Nanook & Chinua - jetzt auch auf Facebook

Astrid jest offline   Reply With Quote
Old 30-10-2008, 14:08   #10
michaelundinaeichhorn
Senior Member
 
michaelundinaeichhorn's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: Bad Dürkheim
Posts: 2,250
Default

Quote:
Originally Posted by Steffen View Post
Würdest uns vielleicht auch noch verraten, auf welcher Quelle diese Erkenntnis basieren soll?
Ich nehme auch an das sie diese zarte Anspielung meint:

Quote:
Originally Posted by hanninadina View Post
Uschi, ich glaube jemand wie du, sollte sich um seinen eigenen Dreck kümmern und sich immer schön in der Welt des internet universums aufhalten. Merkst du gar nicht wie lächerlich du dich machst...? Bist du die neue Mutter der TWH-Gemeinde? Dir ist nur noch nicht aufgefallen, dass man dafür wenigstens einen TWH haben sollte.
Sie erfolgte auf die wahrhaft rassespezifische Frage wie man auf die Idee kommen kann mit einer trächtigen Hündin auf einer CACIB herumzustolzieren.

Ina
michaelundinaeichhorn jest offline   Reply With Quote
Old 30-10-2008, 14:19   #11
Lilith
Chefin vom Chaoten-Team
 
Lilith's Avatar
 
Join Date: Jan 2004
Location: Waltrop
Posts: 96
Send a message via ICQ to Lilith Send a message via Skype™ to Lilith
Default

@ Steffen:
Der ausschlaggebende Punkt war tatsächlich die gestrige Äusserung von Christian. Aber da es nicht die erste Aussage in der Richtung war, nahm ich sie zum Anlass, um den Text zu verfassen. Ich hätte wahrscheinlich "In der letzten Zeit vernahm ich mit Verwunderung..." schreiben sollen

@ Christian:
Bis hierher "Meinst du meine Anspielung, dass Uschi sich nun anscheinend zur Mutter der TWHs aufschwingen möchte???

Ich schließe mich Steffens Frage an.
" antworte ich dir gerne und verweise auf die Antwort, die ich bereits Steffen gab. Alles andere in deinem Posting hat leider inhaltlich nichts mit meinem "Wort zu Donnerstag" zu tun. Da hat Ina schon etwas passendes zu geschrieben...

Amor vincit omnia!

Eva & Chaoten-Team

Last edited by Lilith; 30-10-2008 at 14:21.
Lilith jest offline   Reply With Quote
Old 30-10-2008, 17:36   #12
hanninadina
Senior Member
 
hanninadina's Avatar
 
Join Date: Nov 2003
Posts: 2,466
Send a message via Skype™ to hanninadina
Default

Klar, wir diskutieren hier immer alles (!) öffentlich. Markus hat es ganz einfach ausgedrückt, wer fragen hat, kann direkt fragen. Ich diskutiere hier auch nicht öffentlich, warum Amy von Ina zwei oder dreimal hintereinander leer geblieben ist und jetzt eine Inzuchtverpaarung mit Volos geplant ist, obwohl sie mit 8 Jahren nicht mehr die jüngste ist. Oder ob es erblich ist, wenn Hunde ein Rudelmitglied töten und ob es sich auf die Welpen charakterlich überträgt und man vielleicht mit solchen Tieren nicht zu züchten besser wäre. Eigentlich hoch spannende Themen, meint ihr nicht, Ina und Torsten? Soviel zur gesunden TWH-Zucht. Jeder sollte in der Tat sich nur um seine Zucht kümmern oder direkt Kontakt aufsuchen.

Christian
hanninadina jest offline   Reply With Quote
Old 30-10-2008, 17:50   #13
Torsten
Senior Member/ Dude
 
Torsten's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: Thüringen - East Germany
Posts: 2,837
Send a message via Skype™ to Torsten
Default

Quote:
Oder ob es erblich ist, wenn Hunde ein Rudelmitglied töten und ob es sich auf die Welpen charakterlich überträgt und man vielleicht mit solchen Tieren nicht zu züchten besser wäre. Eigentlich hoch spannende Themen, meint ihr nicht, Ina und Torsten? Soviel zur gesunden TWH-Zucht.
Auf geht es , lass uns öffentlich darüber diskutieren , im Gegensatz zu dir , habe ich nichts zu verbergen. Also ich zu mindest bin gern bereit dir und auch anderen hier Rede und Antwort zu stehen , das verlange ich dann aber auch von dir .
Also los du Held , was willst du wissen ?
__________________
es ist egal gegen Wen oder Was man kämpft, wichtig ist Wofür...!

Lieber stehend sterben – als knieend leben !
http://www.wolfs-hunde.com
Torsten jest offline   Reply With Quote
Old 30-10-2008, 17:51   #14
michaelundinaeichhorn
Senior Member
 
michaelundinaeichhorn's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: Bad Dürkheim
Posts: 2,250
Default

Quote:
Originally Posted by hanninadina View Post
Klar, wir diskutieren hier immer alles (!) öffentlich. Markus hat es ganz einfach ausgedrückt, wer fragen hat, kann direkt fragen. Ich diskutiere hier auch nicht öffentlich, warum Amy von Ina zwei oder dreimal hintereinander leer geblieben ist und jetzt eine Inzuchtverpaarung mit Volos geplant ist, obwohl sie mit 8 Jahren nicht mehr die jüngste ist. Oder ob es erblich ist, wenn Hunde ein Rudelmitglied töten und ob es sich auf die Welpen charakterlich überträgt und man vielleicht mit solchen Tieren nicht zu züchten besser wäre. Eigentlich hoch spannende Themen, meint ihr nicht, Ina und Torsten? Soviel zur gesunden TWH-Zucht. Jeder sollte in der Tat sich nur um seine Zucht kümmern oder direkt Kontakt aufsuchen.

Christian
Hannilein das ist überhaupt kein Problem, wenn Du die Fragen öffentlich gestellt hättest anstatt hintenrum anderen Leuten Schmähemails zu schreiben hätte ich es Dir direkt beantworten können:
Amy ist in dieser Richtung etwas schwierig, sie muß mit dem Rüden einige Tage zusammenleben sonst ist die Bestimmung des Konzeptionszeitraumes sehr schwierig, wenn es sich machen läßt das sie entweder beim Rüden leben kann oder wir den Rüden zu uns holen hat es bisher immer geklappt. Leider geht das halt nicht immer.
Und eine Verpaarung mit Volos ist nicht geplant, dazu sind mir seine HD-Werte der Vorfahren viel zu schlecht, gerade mit Amy würde ich das nicht versuchen, der Inzuchtfaktor wäre allerdings nicht exorbitant hoch, da hattes Du wohl wiedermal etwas Schwierigkeiten mit dem Lesen der Stammbäume. Und natürlich auch wie immer schlechte Informationen (Du mußt ein bißchen aufpassen, manche Leute streuen extra für Dich falsche Informationen). Da sie mit ihren 8 Jahren noch genauso fit ist wie mit 2 bräuchtest Du Dir auch deshalb keine Sorgen zu machen.

Das Töten von Rudelmitgliedern gerade durch Hündinnen aus Rangordnungsgründen ist in der Regel nicht erblich und auch nicht rassespezifisch, wohl aber Hyperaktivität, da täte ich mir viel mehr Gedanken machen, besonders wenn sie bereits bei der Mutter aufgetreten sein soll.
Was willst Du noch von mir wissen, ich gebe Dir gerne direkte Auskunft, man muß nur fragen? Vielleicht noch ein paar Fragen zur klinischen Relevanz von Hyperaktivität, zur genetischen Vielfalt in Italien, zu Herpestitern?

Und vielleicht könntest Du ja jetzt die Dir gestellten Fragen beantworten, da kann es sich ja wohl kaum um Geheimnisse handeln?

Ina
michaelundinaeichhorn jest offline   Reply With Quote
Old 30-10-2008, 18:00   #15
Torsten
Senior Member/ Dude
 
Torsten's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: Thüringen - East Germany
Posts: 2,837
Send a message via Skype™ to Torsten
Default

Danke Ina das du schon geantwortet hast. Allein die Tatsache das er das Töten von Chumani durch Cheyenne und Chamook einer Erbsache zu ordnet, zeigt mir ein mal mehr wie viel Ahnung der Herr hat. Um die von ihm selbst immer wieder beteuerte Hyperaktivität seiner Hündin scheint er sich keinerlei Gedanken zu machen......

Zu der von Ina wieder gestellten Frage habe ich auch gleich noch mal eine , wie so schreibst du an Leute Mails in denen du deine Mitbewerber und deren Hunde schlecht machst ?
Du wolltest es offen jetzt bekommst du die Antworten , aber ich möchte auch von dir welche hören ......
__________________
es ist egal gegen Wen oder Was man kämpft, wichtig ist Wofür...!

Lieber stehend sterben – als knieend leben !
http://www.wolfs-hunde.com

Last edited by Torsten; 30-10-2008 at 18:02. Reason: Fehler
Torsten jest offline   Reply With Quote
Old 30-10-2008, 18:25   #16
Torsten
Senior Member/ Dude
 
Torsten's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: Thüringen - East Germany
Posts: 2,837
Send a message via Skype™ to Torsten
Default

Aus irgend einem Grund hat Uschi keinen Zutritt mehr zum Forum , sie hat mich gebeten diese Antwort an Herrn Superschlau hier rein zu stellen :
Quote:
Nur man sollte seine Grenzen kennen, wenn man keine Rasseerfahrung hat und sich auf allgemeine Aussagen beziehen,
Diesen Satz solltest du in erster Linie für dich beherzigen.
Grenzen die du in deinen PNŽs an mich bei weitem überschreitest. Anstatt bewußt und auf deinem Niveau gehaltene, simple Fragen zu beantworten, denunzierst du permanent und auf perfideste Art und weise unbeteiligte Züchter darin.

Züchter und TWH-Halter, von denen ich überhaupt nur Dreien einen Zwinger zuordnen kann. Von den übrigen weiß ich nicht einmal ob sie hier schreiben, lesen oder überhaupt einen Hund besitzen - geschweige denn einen Zwingernamen haben.

So langsam wird mir immer bewußter, warum sich bei so manch einem hier die Fußnägel aufrollen, wenn sie Deinen Namen hören!

Denn auch bei uns nennt man solche Menschen wie dich - Nestbeschmutzer und/oder Schmierfinken!

Ich entschuldige mich für diese Art bei den übrigen - aber langsam reicht es auch mir mit diesem Kretin.
__________________
es ist egal gegen Wen oder Was man kämpft, wichtig ist Wofür...!

Lieber stehend sterben – als knieend leben !
http://www.wolfs-hunde.com
Torsten jest offline   Reply With Quote
Old 31-10-2008, 14:18   #17
Silence
Junior Member
 
Join Date: Mar 2007
Posts: 462
Send a message via Skype™ to Silence
Default

Quote:
Originally Posted by hanninadina View Post
Ich diskutiere hier auch nicht öffentlich, warum Amy von Ina zwei oder dreimal hintereinander leer geblieben ist und jetzt eine Inzuchtverpaarung mit Volos geplant ist, obwohl sie mit 8 Jahren nicht mehr die jüngste ist. Oder ob es erblich ist, wenn Hunde ein Rudelmitglied töten und ob es sich auf die Welpen charakterlich überträgt und man vielleicht mit solchen Tieren nicht zu züchten besser wäre. Eigentlich hoch spannende Themen, meint ihr nicht, Ina und Torsten? Soviel zur gesunden TWH-Zucht. Jeder sollte in der Tat sich nur um seine Zucht kümmern oder direkt Kontakt aufsuchen.

Christian
Stimmt, du diskutierst nicht öffentlich. Jemand wie Du hetzt hinten herum. Feige, hinterhältig und auf perfide Art und Weise denunzierst du User langjährige Züchter und Neuzüchter aus diesem Forum.

Nach meiner Frage bezüglich des doppelten A-Wurfes im Hause Berge erreichte mich folgende PN. Und nein! Die eigentliche Frage wurde in keinster Weise versucht zu beantworten stattdessen werden Leute ins Spiel gebracht, die nichts mit dem Thema zu tun haben.

Auszug aus der PN vom 11.10.2008 incl. Schreibfehler. *Text entfernt*


Nachdem diese PN wie alle übrigen von mir unkommentiert blieben - erhielt ich am 17.10.2008 folgendens durch Herrn Berge

*Text entfernt*

And last but not least, nachdem es auch auf die vorangegangene keine Reaktion von mir gab.

Eine PN ( ungekürzt) vom 30.10.2008

*Text entfernt*

Christian, sei froh das ich weder die Mutter aller TWH bin noch vorhabe es zu werden. Nebenbei habe ich eben gelesen, das du schon in Lillith jemand neuen gefunden hast, dem du dieses Amt aufbürgen möchtest.
Ich kann dir nur sagen, wäre ich es - hätte jemand wie Du - der derartig hinterhältige PN verschickt - die längste Zeit eine Schreibberechtigung in diesem Forum!

Last edited by Julia; 31-10-2008 at 19:31.
Silence jest offline   Reply With Quote
Old 31-10-2008, 14:47   #18
michaelundinaeichhorn
Senior Member
 
michaelundinaeichhorn's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: Bad Dürkheim
Posts: 2,250
Default

Hallo Uschi,

es ist schon witzig wie gezielt gestreute Bemerkungen (Amy und Volos) bei einer Gestalt wie Berge landen.
Das scheint ihn wahrlich zu beschäftigen...
Jetzt weiß man auch woher. Danke!
Wie auch immer, vielleicht sollte man Nachsicht mit ihm üben, da er krankhaft geltungssüchtig ist (wahrscheinlich hat er jetzt schon feuchte Hosen wenn er an seine "Rassepräsentation" denkt) und meiner Meinung nach ernsthaft mental gestört ist.
Oder man sollte ihn einfach nicht ernst nehmen.
Was ich mich allerdings immer noch frage ist, wieso er nicht Galiba als Deckrüden genommen hat, wo er doch schon so groß angekündigt war.

Viel Grüße,
Michael
michaelundinaeichhorn jest offline   Reply With Quote
Old 31-10-2008, 14:57   #19
Silence
Junior Member
 
Join Date: Mar 2007
Posts: 462
Send a message via Skype™ to Silence
Default

Im Prinzip gebe ich dir Recht. Ignorieren wo immer es geht. Das gefährliche ist bei solchen Menchen, das sie ja trotz oder gerade weil man sie ignoriert hinten herum Dreck über ihre Mitstreiter = Züchter streuen.
Ich weiss auch nicht ob es in diesem speziellen Fall nur die reine Geltungssucht ist oder einfach nur der blanke Futterneid?!
Zu bemittleiden sind solche Menschen in jedem Fall. Aber man kann nicht jedem helfen.

Die Frage warum Galiba nicht mehr als Deckrüde zum Einsatz kam, wirst du wohl kaum beantwortet bekommen *süffisant schmunzel*

VG Uschi
Silence jest offline   Reply With Quote
Old 31-10-2008, 15:10   #20
Silence
Junior Member
 
Join Date: Mar 2007
Posts: 462
Send a message via Skype™ to Silence
Default

Vl. hast du Recht Miguel. Ich habe lange überlegt ob ich diese PN´s hier offen rein schreiben soll oder nicht. Andererseits glaube ich nicht, das die Züchter hier nicht schon lange mitbekommen haben, mit welchen Mitteln dieser Neuzüchter versucht die übrigen Züchter aus dem "Rennen" zu schupsen.

Nun da mir die Editierfunktion fehlt, sollen die Mods entscheiden ob sie die Namen rausnehmen. Von meiner Seite - gerne!
Silence jest offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT +2. The time now is 14:06.


Powered by vBulletin® Version 3.8.1
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) Wolfdog.org