Go Back   Wolfdog.org forum > Deutsch > Gesundheit & Ernährung

Gesundheit & Ernährung Wie füttere ich einen Wolfshund, Informationen über Hundefutter, Impfungen und Krankheiten

Reply
 
Thread Tools Display Modes
Old 28-02-2005, 02:03   #21
RPaul
Member
 
RPaul's Avatar
 
Join Date: Aug 2003
Posts: 517
Default

Hi Tina,
wir kaufen öfters mal so 400-500 g Rinderherz (ca. 2 Euro) und eine Packung Tiefkühl-Suppengemüse. Dann schneiden wir das Herz wie Gulasch und kochen es zusammen mit zwei Tassen Reis. Wenn der fertig ist, ist auch das Herz fertig. Danach gebe wir das Suppengemüse dazu, vermischen das ganze, der Reis saugt die Flüssigkeit auf und fertig. Wird von unseren drei gern genommen, hat viel Vitamine und die Waus können sich nicht so leicht nur das Fleisch rausangeln . Wahlweise gehen auch Nudeln, Graupen usw.
Bei uns herrschen aktuell -12 Grad, und die Jungs sind ca. 6 Stunden draußen, da gibt es schon mal was extra.
Gruß Ralf
__________________
Der Trelph ist ein Einzelgänger !!!
RPaul jest offline   Reply With Quote
Old 28-02-2005, 20:56   #22
Yvonne
Junior Member
 
Join Date: Feb 2005
Location: Südlicher Bayerischer Wald
Posts: 79
Default

Hallo Tina, Du hast schon geschrieben, Kotprobe wäre ok gewesen, trotzdem schreibe ich nochmal kurz meine Erfahrung mit meinem Akin: Als ich ihn mit knapp acht Wochen bekam, war er für sein Alter sehr klein und mager und hatte ständig Durchfall. Ich bin mit ihm zur Tierärztin, und die hat den Kot im Labor u. a. auch auf GIARDIEN untersuchen lassen, und das war's. Das sind parasitäre Einzeller, die häufig bei Welpen und Junghunden vorkommen, auch ansteckend sind und schübeweise Durchfälle verursachen. Wenn man eine Kotprobe zwischen den Schüben (also nicht akuter Durchfall) erwischt, ist offenbar nichts nachweisbar.

Akin hat drei Wochen lang Antibiotika bekommen (sicher nicht so optimal bei einem so jungen Hund, aber was sollte ich machen), und danach war es gut, kein Durchfall mehr, und er hat zugenommen und hat sich gut entwickelt.

Schöne Grüße und gute Besserung!

Yvonne
Yvonne jest offline   Reply With Quote
Old 28-02-2005, 21:07   #23
Diegobabanebelberg
Junior Member
 
Join Date: Dec 2004
Posts: 211
Default

Hi!
Auf Giardien wurde er auch schon Behandelt.
Fehlanzeige, ich habe von einem Tierarzt seiner Sicht alles Untersuchen lassen!
Das schlimme ist, bekommt er was ausser Reihe, Pfiff , wie schön das Markus genannt hat.
Heipraktiker erkenne ich bitte woran?
Bei uns habe ich bis jetzt nur ganz normale Tierärzt gesehen.
Vielleicht kennt jemand einen in Heidelberg oder auch in der Umgebung.
@RPaul
Danke fürs Rezept!
Werde morgen gleich mal Kochen.
Bei uns waren heute so um 5.45 Uhr -10 Grad.Brrrrrrrrr
Und Tgs so immer noch um die-6.Brrrrrrrrrrrrrrrrr!!


Liebe Grüsse Tina
Diegobabanebelberg jest offline   Reply With Quote
Old 01-03-2005, 01:18   #24
citywolf
Member
 
citywolf's Avatar
 
Join Date: Dec 2003
Location: Dortmund
Posts: 799
Default

Hallo Tina,

vielleicht im Telefonbuch od. gelben Seiten unter Tierheilpraktiker nachsehen? Oder bei einem Menschen-Heilpraktiker fragen, ob er einen für Tiere kennt od. weiß, wo man das erfahren kann?

Ich werde mal sehen, ob ich morgen eine uns bekannte Tierheilpraktikerin erreiche. Vielleicht kennt sie ja jemanden in eurer Nähe.

Marion
citywolf jest offline   Reply With Quote
Old 01-03-2005, 02:25   #25
RPaul
Member
 
RPaul's Avatar
 
Join Date: Aug 2003
Posts: 517
Default

Das mit den Einzellern hatten wir auch mal (Ghost), erwachsene Hunde scheinen dagegen resistent zu sein (Immunsystem ist wohl voll funktionsfähig). Viel Glück mit dem Eintopf.
Ralf
__________________
Der Trelph ist ein Einzelgänger !!!
RPaul jest offline   Reply With Quote
Old 01-03-2005, 10:15   #26
Dajka
Member
 
Dajka's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: BW
Posts: 868
Send a message via ICQ to Dajka
Default Hilfe was tun bei Durchfall

Hallo Tina,

es gibt auf jedenfall hier in der Gegend Tierheilpraktiker,
hör mich mal um

Falls ihr Lust und Zeit habt könnten wir uns am Wochenende mal treffen!
Ruft an, Ihr habt ja meine Fon nummer und Gute Besserung
Birgit
__________________
------------------------------------------------
Man kann versuchen Euch zu ändern, aber man kann auch die Zeit sinnvoll nutzen!
-----------------------------------------
Zwinger von der Gölshäuser Lücke
Dajka jest offline   Reply With Quote
Old 01-03-2005, 23:27   #27
Heiko
Member u. Forenranger
 
Heiko's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: Westerwald - Old Germany
Posts: 1,288
Default

Quote:
Originally Posted by RPaul
Das mit den Einzellern hatten wir auch mal (Ghost), ....
Ralf
Mein lieber Ralf,

den Schuh zieh dir mal bitteschön selbst an, danke!
__________________
Niemand kann Dir nehmen was Du bist, weil Deine Kraft in Dir unendlich ist !
vom Westerwälder Berg
Heiko jest offline   Reply With Quote
Old 02-03-2005, 13:38   #28
dog
Junior Member
 
Join Date: Sep 2003
Location: Erkrath
Posts: 44
Default

@ Diego&Baba es gibt von CD Vet noch gute Mittel um den Darm zu behandeln.
mal auf http://www.cd-vet.de/ nachschauen viel Glück


Gruß aus Erkrath
dog jest offline   Reply With Quote
Old 02-03-2005, 15:00   #29
RPaul
Member
 
RPaul's Avatar
 
Join Date: Aug 2003
Posts: 517
Default

Was soll das denn jetzt, Heiko ? Ich habe ja kein Wort darüber geschrieben, wo er sich evtl. eingefangen hat. Außerdem ist das ja seit langer Zeit vorbei.
Ralf
__________________
Der Trelph ist ein Einzelgänger !!!
RPaul jest offline   Reply With Quote
Old 03-03-2005, 00:40   #30
Heiko
Member u. Forenranger
 
Heiko's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: Westerwald - Old Germany
Posts: 1,288
Default

Hallo Paulchen,

es geht nicht um wo und evtl. , bei mir mit Sicherheit nicht, sondern dass hier viel zu oft auf unwillkürlicher Weise mit Namen rumgeschmissen wird.
Du weißt es doch mit am besten, was schon alles an Intrigen, Schlechtmacherei und Verlogenheit abgelaufen ist. Die Leute sollen doch erst mal was besser machen, bevor sie ihre große Klappe aufreißen!

Irgendwo sind wir doch eigentlich alle eine große Familie.

Tina hat ja schon sehr gute Tipps bekommen, jetzt noch auf einen Versuch mit Naturnahem Hundefutter von Markus Mühle hinzuweisen, wird wohl auch nicht des Rätsels Lösung sein.


Nun haken wir deinen Beitrag mal in die Rubrik "zur falschen Zeit am falschen Ort" ein, ok!

Gruss,
ans Wp. Rudel
__________________
Niemand kann Dir nehmen was Du bist, weil Deine Kraft in Dir unendlich ist !
vom Westerwälder Berg
Heiko jest offline   Reply With Quote
Old 03-03-2005, 14:12   #31
Elrond
Junior Member
 
Elrond's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: Scheer-Heudorf
Posts: 34
Default

Hi,
Durchfall ist etwas schlimmes und oftmals für den Hund auch sehr schmerzhaft.
Wenn der Hund laut Tierärzten gesund ist, dann solltest Du mal einen Tierheilpraktiker ausprobieren.
Ich kenne einen Fall, da hatte eine Schäferhündin ihr Leben lang Durchfall ohne besondere Ursache. Mit der Gabe der richtigen Homöopathika war es von heute auf morgen weg. Am besten suchst Du Dir einen, bei dem schon mal jemand zufrieden war, den Du kennst. Empfehlen kann ich Dir auch die Tierheilpraktikerunion [http://www.tierheilpraktiker-union.de].
Ein Versuch ist es wert.
Grüssle und gute Besserung
Chrissy
__________________
In a world of compromise, some don't!
Elrond jest offline   Reply With Quote
Old 04-03-2005, 18:38   #32
Diegobabanebelberg
Junior Member
 
Join Date: Dec 2004
Posts: 211
Default

Danke für den Tip!
Ist unser Diego also nicht der einzige Hund!
Werde ich mal testen!
Danke TIna
Diegobabanebelberg jest offline   Reply With Quote
Old 05-03-2005, 09:21   #33
Dajka
Member
 
Dajka's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: BW
Posts: 868
Send a message via ICQ to Dajka
Default Hilfe was tun bei Durchfall

Hallo Tina,
hab Dir was tolles gegen den Durchfall, nämlich Pferdefleisch,hat wertvolle Fettsäuren und Vitamine die die Darmflora aufbauen.






daß die Erkrankungen von Hunden und Katzen in den letzten 20 Jahren um 50 Prozent zugenommenhaben? Tierärzte machen dafür vor allem das Tierfutter verantwortlich. Viele Tierfutterprodukte sind heute mit viel zu vielen Vitalstoffen, sowie Farb- und Aromastoffen überlastet. Diese schädigen nicht nur die Knochensubstanz, sondern auch den Darm und die Harnwege. Außer gekochten Nudeln, Reis und Gemüse kommt es auch auf eine richtige Auswahl der Fleischprodukte an.


Produkte aus Pferdefleisch eignen sich in idealer Weise für Hunde und Katzen die an Magen -und Darmerkrankungen, sowie an Hautallergien leiden ! Wir garantieren für unsere Tiernahrungsprodukte die Verwendung von absolut naturreinen Stoffen. Viele Hunde- und Katzenbesitzer beziehen unsere Produkte seit Jahren zur größten Zufriedenheit!
von Pferdemetzgerei Beerwart mit Tierschutzauszeichnung!
Die versenden auch Hundefutter
www.pferdemetzgerei-beerwart.de
gruß Birgit

wenn Du magst bring ich Dir was nach Offenburg mit, gib Bescheid
__________________
------------------------------------------------
Man kann versuchen Euch zu ändern, aber man kann auch die Zeit sinnvoll nutzen!
-----------------------------------------
Zwinger von der Gölshäuser Lücke
Dajka jest offline   Reply With Quote
Old 25-05-2005, 15:50   #34
raimic
Junior Member
 
raimic's Avatar
 
Join Date: May 2005
Posts: 30
Default

Hallo,
ich habe in der Vergangenheit, bei Hund + Katze, mit einem homöopathischen Mittel
sehr gute Erfolge bei Durchfall und Erbrechen gehabt.
Das Mittel heißt "Obatri Injectopas" der Fa. Pascoe.
Gibt es als Ampullen und verabreicht man, mit Hilfe einer Einwegspritze ( natürlich ohne Kanüle!!! ) direkt ins Maul.
Wäre ein Versuch wert.
Gruß
raimic
raimic jest offline   Reply With Quote
Old 25-05-2005, 18:18   #35
Eckard
Junior Member
 
Join Date: May 2005
Posts: 153
Default

Ein Tip gegen Durchfall : Gib deinem Hund zwei Tage nichts zu fressen,danach ein halbes Kaninchen ( roh ) mit Fell (!!!!!) und er wird sein Durchfall los !!!!!!!!! Gruss euer ,Twister
Eckard jest offline   Reply With Quote
Old 25-05-2005, 21:22   #36
Moy
Junior Member
 
Moy's Avatar
 
Join Date: Nov 2004
Posts: 23
Default Tanalpin gegen Durchfall

Wie auch bei den Zecken, hab ich hier nicht alles gelesen, da mir im Moment einfach die Zeit fehlt. - leider. Weiß also nicht, ob der Tipp schon kam.

Gegen Durchfall hilft Tanalpin - ein rein planzliches Medikament für Mensch und Tier.

Reis und Hüttenkäse helfen sehr - und nur das zu fressen geben, nichts anderes.

Wenn auch das nicht hilft, dann: Tanalpin

3x Täglich je 2 Tabletten und das zwei - bis drei Tage durch - am letzten Tag nur noch zwei Tabletten über den Tag verteilt.

Moy
Moy jest offline   Reply With Quote
Old 30-05-2005, 20:46   #37
Beowulf
Junior Member
 
Beowulf's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: Dortmund
Posts: 410
Default

Hallo Twister!
Also mache ich mich dann mal nach Deinem Tipp auf dem Weg und klaue ein Jagdgewehr. Ofiziell kaufen kann ich es ja nicht. Dann mache ich mich auf in dem Stadtpark, wo viele Kaninchen sitzen und schiesse eins. Wenn ich dann nicht beim Wildern erwischt wurde und erst mal auf der Polizeiwache sitze, werde ich das Karnickel dann in zwei Hälten zerteilen. Jetzt must Du mir helfen. Zerteile ich es längst oder quer? Quer mit einer Axt ist einfach, aber längst? Brauche dringend Deine Hilfe, weil mein Hund seit Tagen wegen der Hitze Durchfall hat. Er hat jetzt 3 Tage nichts gefressen.

Gruss
Beowulf

PS: Gehen auch Kaninchenjunge? Die laufen gerade zu hauf im Park rum und haben die grösse eines halben Kaninchens.
__________________
Parole!
Niemals aufgeben!
Beowulf jest offline   Reply With Quote
Old 31-05-2005, 17:40   #38
Eckard
Junior Member
 
Join Date: May 2005
Posts: 153
Default

Sach mal , wie bist Du denn drauf ??
Eckard jest offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT +2. The time now is 14:22.


Powered by vBulletin® Version 3.8.1
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) Wolfdog.org