Go Back   Wolfdog.org forum > Deutsch > Zucht

Zucht Informationen über die Zucht, Selektion und Würfe

Reply
 
Thread Tools Display Modes
Old 07-05-2014, 11:18   #1
Anuk
Junior Member
 
Anuk's Avatar
 
Join Date: Mar 2008
Location: Berlin
Posts: 74
Default Zuchtlinien?

Hallo zusammen,
da im letzten Sommer leider meine Schäferhundmixhündin 13 jährig eingeschläfert werden musste, ist mein TWH seit dem Einzelhund. Über kurz oder lang soll wieder eine Hündin angeschafft werden. Theoretisch würde ich gerne eine zweiten TWH dazu nehmen. Allerdings kenne ich mich mit Zuchtlienien bei TWHs so gar nicht aus...offensichtlich gibs ja da doch ziemliche Unterschiede und ich hatte bei meinem vielleicht nur irgendwie Glück dass er so ein entspannter Hund geworden ist ?? Hatte vor kurzem das Vergnügen die ersten Panikwolfshunde in meinem Leben beobachten zu können und ehrlich gesagt würde ich nie im Leben eine solchen Hund haben wollen. Deshlab würde ich alle hier, die sich ein bisschen auskennen, fragen, bei welchen Vorfahren man relativ sicher sein kann, dass da nicht so ein panischer Schisser bei rumkommt...gerne per pm. Vielen Dank schonmal
Anuk jest offline   Reply With Quote
Old 08-05-2014, 18:34   #2
Beowulf
Junior Member
 
Beowulf's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: Dortmund
Posts: 410
Default

Hallo!
Erstmal herzliches Beileid. Zu Deiner Frage kann ich selbst auch nichts sagen. Wenn Du sicher sein willst, keinen Schisser zu bekommen, gebe ich Dir den Rat einen Abgabehund zu nehmen. Was ich so in den letzten Jahren gelesen habe, würde ich von französischen Tieren Abstand nehmen. Meine persönliche Meinung ist die, das die Genetik einen kleinen Teil ausmacht und die richtige Sozialisation viel wichtiger ist. Suche doch bei den Verpaarungen nach Arbeitsprüfungen, hier wird bestimmt auf wesensfeste Eltern geschaut. Weiter kann ich Dir auch nicht helfen, da ich von scheuen Linien nichts gehört habe, die in heutiger Zeit noch verfolgt werden.

Gruss
Beowulf
__________________
Parole!
Niemals aufgeben!
Beowulf jest offline   Reply With Quote
Old 12-05-2014, 18:52   #3
Manni
Junior Member
 
Join Date: Sep 2008
Location: Fronhausen/Lahn
Posts: 76
Default

Hallo Anuk, das läßt sich nicht soo leicht beantworten. Meiner Meinung nach haben die Sozialisation, d.h. die Arbeit mit den Welpen einen sehr großen Einfluss auf die "Scheuheit!". Ebenso dann später deine Arbeit mit dem Welpen. Ich habe jetzt den 2. THW und beide wurden sehr gut sozialisiert und auch von uns, u.a. durch Kinder im Haushalt , Hundeschule etc. sehr früh an heiß und Kalt gewöhnt. Wenn du die Züchter aufsuchst, bemerkst du schon wie die Eltern sind, wie die Welpen gehalten werden und so weiter. Persönliche Empfehlungen bekommst du gerne auf Anfrage per PM
Gruß Manfred.
Manni jest offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT +2. The time now is 15:24.


Powered by vBulletin® Version 3.8.1
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) Wolfdog.org