Go Back   Wolfdog.org forum > Deutsch > Gesundheit & Ernährung

Gesundheit & Ernährung Wie füttere ich einen Wolfshund, Informationen über Hundefutter, Impfungen und Krankheiten

Reply
 
Thread Tools Display Modes
Old 06-07-2008, 14:37   #41
Angelika
Member
 
Angelika's Avatar
 
Join Date: Aug 2004
Posts: 846
Default

Quote:
Originally Posted by Dana View Post
Ich hätte noch eine Frage,einige von euch füttern doch z.B.auch ganze Kaninchen,also mit Kopf und Fell.Werden die ganz aufgefressen,Kopf und Knochen,alles?Oder bleiben Reste liegen?Was fressen Wölfe oder euere Hunde zuerst?Einige sagen den Mageninhalt,stimmt das?
Sag mal, Dana, was hast Du eigentlich für eine Vorstellung von TWH?
Wenn ich mich richtig erinnere, gibt´s irgendwo im Forum eine Umfrage über deren Eßgewohnheiten. Die meisten bekamen, glaube ich, Trockenfutter. Für meine Hunde bestelle ich Pansen, Muskel- und Kopffleisch, Herz usw. (tiefgefroren). Spaßeshalber habe ich auch mal Kaninchenrücken kommen lassen (das gab´s nur ohne Fell - grin). Roh war das nicht gefragt, deshalb mußte ich es kochen. Damit hatte sich eine weitere Bestellung erledigt.

Mit allem drum und dran fressen meine Hunde Mäuse (aber nicht jede Sorte). Großartig sortieren können sie bei den "genießbaren" nicht, durchkauen und weg - loooool.
Angelika jest offline   Reply With Quote
Old 06-07-2008, 14:59   #42
_Dana_
Junior Member
 
Join Date: Jul 2008
Posts: 11
Default

Hi Angelika,ich hatte das Video hier im Forum gesehen über die Verfütterung des ganzen Kaninchens,von Jos war es glaube ich.Also ich dachte mir,dass der THW von einigen eher wie ein Wolf ernährt wird,also eben vielleicht nur rohes Fleisch,Gemüse,Küken,ganze Kaninchen usw..Also die Hunde,die draußen gehalten werden.Ich war etwas überrascht,dass viele oder sogar fast alle TF zusätzlich füttern,weil es viele Barfer ja ganz ablehnen.Dafür dann mal zwischendurch Nassfutter geben.Bei euch ist es umgekehrt,ihr gebt kein Nassfutter.Aber ich denke auch,dass die abwechselungsreiche Fütterung das Beste ist.Ich werde meinen beiden mal eine Portion Rinderhack mit Gemüse geben,mal sehen ob sie es vertragen.In Barfbüchern liest man,dass man zu rohem Fleisch keine Flocken geben soll,wegen der unterschiedlichen Verdauungszeiten.Wie macht ihr das?Muss das Gemüse zu Fleisch auch roh sein oder ist gedünstetes besser?Fragen über Fragen!--lach.
_Dana_ jest offline   Reply With Quote
Old 06-07-2008, 17:02   #43
halfbreed
Junior Member
 
halfbreed's Avatar
 
Join Date: Jan 2006
Location: Epenwöhrden
Posts: 136
Send a message via ICQ to halfbreed
Default

Quote:
Originally Posted by Angelika View Post
Sag mal, Dana, was hast Du eigentlich für eine Vorstellung von TWH?
Wenn ich mich richtig erinnere, gibt´s irgendwo im Forum eine Umfrage über deren Eßgewohnheiten. Die meisten bekamen, glaube ich, Trockenfutter. Für meine Hunde bestelle ich Pansen, Muskel- und Kopffleisch, Herz usw. (tiefgefroren). Spaßeshalber habe ich auch mal Kaninchenrücken kommen lassen (das gab´s nur ohne Fell - grin). Roh war das nicht gefragt, deshalb mußte ich es kochen. Damit hatte sich eine weitere Bestellung erledigt.

Mit allem drum und dran fressen meine Hunde Mäuse (aber nicht jede Sorte). Großartig sortieren können sie bei den "genießbaren" nicht, durchkauen und weg - loooool.
Kann denn ein HUND KEIN ganzes Kaninchen essen? Ein Hund ist ja immer noch ein Stück Raubtier, und meine essen auch ganze Kaninchen, wenn ich denen die auch nicht gegeben habe, sondern sie "Selbstbedienung" gemacht haben. Sprich, sie auch vorher getötet haben . Ich weiß aber nicht ob sie die auch essen würden wenn ich ihnen die tot hinschmeißen würde
Und zu Danas Frage, ja, die Kaninchen wurden mit Haut und Haar aufgefressen. Allerdings haben sie nichts bestimmtes zuerst gegessen, sondern einfach nur reingehauen, jeder wollte was abhaben
halfbreed jest offline   Reply With Quote
Old 06-07-2008, 17:29   #44
Angelika
Member
 
Angelika's Avatar
 
Join Date: Aug 2004
Posts: 846
Default

Quote:
Originally Posted by Dana View Post
Hi Angelika,ich hatte das Video hier im Forum gesehen über die Verfütterung des ganzen Kaninchens,von Jos war es glaube ich.Also ich dachte mir,dass der THW von einigen eher wie ein Wolf ernährt wird,also eben vielleicht nur rohes Fleisch,Gemüse,Küken,ganze Kaninchen usw..
Dana, nochmal: hier barft m.W. niemand, jedenfalls nicht in dem Sinne, daß der Hund 70 % Fleisch und 30 % pürierte Äpfel o.ä. bekommt.

Das Video von Jos kenne ich nicht, und ich bin auch zu faul dazu, es zu suchen. Sollte er darin ganze Kaninchen verfüttern, dann wahrscheinlich an die (echten) Wölfe aus seiner Auffangstation. Ansonsten hat er keine TWH, sondern Saarlooswolfhunde.

Wenn Du durchaus etwas übers Barfen wissen möchtest, dann guck hier: www.barfers.de . - Aber frag dort besser nicht über die Reihenfolge des "Karnickel-Zerlegens". Hier bringt wenigstens noch der eine oder andere Humor für eine solche Frage auf ....


Okay, Eike, wenn Du keine Probleme mit den Meldorfer Jägern bekommst ...
Angelika jest offline   Reply With Quote
Old 06-07-2008, 17:45   #45
canislupus
Junior Member
 
canislupus's Avatar
 
Join Date: Oct 2003
Location: 33165 Ebbinghausen/Paderborn
Posts: 400
Send a message via ICQ to canislupus
Default

Hallo Dana,
noch mal zum Zahnstein,
meine Hündin hat, seit sie rohes Fleisch bekommt (natürlich am Stück, nicht im Gulaschformat) keinen Zahnstein mehr, vorher mit nur Trofu kam da schon einiges ...
Und sie bekommen nur ca. 2x die Woche Fleisch, mal nur Pansen, mal Innereien oder eben mal nen Rehrücken. Die meisten Knochen fressen sie mit, nur wenn es Rinderfüße gibt, bleibt der Knochen übrig... der wird dann immer mal wieder benagt...

Und zum NF: ich bin nicht bereit für Wasser so viel Geld auszugeben... aber das muß jeder selbst wissen, und es gibt doch ein paar gute TF Sorten...

und abgewogen wird bei uns auch nix, nur das Augenmaß zählt.
Bisher bin ich damit gut gefahren, aber ich habe meinen "Kleinen" nicht mit Frischfleisch aufgezogen, da mir das im Wachstum ein bissl zu heiß war... da gab es nur ein gutes Trofu...

Tanja
__________________
Alles wird gut!
http://www.mala-bosorka.de
canislupus jest offline   Reply With Quote
Old 06-07-2008, 19:22   #46
Sefie
Junior Member
 
Sefie's Avatar
 
Join Date: Apr 2008
Location: Grenze Niedersachsen/Hamburg
Posts: 189
Default

genau weil ich da im wachstum zu große bedenken habe, bestell ich das futter ja fertig zusammen gemischt
Sefie jest offline   Reply With Quote
Old 06-07-2008, 21:09   #47
Julia
Guest
 
Posts: n/a
Default

Hallo Ina,

habe gerade nochmal auf den Sack geschaut, du hattest Recht, es ist doch Knochenmehl enthalten, nämlich Wildknochenmehl.
  Reply With Quote
Old 06-07-2008, 21:20   #48
Black_rider65
Junior Member
 
Black_rider65's Avatar
 
Join Date: Nov 2006
Location: Schortens
Posts: 138
Default

Quote:
Originally Posted by canislupus View Post
Hallo Dana,
noch mal zum Zahnstein,
meine Hündin hat, seit sie rohes Fleisch bekommt (natürlich am Stück, nicht im Gulaschformat) keinen Zahnstein mehr, vorher mit nur Trofu kam da schon einiges ...
Hall Dana,
Meiner hat auch kein Zahnstein. Hat extra für dich gepost. Unter Bilder von Wolfshunden
und dann Julius Cäsar v. Westerwälder Berg

Last edited by Julia; 06-07-2008 at 21:54. Reason: Zitat gekürzt
Black_rider65 jest offline   Reply With Quote
Old 06-07-2008, 21:48   #49
Dajka
Member
 
Dajka's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: BW
Posts: 868
Send a message via ICQ to Dajka
Default Füttert ihr gar kein NF?

Hallo Dana,
Also Aldi Süd Futter ist von Bosch welches extra für Aldi hergestellt wird.
und nur dieses wird von der Firma wirklich vertragen.
NF bekomm ich von Deurer aus Bretten verkauft werden die Dosen als Eigenmarken im Handel.Letzteres fressen sogar meine Frettchen, die sonst gar kein NF mögen ausser es ist eine Maus oder Küken.
Welche Firma für Aldi Nord herstellt keine Ahnung steht aber numerisch auf dem Sack.
Belcando, Bewi Dog und Mera Dog wird auch gut vertragen. von MM gibts Riesen Haufen siehe auch die Produktbewertung bei Zooplus
Abgewogen wird bei uns auch nix.
Gruß Birgit
__________________
------------------------------------------------
Man kann versuchen Euch zu ändern, aber man kann auch die Zeit sinnvoll nutzen!
-----------------------------------------
Zwinger von der Gölshäuser Lücke
Dajka jest offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT +2. The time now is 16:02.


Powered by vBulletin® Version 3.8.1
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) Wolfdog.org