Go Back   Wolfdog.org forum > Deutsch > Off topic

Off topic Über alles und nichts - ein Weg vergnüglich Deine Freizeit zu verbringen

Reply
 
Thread Tools Display Modes
Old 08-10-2011, 17:38   #1
Sterni
Junior Member
 
Join Date: Oct 2011
Location: in der Nähe von Rostock
Posts: 6
Default Jemand aus dem hohen Norden

...möchte sich hier gern vorstellen:

Ich bin fast 50 Jahre jung, wohne in der Nähe von Rostock. Mit meiner Freundin , einer Katze und vielen Hühnern und Enten sind wir fast rundum glücklich auf unserem Anwesen. Warum nur fast ? ...weil uns noch ein Hund fehlt !
Ich hatte bis vor einigen Jahren einen Riesenschnauzer. Leider leben auch diese Tiere nicht endlos. Nun ist es aber an der Zeit, mir wieder einen ,,Neuen,, anzuschaffen. Ich habe hier schon seit Wochen viel gelesen und bin nicht abgeneigt, mir einen TWH zu kaufen.
Platz, inklusive eines eigenen kleinen Wäldchens haben wir !

Viele Grüße, Sterni
Sterni jest offline   Reply With Quote
Old 09-10-2011, 11:26   #2
koboldine
Junior Member
 
koboldine's Avatar
 
Join Date: Aug 2009
Posts: 472
Default

Hallo und willkommen!

Du hast Dir das mit Deinem Federvieh gut überlegt? Ich meine...das ist ja für den Hund wie im Schlaraffenland: Hals auf, Ente / Huhn rein Nicht bös gemeint, diesbezüglich sind es halt Räuber *gg*

Guck Dich um, in Rostock ist heute auch Ausstellung und Mini-TWH Treffen, schau Dir diese Hunde life an - wenn dann immer noch JA, dann mal los
Viel Spaß
koboldine
__________________
Kein Mensch darf mir meine Schwächen so deutlich zeigen, wie meine (Wolfs-)Hunde es tun.
koboldine jest offline   Reply With Quote
Old 10-10-2011, 08:14   #3
Sterni
Junior Member
 
Join Date: Oct 2011
Location: in der Nähe von Rostock
Posts: 6
Default

Habe wegen Notdienst an meiner Heizungsanlage die Ausstellung leider verpasst !
Das liebe Federvieh ist gut eingezäunt. Meinst du nicht auch, wenn ein Welpe damit aufwächst, wird er es in Ruhe lassen ?
Mein Riesenschnauzer hat mit unser Katze doch auch aus einem Napf gefressen....
LG Sterni
Sterni jest offline   Reply With Quote
Old 10-10-2011, 18:15   #4
hanninadina
Senior Member
 
hanninadina's Avatar
 
Join Date: Nov 2003
Posts: 2,466
Send a message via Skype™ to hanninadina
Default

Ein Riesenschnautzer ist ein Riesenschnautzer und TWH ist ein TWH. Vielleicht solltest du dich erstmal darüber informieren, was das überhaupt ist. Das kann man eigentlich hier alles nachlesen. Ansonsten findest du im Forum eigentlich kein Thema, was nicht die Spezialität des TWH sehr gut darstellt. Fang hier einfach an, dich durch zu arbeiten http://www.wolfdog.org/forum/forumdi...er=desc&page=7

Viel Spass

Christian

PS: Wenn dein Federvieh Einbruch sicher eingezäunt ist und du den TWH ausgiebig beschäftigst und nicht allein lässt, wird das auch gehen... Sonst haben wir ja immer damit zu kämpfen, dass sie nicht ausbrechen, lol.
hanninadina jest offline   Reply With Quote
Old 10-10-2011, 21:49   #5
timber-der-wolf
Senior Member
 
timber-der-wolf's Avatar
 
Join Date: Nov 2004
Location: Da, wo auch der Wolf zu Hause ist
Posts: 1,446
Default

Erst einmal herzlich Willkommen hier im Forum!

Quote:
Originally Posted by Sterni
Das liebe Federvieh ist gut eingezäunt. Meinst du nicht auch, wenn ein Welpe damit aufwächst, wird er es in Ruhe lassen ?
Das kann durchaus klappen, kenne selbst solche TWH, sind m.E. bzw. nach meiner Erfahrung aus meinem Freundes- und Bekanntenkreis der TWH-Besitzer aber die Ausnahmen.
Wie du hier sicher schon gelesen hast, sind unsere TWH´s noch sehr, sehr unterschiedlich in ihrem Wesen und Charakter. Sind ja auch noch eine relativ junge Rasse.
Meine TWH-Hündin habe ich auch mit 7 Wochen bekommen. Sie ist bei uns auch mit diversem Viehzeug groß geworden. Diesen Monat wird sie 7 Jahre ... glaube nicht, dass sie sich mit den Hühnern, Katzen, Kaninchen verträgt, obwohl sie alles von Kleinauf kennen gelernt hat .... ist alles Beute, die man zum Fressen gern hat ... der Jagdtrieb läßt grüßen ... aber damit kann ich halt leben, denn alle haben ihren separaten (gesicherten) Bereich.

Quote:
Originally Posted by Sterni
Mein Riesenschnauzer hat mit unser Katze doch auch aus einem Napf gefressen.... LG Sterni
Auch so etwas gibt es unter den TWH´s und SWH ... aber ganz gewiss die Ausnahme und nicht die Regel.

Wünsche Dir aber viel Erfolg, solltest Du Dich für einen TWH entscheiden.
__________________
LG, Norbert mit seinen Graupelzen Onka v. Böhmerwald & Kira
"Sapere aude! Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen" (Kant)
timber-der-wolf jest offline   Reply With Quote
Old 11-10-2011, 14:26   #6
Kuckunniwi
Pasu
 
Kuckunniwi's Avatar
 
Join Date: Sep 2007
Location: Berlin
Posts: 84
Default Schade

Wir waren am Samstag in Rostock, da hättest Du die Banditen mal live erleben können. Zwei Rüden hatten sich zum fressen gern, die Damen machten auf lieb. Für mich sind es Hunde mit verschiedenen Charakteren, wie bei allen Rassen. Es kommt darauf an, wie Du sie erziehst. Das allerdings ist nicht so leicht, wie bei einem Schäferhund. Unser lebt mit einer Katze zusammen und hat gehörigen Respekt vor ihr. Was er aber mit einer fremden Katze anstellen würde, weiß ich nicht. Ansonsten kann er keine unkastrierten Rüden leiden, alle anderen können ruhig knurren und schnappen. Wie gesagt, wenn Du Dir unsicher bist, schaue Dir einige Kanditaten an und entscheide dann. Und noch ein herzliches Willkommen.
__________________
Nur wer Dich mein Freund versteht, versteht auch mich.
Kuckunniwi jest offline   Reply With Quote
Old 13-10-2011, 11:27   #7
Sterni
Junior Member
 
Join Date: Oct 2011
Location: in der Nähe von Rostock
Posts: 6
Default

Kann mir evtl. jemand sagen, wo ich mir in der Nähe von Rostock ein paar TWH´s ansehen kann ?
Sterni jest offline   Reply With Quote
Old 13-10-2011, 18:43   #8
koboldine
Junior Member
 
koboldine's Avatar
 
Join Date: Aug 2009
Posts: 472
Default

Auf dieser Karte sind einige vertreten...aber ACHTUNG Bitte unbedingt die LEGENDE links ansehen, weil in der öffentlich einsehbaren Karte leider die Marken nicht korrekt angezeigt werden und ich das so gar nicht geregelt bekomme :-(
VG
koboldine

http://g.co/maps/hwcfq
__________________
Kein Mensch darf mir meine Schwächen so deutlich zeigen, wie meine (Wolfs-)Hunde es tun.
koboldine jest offline   Reply With Quote
Old 13-10-2011, 21:43   #9
Sterni
Junior Member
 
Join Date: Oct 2011
Location: in der Nähe von Rostock
Posts: 6
Default

Danke für deine Mühe,
leider scheint es hier im Nord-Osten keine TWH´s zu geben ??? ... schade !
Ich hätte mir schon gern mal welche angesehen.
(Oder ist es ein Wink, dass ich das mal in Angriff nehmen sollte ?) ... :-)
Sterni jest offline   Reply With Quote
Old 14-10-2011, 12:23   #10
timber-der-wolf
Senior Member
 
timber-der-wolf's Avatar
 
Join Date: Nov 2004
Location: Da, wo auch der Wolf zu Hause ist
Posts: 1,446
Default

Quote:
Originally Posted by Sterni View Post
Danke für deine Mühe,
leider scheint es hier im Nord-Osten keine TWH´s zu geben ??? ... schade !
Ich hätte mir schon gern mal welche angesehen.
(Oder ist es ein Wink, dass ich das mal in Angriff nehmen sollte ?) ... :-)
Oh doch es gibt TWH in Nordostdeutschland ... die hatten mit ihren Besitzern sogar am 17.9.2011 ein schönse Treffen, und Besucher sind beim jährlichen Treffen immer gern gesehen ... alles hier im wolfdog.org nachzulesen ... und anzuschaun ( http://www.wolfdog.org/forum/album.php?albumid=1148 )

Falls Du mal im "Grenzgebiet MeckPomm - BRB" (Neustrelitz / Wesenberg / Rheinsberg) bist, kannst Du gern bei mir vorbeikommen.
__________________
LG, Norbert mit seinen Graupelzen Onka v. Böhmerwald & Kira
"Sapere aude! Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen" (Kant)
timber-der-wolf jest offline   Reply With Quote
Old 21-10-2011, 07:49   #11
Sterni
Junior Member
 
Join Date: Oct 2011
Location: in der Nähe von Rostock
Posts: 6
Default

Danke für die Einladung !
Habe mir die Bilder vom Treffen bei Neurupin angesehen.... cool !
Sterni jest offline   Reply With Quote
Old 06-02-2012, 09:29   #12
Sterni
Junior Member
 
Join Date: Oct 2011
Location: in der Nähe von Rostock
Posts: 6
Default

Hallo Leute, ich bin noch immer auf der Suche nach einem Hund !
Sterni jest offline   Reply With Quote
Old 06-02-2012, 18:41   #13
Clemens
Junior Member
 
Clemens's Avatar
 
Join Date: Mar 2010
Location: Lüneburger Heide
Posts: 22
Default

Moin Sterni !
Schau mal in angekündigte Würfe " Spirit of the Wolf " Dort findest Du die Hompage der Züchterin, mit Telefonnummer usw. Kann Dir aber gleich sagen, versuch es auf dem Handy, auf Festnetz erreichst Du sie kaum. Ich meine, ein Welpe soll wohl noch frei sein.
Grüße aus der Lüneburger Heide
Clemens jest offline   Reply With Quote
Old 07-02-2012, 12:47   #14
hanninadina
Senior Member
 
hanninadina's Avatar
 
Join Date: Nov 2003
Posts: 2,466
Send a message via Skype™ to hanninadina
Default

Sterni, ist das jetzt dein Ernst? Sollen dir die Züchter den Hund vor die Tür tragen? Ich bin etwas verwirrt. Die Würfe werden hier angekündigt. Und ansonsten findet man über google auch Züchter. Und im übrigen sollte man sich bei einer Rasse, wo z.zt. in Deutschland wenn überhaupt 20-30 Welpen zur Welt kommen, schon mal ins Auto setzten und ein paar Tausend Kilometer runterreißen. Wenn man nicht mal dazu bereit ist, dann sollte man sich auf gar keinen Fall einen TWH anschaffen! Denn das, dass ist noch das Kleinste der Probleme.

Christian
hanninadina jest offline   Reply With Quote
Old 08-02-2012, 21:51   #15
Julia0
Junior Member
 
Join Date: Feb 2012
Posts: 2
Default

Naja, ich warte ja nun auch auf meinen Welpen und ganz ehrlich? Ich habe bewusst einen "erreichbaren" Züchter ausgesucht, so das ich nachher mit dem Welpen keine sooo weite Heimreise habe. Ich kann nun auch vorab hinfahren und die Kleinen mal anschauen und so, eben weil es keine zig Kilometer sind. Daher frage ich mich, ob der Gedanke, das jemand vielleicht keine "tausende Kilometer" fahren möchte wirklich so verkehrt ist?

Gut, das Sterni wartet, einen Welpen "auf dem Silbertablett serviert" zu bekommen ist vielleicht noch etwas anderes. Das kann ich wiederum auch nicht verstehen.


Und übrigens, ich bin neu hier und habe noch keinen TWH Dieser zieht jedoch im März ein. Nur mal als kleine Vorstellung am Rande
Julia0 jest offline   Reply With Quote
Old 09-02-2012, 11:36   #16
Sefie
Junior Member
 
Sefie's Avatar
 
Join Date: Apr 2008
Location: Grenze Niedersachsen/Hamburg
Posts: 189
Default

muss ja jeder selbst wissen wie weit er für sein hundi fährt. ich finde nicht das was dagegen spricht weit zu fahren um den traumhund zu bekommen
Sefie jest offline   Reply With Quote
Old 09-02-2012, 11:54   #17
Julia0
Junior Member
 
Join Date: Feb 2012
Posts: 2
Default

Ich sage ja auch nicht, das etwas dagegen spricht

Man sollte aber auch akzeptieren, wenn jemand nicht so weit fährt und etwas in der "Umgebung" sucht.

Beides hat seine Vor-und Nachteile.

Vor allem bei Züchtern kann ich es absolut nachvollziehen, das sie zig km für einen Hund fahren. Aber auch, wenn jemand seinen Traumhund sucht, bzw. gefunden hat oder eine bestimmte Verpaarung favourisiert.
Julia0 jest offline   Reply With Quote
Old 10-02-2012, 12:42   #18
hanninadina
Senior Member
 
hanninadina's Avatar
 
Join Date: Nov 2003
Posts: 2,466
Send a message via Skype™ to hanninadina
Default

Die Wahrscheinlichkeit einen TWH Züchter gleich um die Ecke zu finden, der gute Tiere hat, ist gleich Null. Dazu gibt es viel zu wenige. Außerdem sollte man sich, gerade wenn man sich mit einer Rasse nicht auskennt, erstmal ein ausgibiges praktisches Bild machen, d.h. sich mehrere Hunde und Züchter anschauen.

In diesem Fall geht es jedoch darum, dass Sterni ein Tier "serviert" bekommen möchte. Ich bin sicher ein extrem Fall, weil ich mein weitestes Tier aus Kanada geholt habe. Aber auch meine TWH kommen aus Ungarn und Frankreich. Nuno aus Südspanien. Und die habe ich alle selbst abgeholt. Schon meine Briards kamen aus Belgien, Frankreich und Tschechien. Ich habe mir immer die Züchter, die in meiner Umgebung waren angeschaut oder wenn ich zufällig dran vorbei gefahren bin. Deshalb sage ich ja, die Wahrscheinlichkeit ist gleich Null direkt in der Nachbarschaft einen Züchter zu finden, der nett ist, die Aufzucht betreibt, wie ich es mir vorstelle und dann noch gute Hunde hat.

Christian
hanninadina jest offline   Reply With Quote
Old 10-02-2012, 14:00   #19
Jeannette
Junior Member
 
Jeannette's Avatar
 
Join Date: Aug 2010
Location: Grünhainichen
Posts: 32
Default

Quote:
Originally Posted by hanninadina View Post
...
In diesem Fall geht es jedoch darum, dass Sterni ein Tier "serviert" bekommen möchte.
...
Christian
Sterni hat eingangs geschrieben, er wäre nicht abgeneigt, sich einen TWH zuzulegen, dann war er auf der Suche nach solchen Hunden in seiner Nähe, um diese kennenzulernen.

Jetzt schreibt er, er sei immernoch auf der Suche nach einem Hund. Wer sagt denn, dass er jetzt entschlossen ist, sich einen TWH zuzulegen? Vielleicht ist er immernoch auf der Suche, TWH kennenzulernen. Ich würde mich da nicht so genau festlegen, was genau Sterni meint und was er möchte. Vielleicht kann er uns aufklären.

Dann wäre es auch leichter, ihm evtl. behilflich zu sein.

Jeannette
Jeannette jest offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT +2. The time now is 03:40.


Powered by vBulletin® Version 3.8.1
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) Wolfdog.org