Go Back   Wolfdog.org forum > Deutsch > Presse, TV & Werbung

Presse, TV & Werbung Tschechoslowakische Wolfshunde in der Presse, Werbung, Videoclips und TV (als TWH oder Wolf spielend) Artikel und Programme über die Rasse

Reply
 
Thread Tools Display Modes
Old 17-06-2012, 13:40   #1
hanninadina
Senior Member
 
hanninadina's Avatar
 
Join Date: Nov 2003
Posts: 2,466
Send a message via Skype™ to hanninadina
Default Der mit den Wölfen schwimmt

Mit 8,5 Jahren gibt Myla Crying Wolf noch richtig Gas:

Nächste Woche im NDR
http://www.ndr.de/regional/niedersac...shunde135.html

Myla, Tala und die anderen im Kurzportrait.

Christian
hanninadina jest offline   Reply With Quote
Old 17-06-2012, 14:51   #2
michaelundinaeichhorn
Senior Member
 
michaelundinaeichhorn's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: Bad Dürkheim
Posts: 2,250
Default

Na dann werde ich mal dem Besitzer von Nuno Bescheid geben...
michaelundinaeichhorn jest offline   Reply With Quote
Old 17-06-2012, 15:23   #3
hanninadina
Senior Member
 
hanninadina's Avatar
 
Join Date: Nov 2003
Posts: 2,466
Send a message via Skype™ to hanninadina
Default

Wow, wie schnell sich die Zensiert melden, unglaublich.

Last edited by jeannie; 18-06-2012 at 16:56.
hanninadina jest offline   Reply With Quote
Old 18-06-2012, 23:39   #4
Torsten
Senior Member/ Dude
 
Torsten's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: Thüringen - East Germany
Posts: 2,837
Send a message via Skype™ to Torsten
Default

interesannter Bericht den man da ließt.
Quote:
Auf den Teppichen liegt Sand. Das ehemalige Ledersofa zeigt sein Innenleben - angeknabberten Schaumstoff. "Man sieht sofort, wo echte Wolfshund-Leute leben", lacht Berge. "Man sollte nicht zu sehr an seiner Einrichtung hängen. Und sie schnappen sich alles, was nicht schnell genug weggestellt ist."
Ah ja, so viel zur Haushaltung der Hauswölfe .... LOL
Quote:
Nur langsam trauen sich auch die anderen Wolfshunde an uns als Kamerateam heran. Doch wenn sich jemand zu schnell bewegt, sind sie auch schon wieder weg. Verschwunden im Märchenwald.
Ja und so viel zum Verhalten der Tiere, die jaaaa wie ganz normale Hunde sind ..... laut deinen früheren Aussagen. Ich denke der Wind weht nicht aus dem Märchenwald sondern, von der Märchenwiese.
Quote:
Seiner Frau aber waren fünf Wolfshunde zu viel: "Nach 23 Jahren zog sie mit meinen Kindern aus. Die Hunde waren der Tropfen, der das Fass zum Überlaufen brachte.
Ach so, du hattest damals schon fünf Wolfshunde .... ah ja, na dann .....
__________________
es ist egal gegen Wen oder Was man kämpft, wichtig ist Wofür...!

Lieber stehend sterben – als knieend leben !
http://www.wolfs-hunde.com

Last edited by Torsten; 18-06-2012 at 23:47.
Torsten jest offline   Reply With Quote
Old 18-06-2012, 23:54   #5
hanninadina
Senior Member
 
hanninadina's Avatar
 
Join Date: Nov 2003
Posts: 2,466
Send a message via Skype™ to hanninadina
Default

Antwort:

video von gestern, die waren zum ersten Mal da und meine Hunde kannten sie nicht:


und die junge Frau war heute zum ersten Mal da:




reicht dir das als Antwort? Wart doch erst mal den Beitrag ab.

5 Hunde hatte ich 2007, 3 Wolfshunde, 2 Briards. Wer beisst sich denn an sowas fest????

Schau dir schnell die Videos an, bevor sie gelöscht werden, weil mich mit meinen Tieren zu konfrontieren, ist ja erlaubt, aber meine Antworten darauf sind verboten. Kenn wir ja nun schon zur genüge.... hehehe.
hanninadina jest offline   Reply With Quote
Old 18-06-2012, 23:55   #6
hanninadina
Senior Member
 
hanninadina's Avatar
 
Join Date: Nov 2003
Posts: 2,466
Send a message via Skype™ to hanninadina
Default

Ach so, falls du glaubst, dass Noomi Probleme mit den Fremden hat:



Die Ruhe selbst auf 1 m Distanz...
hanninadina jest offline   Reply With Quote
Old 19-06-2012, 00:12   #7
Torsten
Senior Member/ Dude
 
Torsten's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: Thüringen - East Germany
Posts: 2,837
Send a message via Skype™ to Torsten
Default

Ja was man da sieht, ist akzeptabel, sag ich mal so, bis auf das dominante Gehabe von dem Weißen .... ist ja Schwerstarbeit sich dem vom Hals zu halten .... aber wie so schreibst du, bei Nomi "sogar auf 1m Distanz" ?
__________________
es ist egal gegen Wen oder Was man kämpft, wichtig ist Wofür...!

Lieber stehend sterben – als knieend leben !
http://www.wolfs-hunde.com
Torsten jest offline   Reply With Quote
Old 19-06-2012, 15:09   #8
timber-der-wolf
Senior Member
 
timber-der-wolf's Avatar
 
Join Date: Nov 2004
Location: Da, wo auch der Wolf zu Hause ist
Posts: 1,446
Default

Quote:
Originally Posted by Torsten
Ja was man da sieht, ist akzeptabel, sag ich mal so, bis auf das dominante Gehabe von dem Weißen ...
Und ob das Jeder mag?

Quote:
Originally Posted by Torsten
... aber wie so schreibst du, bei Nomi "sogar auf 1m Distanz" ?
Das frage ich mich auch gerade ...

Um aufs Eingangsthema zurück zu kommen, der Christian hat bzgl. o.g. Beitrags auf der NDR-Seite seinen Fan-Club mobilisiert, um ein positives Feedback zu erhalten ... ...
http://www.ndr.de/apps/php/forum/showthread.php?t=66673&p=139918#post139918
__________________
LG, Norbert mit seinen Graupelzen Onka v. Böhmerwald & Kira
"Sapere aude! Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen" (Kant)
timber-der-wolf jest offline   Reply With Quote
Old 19-06-2012, 17:57   #9
Torsten
Senior Member/ Dude
 
Torsten's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: Thüringen - East Germany
Posts: 2,837
Send a message via Skype™ to Torsten
Default

Naja egal, das was da in dem Artikel steht, sind die Eindrücke von dem Kamerateam. Und die schreiben von scheuen Tieren, von zerstörter Einrichtung und von 5 Wolfshunden die der Grund der Trennung des Experten waren. Ach so ein Architektenhaus ( was immer das ist) ist auch erwähnt .....LOL Na mal sehen wie unser Möchtegern mit Blasrohr hantierender Junghundfänger, mit den Hauswölfen schwimmen geht, wo sie doch nur an der Leine geführt werden.
Gut finde ich zumindest, dass in dem Beitrag auch wirklich die Wahrheit geschrieben steht (zumindest was die Haltung und die Hunde betrifft) , und genau darum geht es im Grunde .....

HA ha .... CB hat Job, Reichtum in seinem früheren Leben den Rücken gekehrt ... der Satz eines Fans ist echt gut .....LOL
__________________
es ist egal gegen Wen oder Was man kämpft, wichtig ist Wofür...!

Lieber stehend sterben – als knieend leben !
http://www.wolfs-hunde.com

Last edited by Torsten; 19-06-2012 at 18:01.
Torsten jest offline   Reply With Quote
Old 19-06-2012, 20:47   #10
hanninadina
Senior Member
 
hanninadina's Avatar
 
Join Date: Nov 2003
Posts: 2,466
Send a message via Skype™ to hanninadina
Default

Es hat sich bei mir seit 8 Jahren nichts geändert, ich bin immer noch einer der gewissenhaftesten Aufklärer über Wolfshunde! Nur dass ich heute deutlich mehr Ahnung habe und noch andere Tiere.

Norbert, ich habe auf das Jahr gesehen jeden 4. Tag Besuch hier. Überwiegend Fremde, die Freunde und Familie zähle ich jetzt mal nicht dazu. Es sind Menschen, die meine Tiere kennen lernen.

Du, Torsten, Eichhorns, habe ich noch irgend jemand von denjenigen vergessen, die immer rumnörgeln, haben bis heute meine Tiere nicht kennen gelernt, reißen ihre Klappe aber auf. Ich brauche keinen Fanclub aktivieren. Diese Leute, die dort gepostet haben, kennen meine Tiere.

Es spricht für sich, wie du auftrittst, ohne jemals meine Tiere erlebt zu haben. Aber ich kann damit leben, wie jeder der weiter vorne steht, damit leben muss, dass er angepisst wird. Deine posts sprechen für sich, du deklassierst dich selbst - wobei geht das überhaupt?

Ich kann mich nur wiederholen, mein Rasseportrait aus 2009 bei Radio BRemen TV ist von allen Seiten als gut befunden worden. Wenn du ständig wiederholtst, es wäre alles falsch, was ich sage, ist das ne Lachnummer und zeigt nur, dass du entweder gar keine Ahnung hast oder aber einfach nur neidisch bist.

Und auch hier nochmal, Günther Bloch ist mittlerweile ein Fan dieser Tiere, wie ich sie habe. Er lebt in Kanada nicht weit von einer Freundin von mir, die die Schwester und einen Halbbruder von Noomi hat.

Hier nochmal das Rasseportrait der TWHS, vielleicht sagst du mir mal, was da falsch ist, was ich das sage?



Christian
hanninadina jest offline   Reply With Quote
Old 19-06-2012, 21:38   #11
Torsten
Senior Member/ Dude
 
Torsten's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: Thüringen - East Germany
Posts: 2,837
Send a message via Skype™ to Torsten
Default

LOL

Quote:
Du, Torsten, Eichhorns, habe ich noch irgend jemand von denjenigen vergessen, die immer rumnörgeln, haben bis heute meine Tiere nicht kennen gelernt, reißen ihre Klappe aber auf. Ich brauche keinen Fanclub aktivieren. Diese Leute, die dort gepostet haben, kennen meine Tiere.
Entschuldige Christian, aber du bist und bleibst ein Lügner wie er im Buche steht. Du sagst nur das was du sagen willst. Ich muss und will deine Tiere nicht kennen lernen (da ich ja dich dann auch vor mir hätte ... und das wäre nicht so gut ....). Es reicht mir was ic von DEINEN Welpenkäufern höre und wenn ich mir dann deine Geschichten die du hier ständig über deine soooo tollen Tiere erzählst, vor Augen halte, entsteht für mich doch die Frage, wer spinnt. Du oder deine Welpenkäufer? Fakt ist jedenfalls, das sich keine Junghunde von mir mit einem Blasrohr einfangen muss weil sie nicht kontaktierbar sind .... soll ich noch mehr sagen ?
Und Fakt ist für mich auch , dass schwarz auf weiß geschrieben steht, was die leute vom Fernsehen über die "Zurückhaltung " (ich bin mal höflich ) deiner Tiere schreiben. Fakt ist weiter, dass bei dir die Einrichtung am Arsch ist, du aber immer wieder behauptest, dass es kein Problem ist die Tiere im Haus zu halten. Und fakt ist auch, dass du ein wenig flunkerst bei dem was du über dich den Leuten vom Fernsehen erzählst ..... also echt mit der Ehrlicheit hast du es nicht so. War es nicht ein schwarzer Wolfshund der einem Jack Russel den Lungenriss verpasst hat .... ja von wem war der bloß und warum hat sich der Besitzer einfach aus dem Staub gemacht ohne zu helfen ? Ja und war es nicht auch ein "blaublütiges Tier" was sich auf leisen Solen verpisst hat, als es ein gewisser jemand abholen wollte? Als Hundi dann das Weite gesucht hat, hat sich auch dessen Züchter verpisst und die Leute im Regen stehen lassen ..... ist aber alles nicht war, Genau so wenig wie dir Nuno nicht gehört, da sein eigentlicher Besitzer ganz jemand anderes ist - ist aber auch nur an den Haaren herbei gezogen .... genau wie das Märchen vom erfolgreichen Anwalt über den man nichts aber auch gar nichts findet , der wegen eines Burnout alles hin geschmissen hat - sorry aber du kennst das Wort mit "L" was dich eigentlich am besten beschreibt. Naja und das Günter Bloch diese Art von Hunden mag heißt ja nicht, dass er das was du so verzapfst für gut befindet, oder ist er jetzt wieder dein Freund ....LOL Ich mag die Amis auch, sie gefallen mir sogar (naja einige), das ist nicht das Thema, es geht um Ehrlichkeit und nicht um Lügen die zur Selbstdarstellung dienen ...... Schön zu hören, dass immer mehr Menschen mit denen du zu tun hast, dein wahres Ich erkennen, dass du sie dann allerdings stalkst und bedrohst ist zwar weniger schön, aber es zeigt dich wie du wirklich bist .... haha Ich hoffe nur, dass morgen nicht Hamster als exotisch interesannt da stehen, denn dann hättest du deinen Bungalow voller hamsterkäfige und würdest dich über sie profilieren, denn die Tiere sind nur ein Mittel zum Zweck für dich ......egal in welcher Hinsicht. Ach und wenn sie dir so vertrauen, schauen wir mal ob Noomi und CO mit dir ohne leine schwimmen gehen .... LOL
__________________
es ist egal gegen Wen oder Was man kämpft, wichtig ist Wofür...!

Lieber stehend sterben – als knieend leben !
http://www.wolfs-hunde.com
Torsten jest offline   Reply With Quote
Old 19-06-2012, 21:44   #12
hanninadina
Senior Member
 
hanninadina's Avatar
 
Join Date: Nov 2003
Posts: 2,466
Send a message via Skype™ to hanninadina
Default

Das nennt man Legendenbildung Torsten. Ich danke dir dafür. Das dauert nicht mehr lange, dann habe ich die erste Anfrage, einen Film über mein Leben zu drehen.

Es ist und war auch immer spannend. Ich habe tolle Hunde und tolle Welpen. Und es ist im Leben immer so, dass es etwas anstrengender ist, etwas besonderes zu haben. Das macht es ja gerade aus. Wer will schon Durchschnitt?

Christian
hanninadina jest offline   Reply With Quote
Old 19-06-2012, 21:59   #13
Torsten
Senior Member/ Dude
 
Torsten's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: Thüringen - East Germany
Posts: 2,837
Send a message via Skype™ to Torsten
Default

Quote:
Das nennt man Legendenbildung Torsten. Ich danke dir dafür. Das dauert nicht mehr lange, dann habe ich die erste Anfrage, einen Film über mein Leben zu drehen.
Da musst du mir nicht danken, sondern einigen deiner Welpenkäufer und den Leuten die du bisher belogen, betrogen und bedroht hast ..... ich habe da keinen Anteil, denn die regie hast du allein geführt ....LOL sag ich doch das Wort mit "L..." ist eben dein Schicksal.
Quote:
Wer will schon Durchschnitt?
ja wer will Durchschnitt, gute Frage. Ich denke Niemand will das, wenn er was Besseres bekommen kann. Aber wenn nicht, begnügt sich der normale Mensch auch damit, weil er weiß, dass er sich damit wenigstens nicht übernimmt. Diejenigen die sich, trotz besseren Wissens, dass es bei ihnen nicht zu mehr reicht, trotzdem nicht zu Frieden geben, sind diejenigen die sich selber nicht kennen aber überschätzen. Diejenigen die ihr Ego vor Alles Andere stellen und dabei sogar eine enorme Energie entwickeln um andere Menschen zu bescheißen und zu bedrohen usw. Diesen Menschen geht es auch nicht um die Sache an sich, sondern nur darum, für sich den größten Vorteil heraus zu holen um sich zu profilieren, koste es was es wolle ......
__________________
es ist egal gegen Wen oder Was man kämpft, wichtig ist Wofür...!

Lieber stehend sterben – als knieend leben !
http://www.wolfs-hunde.com
Torsten jest offline   Reply With Quote
Old 19-06-2012, 23:03   #14
hanninadina
Senior Member
 
hanninadina's Avatar
 
Join Date: Nov 2003
Posts: 2,466
Send a message via Skype™ to hanninadina
Default

Nein Torsten, Heckenschützen gibt es überall.

Legendenbildung entsteht durch selbsternannte Sprachrohre wie dich Eichhorns und Nobby. Die, die Dinge behaupten, die sie nicht selbst erlebt haben, sondern per Stille Post über 100 Ecken gehört haben wollen. Deshalb kann man Menschen wie euch ja auch nicht Ernst nehmen. Ihr seit wenn überhaupt ne Handvoll. Das ist bei 1.500 bis 2.000 Wolfshunden in Deutschland nicht der Rede Wert. Und da ich mein Einzugsfeld Europa weit und in den USA habe, gehört das eben dazu - zur Legendenbildung.

Mittlerweile haben aber so viele Menschen meine Tiere kennen und lieben gelernt, dass für euch nur noch Mitleid bleibt. Ihr habt in 7 Jahren nicht geschafft, mein Schaffen zu verhindern und mittlerweile stehe ich eben auf einer anderen Ebene mit anderen Tieren. Schäferhunde interessieren mich nicht mehr. Ich liebe Myla und Tala, weil sie mich sehr sehr viel gelehrt haben. Ich liebe sie für ihren individuellen Charakter und nicht weil es TWHs sind.
hanninadina jest offline   Reply With Quote
Old 20-06-2012, 00:00   #15
Torsten
Senior Member/ Dude
 
Torsten's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: Thüringen - East Germany
Posts: 2,837
Send a message via Skype™ to Torsten
Default

Oh, was hast du denn geschafft , die ganzen Jahre ? Soll ich mal aufzählen ? Nein Christian, du stapelst einfach nur hoch und das schon über Jahre. Allein die Tatsache, dass du dich als Buchautor bezeichnest und das auch noch öffentlich und schon Jahre lang. Wo kann man das Buch welches du geschrieben hast denn bekommen ? Allein die Tatsache, dass du als erfolgloser Anwalt der du warst jetzt immer noch damit wirbst Volljurist zu sein, was ja nicht falsch ist, aber ein Volljurist ohne Zulassung. Das du damit Leute bedrohst in dem du versuchst sie ein zu schüchtern und behauptest, weil du Jurist bist musst du wegen den Behörden keine Angst haben, im Gegensatz zu den anderen Besitzern oder Vermehrern amerikanischer Mixe und das auch noch per Mail, ist nicht nur höchst fragwürdig sondern auch noch sau dumm, weil du es schwarz auf weiß als Beweis für deine Erbärmlichkeit hinterlässt. (soll ich es kopieren und hier rein stellen ?)
Es geht nicht um deine Tiere, es geht um den Schwachsinn den du verbreitest und das nun auch mittlerweile nicht mal mehr nur über TWH. Wer in Europa und den USA will noch was mit dir zu tun haben ? Selbst Züchter dort die du so schön über Mail kontaktiert hast um die Menschen schlecht zu machen die dir nicht in den Karm passen, haben deine Mails weitergeleitet mit der Bemerkung " Torsten what's going on? I've got this email from Christian, he is a very sick person...." Auch die kann ich gerne hier rein stellen. Im Gegensatz zu dir, muss ich nicht auf dich neidisch sein, weil du nichts hast was mir persönlich was bringen würde. Immer die gleiche Leier, dass man deine Hunde nicht kennt. Ich sag es noch mal, das muss ich nicht, mir reicht das was deine Welpenkäufer so von sich geben. Und das deine Welpen sehr scheu sind liegt nicht an den Käufern wie du es ihnen einreden willst ..... oder warum brauchst du ein Blasrohr um ein Tier von A nach B zu bringen ? Niemand will das was du tust verhindern, wenn es ehrlich wäre und korrekt, dass du keinen Plan hast von dem was du tust oder vielleicht überfordert bist, sollte dir in deinem Wahn endlich mal klar sein. Deine Profilneurose kann nicht die Antwort auf Betrug und andere Dinge sein, denn wenn dem so ist, gehörst du in Behandlung. Ich bin zu faul hier heraus zu suchen, wo du immer wieder behauptest, dass deine Tiere wie ganz normale Hunde ja sogar besser sind, ganz normale Hunde muss man nicht einfangen oder mit einem Blasrohr betäuben. Ganz normale Hunde kann man draußen ohne Leine laufen lassen, ganz normale Hunde hören, wenn man ihnen was verbietet (es sei denn der Besitzer ist unfähig ) ganz normale Hunde zerlegen nicht die Bude und ganz normale Hunde ziehen sich nicht in den Märchenwald zurück wenn man sich schnell bewegt ....LOL
Quote:
und mittlerweile stehe ich eben auf einer anderen Ebene mit anderen Tieren. Schäferhunde interessieren mich nicht mehr.
Ja siehst du, und genau die Ebene ist für dich etwas zu kompliziert, denn sonnst müsstest du nicht lügen über Das was so ab geht. Und ich bezweifle, dass du mit Schäferhunden klar kommen würdest, denn die haben in der Regel ein festes wesen und spüren wenn Jemand ein "Omega" ist, was nicht heißen soll, dass es deine Hunde nicht auch spüren, aber die interessiert es nicht weiter, weil sie in dir keine Bedrohung oder Konkurrenz sehen und deswegen ihr Ding machen können wie sie es wollen. Bei Schäferhunden hättest du da aber schlechte Karten.
Wie gesagt, die "Freundlichkeit" des weißen geklauten Rüden der bei dir lebt ist ja schon erschreckend, noch dazu wenn man bedenkt, dass er keine Eier mehr hat. Gut find eich es wie er so auf dich hört als du ihn zur Ordnung rufst - sehr gut und ignorant, eben wie bei einem richtigen "Omega"
Christian, mach doch dein Ding, denn irgend wie musst du ja auch Geld verdienen, aber dann sei doch wenigstens ehrlich zu dir selbst und in erster Linie zu deinen
Welpenkäufern. Es bringt doch nichts für Niemanden, wenn man alles schön malt und dann was passiert (siehe den Vorfall mit dem Jacke Russel, wo der Besitzer des Wolfshundes ganz schnell das Weite gesucht hat .....LOL ) wo Alle an den Folgen leiden müssen. Propagandavideos oder Bilder machen die Welt auch nicht besser ..... vor allem dann, wenn die Leute mit ihren Tieren nicht klar kommen weil sie eine ganz andere Vorstellung hatten. Ich hoffenur, dass du nicht so wahnsinnig bist und dir im nächsten Jahr einen weißen Wolf holst mit dem du dann (sicher wieder mal) deinen letzten Wurf machen willst. Denn für F1 muss man erst mal die geeigneten Leute finden ......
__________________
es ist egal gegen Wen oder Was man kämpft, wichtig ist Wofür...!

Lieber stehend sterben – als knieend leben !
http://www.wolfs-hunde.com
Torsten jest offline   Reply With Quote
Old 20-06-2012, 00:02   #16
timber-der-wolf
Senior Member
 
timber-der-wolf's Avatar
 
Join Date: Nov 2004
Location: Da, wo auch der Wolf zu Hause ist
Posts: 1,446
Default

Quote:
Originally Posted by hanninadina
... Deshalb kann man Menschen wie euch ja auch nicht Ernst nehmen. ... Das ist bei 1.500 bis 2.000 Wolfshunden in Deutschland nicht der Rede Wert.
Und was meinst Du wohl, wieviel Menschen Dich nach Deinen unzähligen widersprüchlichen Beiträgen, Geschichten, Legenden, Lügen, Intrigen, Bedrohungen etc. (Torsten nannte ja schon einiges) Ernst nehmen?

Quote:
Originally Posted by hanninadina
Und da ich mein Einzugsfeld Europa weit und in den USA habe, ...
Mittlerweile haben aber so viele Menschen meine Tiere kennen und lieben gelernt, ...
Deine Tiere haben sicher schon viele Menschen kennen gelernt, preist sie ja auch überall an. Zudem sind sie ja auch sehr schön! Nur schön sein ist aber nicht alles! Vieleicht hat sich auch der Eine und Andere in Deine Hunde verliebt, das will auch sicher Niemand bestreiten.
Aber was hat das alles mit Dir zu tun? Bildest Du Dir nun etwa ein, dass sie alle auch Dich lieben?
Junge bleib auf dem Teppich und hebe nicht ab. Mir sind einige Menschen bekannt, die mit Dir nie wieder etwas zu tun haben wollen, nach dem sie Dich und Deinen verkorksten Charakter kennen gelernt haben.

Quote:
Ihr habt in 7 Jahren nicht geschafft, mein Schaffen zu verhindern und mittlerweile stehe ich eben auf einer anderen Ebene mit anderen Tieren.
Was hast DU den schon sooo Großartiges geschaffen? Und auf was für einer anderen Ebene stehst Du denn?

Weist Du, es gibt ein altes Sprichwort: HOCHMUT KOMMT VOR DEM FALL !
Das solltest Du Dir gut einprägen, und vor allem in Bescheidenheit üben.
__________________
LG, Norbert mit seinen Graupelzen Onka v. Böhmerwald & Kira
"Sapere aude! Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen" (Kant)

Last edited by timber-der-wolf; 20-06-2012 at 00:15.
timber-der-wolf jest offline   Reply With Quote
Old 20-06-2012, 00:08   #17
Torsten
Senior Member/ Dude
 
Torsten's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: Thüringen - East Germany
Posts: 2,837
Send a message via Skype™ to Torsten
Default

Ach und bevor du wieder versuchst mir zu unterstellen, dass ich dich nur schlecht machen will oder auf dich neidisch bin oder selber nicht weiß wovon ich rede, dann kann ich nur sagen, ließ einfach im Forum hier mal deine älteren Beiträge und es wird selbst dir was auffallen .... nämlich wer hier der Lügner oder Windbeutel ist .......wie gesagt du wirst immer ein "L...." bleiben, und das weißt du auch weil es schon immer so war ......
__________________
es ist egal gegen Wen oder Was man kämpft, wichtig ist Wofür...!

Lieber stehend sterben – als knieend leben !
http://www.wolfs-hunde.com

Last edited by Torsten; 20-06-2012 at 00:10.
Torsten jest offline   Reply With Quote
Old 20-06-2012, 00:32   #18
hanninadina
Senior Member
 
hanninadina's Avatar
 
Join Date: Nov 2003
Posts: 2,466
Send a message via Skype™ to hanninadina
Default

Es ist doch immer wieder lustig, was für ein OMEGA ich bin und sowohl Eichhorns, Nobby und du sich sofort drauf stürzen, wenn etwas von mir veröffenlicht wird und ihr gebetsmühlenartig eure "Wahrheiten" wiederholt. Dafür, dass ich ein Loser, Kranker, Verrückter, Pigmee und was noch alles bin, bekomme ich von euch aber die volle Aufmerksamkeit.

Geh da mal mit zu nem Psychoanalytiker...., der erklärt euch, was euer Problem ist. Der Oberhammer war, als Ina Eichhorn geschrieben hat, dass ich so sein wolle, wie Michael Eichhorn. hahahaha. Gelöscht!

Den Mist, den du hier verbreitest über Izzy, der den kleinen Mischling getragen hat, ist unerträglich. Bernd, der Besitzer von Max und ich sind gut im Gespräch und er ist auch Facebook Friend von mir. Glaubst du allen Ernstes, dass das passiert wäre, wenn ich mich verdrückt hätte? Du erzählst doch wieder Stuss, dass die Heide wackelt. Du bist doch gar nicht dabei gewesen! Melanie hat doch zu deinen Lügen schon längst in facebook Stellung genommen. Die war dabei.

Das ist doch genau der Punkt, du erzählst so einen Unsinn, das mir jetzt langsam auch die Hutschnurr hoch geht. Wir haben uns alle 4 um Bernd und seinen Max gekümmert! Und keiner der Hunde hat ihm ein Haar gekrümmt. Der Kleine hat sich erschrocken und gezappelt. Eine Lungenverletzung war es nicht. Er war nach einem Tag zu Hause. Also bitte, Torsten, du bist wie ein Waschweib, du glaubst alles, was dir irgendwelche anderen Waschweiber erzählen. Und die, die dabei waren, den glaubst du nicht bzw. schenkst du keine Beachtung.

Nuno ist mein Tier! Der hat mich 3.000,--Euro gekostet - ein kastrierter Rüde, der für 500,--USDollar verkauft wurde!

Jetzt kotzt hier nicht rum, sag mal, welcher meiner Welpenerwerber ablästert. Tu mal Butter bei die Fische! Du hast einfach nicht genug zu tun. Es sind doch ausschließlich Leute, die über mich abkotzen, die meine Tiere noch kein einziges Mal erlebt haben! Merkt ihr eigentlich überhaupt noch was?

Last edited by jeannie; 20-06-2012 at 13:28.
hanninadina jest offline   Reply With Quote
Old 20-06-2012, 00:50   #19
Torsten
Senior Member/ Dude
 
Torsten's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: Thüringen - East Germany
Posts: 2,837
Send a message via Skype™ to Torsten
Default

Oh der Herr ist ja in der Lage zu zugeben, dass es eines seiner Tiere war LOL Na da ist ja der Beitrag von deiner Welpenkäuferin in FB total daneben in dem sie schreibt, dass es keiner eurer Hunde war .... die hat ganz gut von dir das Lügen gelernt. Und hast du Jos nicht angedroht (wie immer Herr Anwalt) dass du ihn verklagen willst wenn er weiter behauptet, das es einer deiner Hunde war, die den Jacky beim Wickel hatten ... ach Christian hör doch auf .... das du dazu neigst die Dinge für dich zudrehen und auch verharmlost ist hinlänglich bekannt. Immer die Anderen nur du nicht oder es war nicht schlimm .... ja bei dir ist es normal wenn was passiert bei Anderen sind die Tiere aggro. Ich hau mich echt weg du Lachnummer.
Aber ja war ja nix, es wurde nur ein Jack Russel getragen und dann war da auch noch gerade die Bullerrei gerufen worden weil der Besitzer des Wolfshundes das Weite gesucht hat ..... ha ha LOL
Und zu deinen Welpenkäufern die Probleme haben werde ich hier nichts sagen (weißt doch Privatsphäre und außerdem wollen die mit dir nichts mehr zu tun haben und von dir auch nicht gestallkt werden) Ist aber schon traurig, dass du als Züchter nicht weiß wer Probleme hat - das sagt doch Alles ......
An sonnsten schau ma ma ..... deinen Beitrag an LOL
Ja und das NUNO dein Tier ist, solltest du den Besitzer von Nuno erklären und nicht mir LOL oder wie war das mit der Urkundenfälschung deiner seits Herr ehemals Volljurist ?
So und jetzt rechtfertige dich noch ein bisschen .... ich gehe schlafen, gute Nacht LOL
__________________
es ist egal gegen Wen oder Was man kämpft, wichtig ist Wofür...!

Lieber stehend sterben – als knieend leben !
http://www.wolfs-hunde.com

Last edited by Torsten; 20-06-2012 at 00:57.
Torsten jest offline   Reply With Quote
Old 20-06-2012, 01:13   #20
hanninadina
Senior Member
 
hanninadina's Avatar
 
Join Date: Nov 2003
Posts: 2,466
Send a message via Skype™ to hanninadina
Default

Torsten, den Zeitungsartikel, den Jos verlinkt hat, betraf einen anderen Fall! Das waren nicht unsere Hunde! Und darum habe ich Jos gesagt, er soll aufhören, Scheiße zu verbreiten. Und genau das hat Melanie auch so geschrieben.

Izzy hat einen Yorkie Mischling getragen - wie er hier die Welpen getragen hat. Da war keine Polizei und nichts. Der Hund war in Ordnung, sagte der Besitzer. Über Dieter Mückter habe ich dann die Telefonnummer herausgefunden, weil er ihn angerufen hatte. Es war kein Jack Russel! Verstehst du das? Waschweiber Nummern sind das! Hier ist ein Video, dass mir Bernd 2-3 Tage nach dem "Vorfall" gesandt hat. Sieht der Hund aus, als ob er ne Lungenverletzung hatte?

Keiner meiner Welpenerwerber hat Schwierigkeiten. Was erzähltst du da? Sie machen die Zeiten durch, die jeder durch macht, wenn man seinen ersten Wolfshund hat. Schon vergessen wie das war? Ach ja, die hattest du ja nicht, weil du ja selbst deine Jungtiere im Haus in den Käfig sperrst. So ne Leute habe ich nicht als Welpenerwerber. Die Hunde leben alle wie Hunde im Haus.

Kannst du mir mal erklären, wie jemand nach fast 4 Jahren noch Besitzer an einem Tier sein kann????

Studierst du jetzt eigentlich Jura, damit du mal kapierst, was du da von dir gibst?

Ich bin Volljurist! Ich bin ehemaliger Anwalt,weil ich im August 2007 meine Zulassung zurück gegeben habe, weil ich in der Mitte meines Lebens keinen Bock mehr hatte, Gelöscht wegen Unterstellung. Das ist ein Unterschied. Volljurist wird man, wenn man das 2. Staatsexamen besteht. Als Anwalt kann man sich dann zu lassen lassen. Dazu muss man außer ner Haftpflichtversicherung nichts weiter machen. Verstanden?

Last edited by jeannie; 20-06-2012 at 14:02.
hanninadina jest offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT +2. The time now is 00:18.


Powered by vBulletin® Version 3.8.1
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) Wolfdog.org