Go Back   Wolfdog.org forum > Deutsch > Zucht

Zucht Informationen über die Zucht, Selektion und Würfe

Reply
 
Thread Tools Display Modes
Old 23-01-2005, 14:43   #1
sonjawolfi
Junior Member
 
sonjawolfi's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: Reinlandpfalz
Posts: 176
Default Warnung

Hallo.

Vor etwa 2 Jahren verschwand die deutsche Züchterin Ute Tippner (steht unter Kommentar IHR SEIT GEWARNT) von heute auf morgen und überlies einer 14 jährigen die Verantwortung.Später sagte sie sie müsste geschäftlich weg und konnte sich nicht mehr um die Hunde kümmern.Die Hunde wurden ins Tierheim abgegeben oder wurden eingeschläfert.
Die gleiche Züchterin versucht jetzt aufs neue unter dem Namen Raphael Lediczy oder Raphael Tippner (hat sich inzwichen als Mann umwandeln lassen) Welpen zu kaufen.Sie oder er soll angeblich den Zwingername ,,Fenris Child ,, haben.Dem V.D.H. in Dortmund ist weder der Zwingername noch eine Anfrage des Zwingernamens bekannt.Wahrscheinlich versucht sie die Hunde nicht beim F.C.I. zu kaufen.
Jeder Züchter der Welpen hat ist freundlichst gebeten KEINE Welpen an diese Person zu verkaufen.


Diesen Artikel habe ich auf der holländischen Seite gelesen und ich würde es ein Skandal finden wenn diese Person weiter züchten würde egal welcher Rasse.Bedenke dass sie ihre Hunde hat einschläffern lassen oder trächtige Hunde ins Tierheim abgegeben hat wo sie immer noch sind.

Gruss Sonja
sonjawolfi jest offline   Reply With Quote
Old 23-01-2005, 16:25   #2
Steffen
Senior Member
 
Steffen's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: Weiterstadt
Posts: 1,149
Default

Quote:
Originally Posted by Wolfi
Die gleiche Züchterin versucht jetzt aufs neue unter dem Namen Raphael Lediczy oder Raphael Tippner (hat sich inzwichen als Mann umwandeln lassen) Welpen zu kaufen.
Herr Raphael Lediczky hat bei mir vor ein paar Tagen nach einem Welpen aus dem kommenden Wurf nachgefragt.

Quote:
Sie oder er soll angeblich den Zwingername ,,Fenris Child ,, haben.
Das ist richtig.
Da er spätere Zuchtabsichten äußerte, habe ich mir eine Kopie des FCI-Zwingernamenschutzes senden lassen, auch weil beim VDH der Name nicht gefunden werden konnte, kann aber auch am Mitarbeiter gelegen haben.
Jedenfalls hat Herr Lediczky einen am 08.12.2004 vom FCI/VDH zugelassenen Zwinger.

Im Club tauschen wir Züchter uns regelmäßig über Interessenten, Zuchtabsichten etc., aus. Bei der Nachfrage, stellte sich heraus, dass der Name Raphael Lediczky im Zusammenhang mit Frau Ute Tippner bekannt war.

Eine Recherche im Internet brachte mich auf die Homepage von Raphael Lediczky und bestätigte die Übereinstimmung mit Frau Ute Tippner.
Auf ihrer Homepage kann man ihre sicherlich schwere Leidensgeschichte erfahren, doch kann es dafür kein Freibrief geben, seine Hunde ebenfalls leiden zu lassen.
__________________
Zwinger von der Wolfsranch
---------------------------------------------------------------
Streite nie mit einem Idioten. Erst zieht er dich auf sein Niveau herunter und schlägt dich dann mit Erfahrung.
Steffen jest offline   Reply With Quote
Old 23-01-2005, 19:12   #3
Diegobabanebelberg
Junior Member
 
Join Date: Dec 2004
Posts: 211
Default

Hallo Steffen!

Ich muss jetzt mal fragen, wie kann den jemand wieder einen Zwinger anmelden, wenn so eine Geschichte mal statt fand??

Wenn auch Ihr mitbekommen habt um wen es sich da handelt.
Kann es sein das der Verband das dann nicht weiss???
Oder was läuft da??


Grüsse Tina
Diegobabanebelberg jest offline   Reply With Quote
Old 23-01-2005, 19:55   #4
citywolf
Member
 
citywolf's Avatar
 
Join Date: Dec 2003
Location: Dortmund
Posts: 799
Default

Der Zwingername ist eine rein formelle Angelegenheit. Man kann auch, wenn man keine Zuchthündin hat, einen Zwingernamen beim VDH beantragen. Dieser Antrag wird dem FCI in Brüssel vorgelegt u. wenn der Name international noch nicht vergeben ist, wird dem Antrag stattgegeben u. der Name geschützt.

Einen Zwingernamen zu haben, heißt also nicht automatisch, auch eine Zuchtzulassung zu besitzen.

Gruß Marion u. Adi
citywolf jest offline   Reply With Quote
Old 23-01-2005, 20:02   #5
citywolf
Member
 
citywolf's Avatar
 
Join Date: Dec 2003
Location: Dortmund
Posts: 799
Default

Ich bin der Ansicht, Raphael (vorher Ute) sollte seine ehemaligen Hunde erst einmal aus dem Tierheim abholen, wenn er sich wirklich für die Rasse interessiert u. die Tiere tatsächlich nur aus Zeitmangel od. anderen persönlichen Gründen abgegeben hat, und sich erst danach Gedanken um einen neuen Hund ( Welpen) machen.

Marion
citywolf jest offline   Reply With Quote
Old 23-01-2005, 20:17   #6
Koos
Member
 
Join Date: Dec 2003
Posts: 731
Default

Hallo Leute,

Jedermann hat recht aber Ute Tippner hat vorher nichts mit dem VDH zu tun gehabt und mit NON FCI (UCI-papieren ) gehandelt. Deswegen kommt sie wahrscheinlich jetzt mit einen FCI Zwingername und möchte natürlich auch Hunde haben mit FCI papieren. Sonst hat es gar kein Zweck,

Letty
Koos jest offline   Reply With Quote
Old 23-01-2005, 21:08   #7
citywolf
Member
 
citywolf's Avatar
 
Join Date: Dec 2003
Location: Dortmund
Posts: 799
Default

Quote:
Originally Posted by KoosLetydeGraaff
Hallo Leute,

Jedermann hat recht aber Ute Tippner hat vorher nichts mit dem VDH zu tun gehabt und mit NON FCI (UCI-papieren ) gehandelt. Deswegen kommt sie wahrscheinlich jetzt mit einen FCI Zwingername und möchte natürlich auch Hunde haben mit FCI papieren. Sonst hat es gar kein Zweck,

Letty
Und was wird aus ihren ehemaligen Hunden im Tierheim? Hat man das Recht, nur weil man es sich anders überlegt hat, einfach mal neue Tiere zu nehmen? Und sich um die alten nicht mehr kümmern?

Marion
citywolf jest offline   Reply With Quote
Old 23-01-2005, 23:12   #8
Koos
Member
 
Join Date: Dec 2003
Posts: 731
Default

Hallo Marion,

Ich habe die gleiche Gedanke wie du. Aber es scheint möglich zu sein alles andere zu vergessen und aufs Neue zu beginnen.
Wer kennt die Geschichte? Wer kümmert sich um diese Sache??? Der VDH hat bis jetzt nicht damit zu tun. Die einzige Instanz der etwas machen kann ist der Tierschutzverein. Wen jemand vielleicht die ganze Geschichte meldet ist da vielleicht eine Chance. Sonst kann man machen was man wil.

Nur derjenige welche diese Geschichte kennen, können andere Leute warnen und wie gesagt bei euch in Deutschland einen Verkauf verweigeren. Aber irgendwo gibt es Löcher und bestimmt eines Tages hat er/sie Hunde im Haus und züchtet vielleicht in einem Jahr wieder. Und was dann?????

Keine Ahnung aber die andere Hunde tunmir leid.

Letty
Koos jest offline   Reply With Quote
Old 24-01-2005, 10:07   #9
Garou
Junior Member
 
Garou's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Posts: 69
Default

Tja Letty ...... und was dann ??? Was wäre denn dann ??? Bauen Sie dann für mich einen Scheiterhaufen auf ?
Ich habe nicht erneut vor mich hier für etwas zu Rechtfertigen was ich nie getan habe. Niemals habe ich Hunde eingeschläfert oder dergleichen, ich möchte Sie eindringlich Warnen hier in der Öffentlichkeit derart absurde Lügen, welche absolut haltlos sind über meine Person zu verbreiten !!!

Allmählich frage ich mich was diese Farce hier eigentlich soll, ich hatte nie mit Fam. de Graff zu tun noch kenne ich diese Leute persönlich, trotzdem werde ich nach wie vor von Ihnen attackiert und verunglimpft. Ich bezeichne so etwas als Verleumdung und üble Nachrede, sollte das nicht aufhören werden Sie sich an anderer Stelle mit mir wiederfinden.

Was meine persönlichen Dinge betrifft wie z.B. "Umwandlung" ( ) usw. bin ich der Meinung das dies nicht hierher gehört. Doch für den Fall das ich hier noch als "böse Wolfshundtranse" verrufen werden sollte möchte ICH Stellung beziehen und mich zu dieser lächerlichen Aussage äußern. Eine "Umwandlung" wie Sie es nennen hatte ich nie nötig !!!!
http://www.beepworld.de/members59/garou68/index.htm
Hier der Link, nicht das noch mehr dumme Lügen verbreitet werden....
Womöglich wird sonst noch behauptet ich stünde mit dem Teufel im Bunde.....

Viele Grüße Raphael
__________________
Ja, ich rauche..... aus gesundheitlichen Gründen !
Garou jest offline   Reply With Quote
Old 24-01-2005, 11:51   #10
caguwo
Junior Member
 
caguwo's Avatar
 
Join Date: Oct 2004
Location: Alfeld/Leine (Niedersachsen)
Posts: 26
Default

Ein Scheiterhaufen für Garou, ich glaube wohl nicht. Wenn man dieses Forum regelmäßig liest, stellt man doch mit Entsetzen fest, das immer die selben Leute über irgendwelche anderen Leute sich schriftlich auslassen, welch ein Alptraum. Mit welchen Recht urteilt Ihr über Züchter oder auch Eigentümer die Ihr nach Eurem Ermessen für "untauglich" befindet.

Ich dachte immer das dieses Forum uns allen dient zum Austausch von Erfahrungen und auch Neuheiten, doch in fast regelmäßigen Abständen wird hier irgend jemand am Pranger gestellt, kümmert Euch doch mal so intensiv um Eure Wolfshunde, sofern Ihr überhaupt welche habt, denn bei genauen Hinsehen stellt man fest, daß hier ca 50% gar keine Wolfshundbesitzer sind, aber die großen Weißheiten über den TWH verlauten lassen und wenn Euch das Thema ausgegangen ist muß halt ein "Sündenbock" wie z.B. Garou her. Ich persöhnlich finde es gut wenn jemand einen Neuanfang startet.

Leute schaut Euch selber an und erkennt, das er wichtigere Dinge im Leben gibt als hier im Forum seinen Unmut verlauten zu lassen, oder habt Ihr als Züchter einfach nur Konkurenzangst.

Man sollte nie die Liebe zum Tier (TWH) verlieren und einfach nur Komerz darin sehen.

Guido
caguwo jest offline   Reply With Quote
Old 24-01-2005, 14:42   #11
Dajka
Member
 
Dajka's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: BW
Posts: 868
Send a message via ICQ to Dajka
Default Warnung

Hey Guido,
Bin kein Züchter,sondern Liebhaber der Rasse.
Aber ich hab auch so meine Erfahrungen der dritten Art mit Frau Tippner,genauso mit noch einer Person über die Frau Tippner und ich und andere des Forums,und die wahrscheinlich nicht ganz unschuldig ist an diesem ganzen Drama.
Aber diese Person ist feige wie sie ist Verschwunden...
Da Du die ganzen alten Geschichten und Vorfälle nicht kennst,schweig lieber.

Ich habe seit gestern 2 erwachsene TWs!!!

So allen einen schönen Tag,und vielleicht können die zwei TWs mal aus dem Koblenzer Tierheim raus,sie haben genug mitgemacht.
Birgit
__________________
------------------------------------------------
Man kann versuchen Euch zu ändern, aber man kann auch die Zeit sinnvoll nutzen!
-----------------------------------------
Zwinger von der Gölshäuser Lücke
Dajka jest offline   Reply With Quote
Old 24-01-2005, 14:53   #12
Torsten
Senior Member/ Dude
 
Torsten's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: Thüringen - East Germany
Posts: 2,837
Send a message via Skype™ to Torsten
Default

Quote:
Originally Posted by citywolf
Der Zwingername ist eine rein formelle Angelegenheit. Man kann auch, wenn man keine Zuchthündin hat, einen Zwingernamen beim VDH beantragen. Dieser Antrag wird dem FCI in Brüssel vorgelegt u. wenn der Name international noch nicht vergeben ist, wird dem Antrag stattgegeben u. der Name geschützt.

Einen Zwingernamen zu haben, heißt also nicht automatisch, auch eine Zuchtzulassung zu besitzen.

Gruß Marion u. Adi
Hallo Marion und Adi
dann erklärt mir doch bitte mal wie das geht , ich habe im Dezember mit Frau Grimm vom VDH telefoniert , weil ich einen Zwingernamen anmelden will - Sie sagte das das ohne zuchttaugliche Hündin nicht geht !!!!
Also muss ich warten bis meine Orin ( genannt Cheyenne ) so weit ist .
Oder gibt es da einen Trick ?

Gruß Torsten
__________________
es ist egal gegen Wen oder Was man kämpft, wichtig ist Wofür...!

Lieber stehend sterben – als knieend leben !
http://www.wolfs-hunde.com
Torsten jest offline   Reply With Quote
Old 24-01-2005, 15:37   #13
Koos
Member
 
Join Date: Dec 2003
Posts: 731
Default

Hallo Raphael,

Es ist nicht meine Meinung dich anzulügen oder etwas in den Art.

Ob du selbst Hunde eingeschläfert hat, behaupte ich auch nicht, nur das es passiert ist, und wo, sehr waahrscheinlich ins Tierheim.

Und du in Discredit zu brengen habe ich auch nicht vor, nur die Leute zu warnen was passiert ist.

Jetzt behauptet, das du die Familie de Graaff nicht kennst.

Vor ein par Jahren zurück möchte du mal gerne einen Welpen von mir kaufen und im diesem Gespräch hattest du acuh gesagt, dass wir einander auch begegnet sind auf einer der gemeinsamer Schaus von TW's und Saarloos. Wieso kennst du uns nicht????

Aber diese Informationen kommen nicht nur von mir, auch den deutschen Verein hat mir alle Info's geschickt und alle Züchter intern davon benachrichtigt, also habe ich die ganze Geschichte nicht versonnen. Und mit deinen Links, damit habe ich gar keine Interesse und kannst du vielleicht auch besser nicht angeben.

Wie du sagst, ich habe lieber nichts mehr mit dir zu tun und deswegen denke ich auch, dass wir uns weitere Diskussionen sparen können.

Letty
Koos jest offline   Reply With Quote
Old 24-01-2005, 15:40   #14
tahima
Junior Member
 
Join Date: Jan 2005
Posts: 5
Default

Also ehrlich, ich hab mir heute mal die HP durchgelesen, auch alles zu diesem Thema hier... Und als Wolfshundliebhaberin und potentielle Kundin find ich es beachtlich, wieviel Energie, Zeit und Aufwand hier geopfert wird, um in der persönlichen Geschichte eines Menschen rumzuwühlen und eine fragwürdige Mundpropaganda zu verbreiten, die wie mir auffällt BESONDERS just in dem Moment wieder losgeht, wo wenige Tage vorher Garou sich bei einem Züchter nach Hunden erkundigt hat. Für mich schaut es eher so aus, als wenn es hier mehr um wirtschaftliche Interessen, um die Aufteilung eines Marktes und um Konkurrenzsorge geht, wo man sich immer wieder gern der Defamierung bedienen kann. Es gab nämlich auch sehr viele Stimmen, die viel Positives zu berichten hatten. Und seltsamerweise wurde dieser Thread hier neu eröffnet, als Garou wieder auf der Bildfläche erschien. Es kommt wohl immer auf den Blickwinkel an... Ich finde es befremdlich, daß auf einer Page, in der es vorwiegend um Information, Wissensergänzung und Liebe zum Tier geht, persönliche Dinge verhackstückelt und dankbar auseinandergenommen werden (mal ganz abgesehen vom Wahrheitsgehalt), ermüdend lang ein Hin- und Her, wo es doch eigentlich um Tiere geht, die nicht nur wundervoll in ihrem Wesen und Charakter, auch von ihrer Erscheinung her faszinierend, schön, wild und selten sind..... und um die Zucht...

Wenn Garou vorhat, wieder Hunde zu züchten, dann wäre es, denke ich, eine Bereicherung für ein in Deutschland ziemlich begrenztes Angebot, auch für einen Kundenkreis, der sich sicherlich freuen und es schätzen würde, wenn Züchter im Sinne der Tiere mehr auf Zusammenhalt, Teamgeist und Erfahrungsaustausch Wert legen würden, anstatt sich immer wieder im Kreis der Anklage und Vorwürfe zu bewegen. Auf anderer Dinge starren kann gut vom eigenen Mist abhalten, um den man sich dringendst kümmern sollte...

...wer ohne Sünde ist, werfe den ersten Stein...

Grüße
tahima jest offline   Reply With Quote
Old 24-01-2005, 15:53   #15
michaelundinaeichhorn
Senior Member
 
michaelundinaeichhorn's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: Bad Dürkheim
Posts: 2,250
Default Re: Warnung

Quote:
Originally Posted by Dajka

So allen einen schönen Tag,und vielleicht können die zwei TWs mal aus dem Koblenzer Tierheim raus,sie haben genug mitgemacht.
Birgit
Hallo Birgit,

die zwei Hunde sind Gott sei Dank vor kurzem endlich vermittelt worden, nachdem sie dort ja ziemlich lange gesessen haben. Wahrscheinlich hat die Notvermittlung hier in der sie ja erst Ende Dezember nochmal gestanden haben geholfen, danach sind sie vermittelt worden.

Gruß Ina
michaelundinaeichhorn jest offline   Reply With Quote
Old 24-01-2005, 16:01   #16
Dajka
Member
 
Dajka's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: BW
Posts: 868
Send a message via ICQ to Dajka
Default warnung

hallo letty,
die hunde waren im tierheim koblenz,was mit passiert ist keine ahnung.
waren 2-3 mal in wdr-tiere suchen ein zuhause im fernsehen.
zu ute.
das was dir passiert ist ist tragisch,aber das rechtfertigt nicht,was den hunden zugestossen ist.
aus sicht des deutschen tierschutzbundes gehört dir die tierhaltung verboten.
man sollte das koblenzer tierheim unterrichten,was ute tippner vorhat,
wäre für die nicht uninteressant.

letty,kommt ihr nach offenburg?

gruß birgit,also ich kann mich an euch erinnern,obwohl es 5 jahre her ist....
__________________
------------------------------------------------
Man kann versuchen Euch zu ändern, aber man kann auch die Zeit sinnvoll nutzen!
-----------------------------------------
Zwinger von der Gölshäuser Lücke
Dajka jest offline   Reply With Quote
Old 24-01-2005, 16:26   #17
Candy2
Junior Member
 
Candy2's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: Waldenburg
Posts: 27
Default

Hallo Zusammen
Ich weiss wo die Hunde sind und sie sind in guten Händen.

Grüsse Markus
__________________
Markus
Candy2 jest offline   Reply With Quote
Old 24-01-2005, 17:02   #18
FreierFranke
Member
 
FreierFranke's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: 95182 bei Hof/Saale
Posts: 648
Default

Zu caquwo und tahima:

Bei den ersten Versuch TWH`s zu züchten ging es aber kräftig in die Hose, soll es diesmal noch flüssiger laufen?

Noch mehr Hunde die ins Tierheim kommen? Um was geht es Raphael? Um die Rasse?

Eben darum geht es uns! Um die Rasse und nicht ob Raphael männlich, weiblich oder sonst was ist. Das interessiert überhaupt nicht. Allerdings, wenn man die Stellungnahme von Raphael ließt, merkt man schon, hier geht es Raphael um sich selbst und nicht um die Rasse. Denn keiner hat hier irgend etwas sonst behauptet.

Es ist leider so, das Personen nicht so schnell ein generelles Zuchtverbot bekommen. Da kann es zumindest etwas bringen mit den VDH/FCI Auflagen zu züchten. Somit ist eine gewisse, wenn auch kleine Kontrolle gegeben. Aber welcher seriöse Züchter würde einen seiner Welpen nach diesen Ereignissen vor einiger Zeit absichtlich dahin abgeben?
Es zeigt doch, das die Züchter, zumindest in Deutschland und viele in den anderen Ländern nicht den Kommerz im Vordergrund haben, sonst hätte Raphael schon Welpen.
Er wird sicherlich früher oder später von irgend wo her Hunde bekommen. Was für welche und ob diese zusammen passen um den Rassestandart zu festigen tritt hier dann leider in den Hintergrund.

Habt Ihr Schlauberger denn TWH`s? Die anderen, die hier schreiben haben welche!

Zu Raphael:Soll es diesmal besser laufen? Und warum?



Markus
__________________
Bei allem immer viel Spaß wünschen:
Der Franke mit der besten Freundin von allen und Bragi, Sohn Odins und dessen Gemahlin Freya und dessen Tochter Ayla :-)
FreierFranke jest offline   Reply With Quote
Old 24-01-2005, 17:21   #19
citywolf
Member
 
citywolf's Avatar
 
Join Date: Dec 2003
Location: Dortmund
Posts: 799
Default

Quote:
Originally Posted by tahima
Ich finde es befremdlich, daß auf einer Page, in der es vorwiegend um Information, Wissensergänzung und Liebe zum Tier geht, persönliche Dinge verhackstückelt und dankbar auseinandergenommen werden (mal ganz abgesehen vom Wahrheitsgehalt), ermüdend lang ein Hin- und Her, wo es doch eigentlich um Tiere geht, die nicht nur wundervoll in ihrem Wesen und Charakter, auch von ihrer Erscheinung her faszinierend, schön, wild und selten sind..... und um die Zucht...
Gerade weil es um die Tiere geht u. um die Liebe zu Tieren, verstehe ich nicht, warum Raphael bei seinem Neuanfang nicht an seine Tiere denkt, die er mal hatte. Inzwischen habe ich gelesen, dass sie gut vermittelt sind, das wusste ich bei meinem ersten Beitrag nicht.

Ich glaube außerdem nicht, dass hier irgendwer auf Raphaels persönlicher Geschicht rumhacken will, sondern nur darauf aufmerksam gemacht werden soll, dass er früher schon einmal Hunde hatte, um die er sich nicht gut gekümmert haben soll. Ich weiß das auch nur aus Erzählungen, aber wenn das nicht stimmt, warum klärt er die Leute dann nicht auf, wie es wirklich war? Dann können diejenigen, die falsch berichtet haben , sich entschuldigen.

Ich glaube auch nicht, dass es einem der Züchter, ob im Club oder nicht, um Konkurrenzangst geht, sondern eher um seriöse verantwortungsvolle Zucht, zu der ja wohl auch das Kümmern um die alten Hunde gehört.

Gruß Marion
citywolf jest offline   Reply With Quote
Old 24-01-2005, 17:28   #20
Danje
Junior Member
 
Join Date: Sep 2003
Location: Niederdreisbach, WW
Posts: 178
Default

Hallo Caguwo & Tahima!
Komisch.....ich habe bisher KEINE Beiträge von euch gelesen. Ihr redet von 'Einmischen' seitens mir sehr gut bekannter und teils befreundeter Züchter und Eigentümer-also auch HALTER- von TW; was macht ihr denn? Kein Kommentar, keine Fragen eurerseits bisher zu irgendwelchen Themen hier; bis auf einmal auf Fr. Tippners erneuter Versuch, sich TW anzueignen, eine allgemeine Warnung hier erscheint. Kennt ihr diese Frau? Ich kenne sie persönlich! Habe mich vor Jahren schon tierisch über sie aufgeregt, als sie eine viel zu junge Hündin hat 'versehentlich' decken lassen und diese unter der Trächtigkeit sehr gelitten hat! Weitere Machenschaften ihrerseits, die Hunde betreffend, sind uns Haltern und Züchtern allzugut bekannt!

Fr. Tippner bemüht sich keineswegs um Erhaltung der Rasse. Sie hat von Anfang an Mischlingszucht mit den TW betrieben! Also finde ich die Warnung von Wolfi als ausgesprochen verantwortungsbewusst! Die TW Züchter hier in Deutschland brauchen keine 'Fr. Tippner' um den Bestand zu verbessern oder zu erweitern! Ihr zwei solltet euch vielleicht erst mal mit der Enstehung der Rasse auseinandersetzen; ein neuer Züchter kann an den Linien auch nichts mehr verändern.

Nun noch kurz, bevor ihr wieder loslegt, von wegen 'Beiträge von Nicht-TW-Haltern: ich selbst habe eine 8jährige Hündin und einen 7jährigen Rüden, welche zusammen einen wunderschönen Wurf hatten! Beide Hunde haben mich schon ettliche tausend Euro in Sachen Gesundheit gekostet und sind immer noch bei mir! Zusätzlich habe ich sechs Jahre lang die Würfe vom Westerwälder Berg mit aufgezogen und selbigen Zwinger fast ausschließlich alleine finanziell unterhalten; also denke ich, hier gut mitreden zu können.

Soviel zu meiner Erfahrung! Nun seid ihr dran.........oder auch nicht.



An Fr. Tippner: muss das eigentlich wieder sein? Du hast schon einmal Hunde ins Verderben geschickt, wann ist endlich gut???


Hmm...das mit dem Zwingerschutz ist mir auch so nicht bekannt. Ich kann mich täuschen, bin mir jedoch ziehmlich sicher, dass man erst im Besitz einer zuchtfähigen Hündin sein muss.

Wulfin
Danje jest offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT +2. The time now is 23:03.


Powered by vBulletin® Version 3.8.1
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) Wolfdog.org