Go Back   Wolfdog.org forum > Deutsch > Erziehung & Charakter

Erziehung & Charakter Was muss man bei einem Welpen beachten, wie sozialisiere ich ihn, die meisten allgemeinen Probleme mit dem TWH, wie löse ich sie

Reply
 
Thread Tools Display Modes
Old 25-06-2010, 12:45   #1
timber-der-wolf
Senior Member
 
timber-der-wolf's Avatar
 
Join Date: Nov 2004
Location: Da, wo auch der Wolf zu Hause ist
Posts: 1,446
Default Was meint Ihr dazu ...

... ebend beim "Start" von wolfdog sah ich auf der Begrüßungsseite dieses Foto:



Es steht ja keine Erklärung dabei, aber irgendwie finde ich die festgehaltene "Erziehungssituation (???)" nicht gerade prickelnd. Die Augen, das aufgerissene, jabsende Schnäuzchen des Welpen sagen m.E. alles.

Mal ehrlich, was haltet Ihr von diesem Bild?
__________________
LG, Norbert mit seinen Graupelzen Onka v. Böhmerwald & Kira
"Sapere aude! Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen" (Kant)

Last edited by timber-der-wolf; 25-06-2010 at 12:48.
timber-der-wolf jest offline   Reply With Quote
Old 25-06-2010, 13:13   #2
dogsnoopy
Junior Member
 
dogsnoopy's Avatar
 
Join Date: Feb 2009
Location: THüringen
Posts: 224
Default

Wie kommst DU zu der Annahme das es eine "Erziehungsmaßnahme" ist ????
Wo jabst... der Welpe?
__________________
Stärke wächst nicht aus körperlicher Kraft -
vielmehr aus unbeugsamen Willen.
dogsnoopy jest offline   Reply With Quote
Old 25-06-2010, 14:04   #3
siebenGeißlein
Junior Member
 
siebenGeißlein's Avatar
 
Join Date: Dec 2009
Location: Bielefeld
Posts: 193
Default

Jede Wette: der oder die Lüttke findet das gerade ganz große Klasse. Und je grober, desto besser!
Haargenau so habe ich das einige tausend Mal erlebt und gesehen, einschließlich des Klammerns mit den Vorderbeinen.

Viele Grüße, auch an die Hunde
Detlef
siebenGeißlein jest offline   Reply With Quote
Old 25-06-2010, 17:23   #4
Dajka
Member
 
Dajka's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: BW
Posts: 868
Send a message via ICQ to Dajka
Default

So spielt meine Lütte täglich mit uns...
kann da auch nix schlimmes hinter erkennen
__________________
------------------------------------------------
Man kann versuchen Euch zu ändern, aber man kann auch die Zeit sinnvoll nutzen!
-----------------------------------------
Zwinger von der Gölshäuser Lücke
Dajka jest offline   Reply With Quote
Old 25-06-2010, 23:05   #5
Brisco
Junior Member
 
Brisco's Avatar
 
Join Date: Dec 2007
Location: Unterspreewald
Posts: 132
Default

Das ist eine momentaufnahme und ich finde da kann man nicht wirklich was drauss schlussfolgern.Find das bild auch nicht schlimm, sieht für mich nach nem spielenden Welpen aus...
__________________
Träume nicht Dein leben, sondern lebe Deine Träume
Brisco jest offline   Reply With Quote
Old 26-06-2010, 09:28   #6
timber-der-wolf
Senior Member
 
timber-der-wolf's Avatar
 
Join Date: Nov 2004
Location: Da, wo auch der Wolf zu Hause ist
Posts: 1,446
Default

Quote:
Originally Posted by dogsnoopy View Post
Wie kommst DU zu der Annahme das es eine "Erziehungsmaßnahme" ist ????
Wo jabst... der Welpe?
Weil ich auf dem Bild deutlich zu erkennen glaube (und m.E. auch zu sehen ist), wie der Hals des Welpen zusammengedrückt wird.
Und genau das wurde mir vor Jahren mehrfach als Erziehungsmethode erklärt, dass man so mit TWH-Welpen / TWH verfahren soll, wenn sie einem z.B. anknurren, nach einem schnappen etc. pp.
Das habe ich allerdings immer als Blödsinn und völlig unsinnig angesehen!

Ein "Spiel" kann ich jedenfalls in der festgehaltenen Szene auf dem Bild nicht erkennen.

Quote:
... einschließlich des Klammerns mit den Vorderbeinen.
Ja, das Klammern kenne ich auch, und zwar wenn man sie am Bauch krault. Aber auch dann ist es zu beobachten, wenn meine beiden beim toben und rumbalgen mal etwas zu grob zueinander sind.

Aber schön, auch andere Ansichten zu dem Bild zu erfahren.
__________________
LG, Norbert mit seinen Graupelzen Onka v. Böhmerwald & Kira
"Sapere aude! Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen" (Kant)
timber-der-wolf jest offline   Reply With Quote
Old 26-06-2010, 15:10   #7
Rani
Junior Member
 
Rani's Avatar
 
Join Date: Dec 2009
Location: südlich von Berlin
Posts: 64
Default

Hallo,

für mich persönlich schaut das auch eher nach nem Spiel aus, bei meiner Madame kann ich den Pelz auch so lang ziehen, dass glatt noch ein zweiter TWH reinpassen würde... Und sie findets toll, man lässt sich ja auch am Nackenfell von anderen Hunden durch die Gegend zerren... (nicht wahr Herr Brisco )
Bekommt man nicht heraus wer das Bild reingestellt hat, um einfach mal ganz doof zu fragen aus welcher Situation heraus das Bild entstanden ist, dann müsste man nicht mehr spekulieren...

Liebe Grüsse

Vivian
Rani jest offline   Reply With Quote
Old 26-06-2010, 20:53   #8
Brisco
Junior Member
 
Brisco's Avatar
 
Join Date: Dec 2007
Location: Unterspreewald
Posts: 132
Default

Quote:
Originally Posted by Rani View Post
Hallo,

... man lässt sich ja auch am Nackenfell von anderen Hunden durch die Gegend zerren... (nicht wahr Herr Brisco )
Bekommt man nicht heraus wer das Bild reingestellt hat, um einfach mal ganz doof zu fragen aus welcher Situation heraus das Bild entstanden ist, dann müsste man nicht mehr spekulieren...

Liebe Grüsse

Vivian
Wer....der super liebe Brisco...der seine Rani so abgöttisch liebt...der sie am Pelz zerren....oooccchhh....die steht doch drauf...

Ja man müsste einfach mal fragen.Ich kann nicht wirklich erkennen ob der Hals nun zusammengedrückt wird oder nur am eh viel zu grosse Pelz gezottelt wird...

LG Yvonne mit Brisco
__________________
Träume nicht Dein leben, sondern lebe Deine Träume
Brisco jest offline   Reply With Quote
Old 14-02-2011, 20:16   #9
Animal
Junior Member
 
Animal's Avatar
 
Join Date: Feb 2011
Location: Niedersachsen
Posts: 18
Default

Guten Abend,...

auch wenn das Thema abermals veraltet ist, scheint es mir doch sehr wichtig auch über bereits "vergangene Tage" zu sprechen.
Also zunächst möchte ich meinen Vorrednern Recht geben, also denen die es für unbedenklich halten. ABER,...ich möchte "timber" auch unterstützen und sehe grobes Verhalten oder Gewallt bei Hunden, selbst bei einem TWH als grob fahrlässig an!
Sodele zu meinem Spezialgebiet, MUSKELN !!! *frech grins und freu* :P
Es ist zwar eine weibliche Hand(würde ich drauf wetten^^), aber auch diese haben Kraft bzw. Muskeln. :P

Analyse :
Punkt eins, wenn ein Handgelenk kontrahiert(sich verkürtzt, anspannt) verkrampfen die Adern durch den daraus resultierenden BLutdruck und die Sehnen und dergleichen werden auf der Handaußenseite sichtbar.

Punkt zwei, bei stärkerer Kontraktion der Muskeln im Unterarm zieht sich das Handgelenk zusammen, so das quasi Handinnenflächen zur Unterarminnenseiten rotieren.

Punkt drei, die Hand auf dem Bild ist halb offen wobei Sehnen und Adern meist am häufigsten/stärksten zu sehen sind auch oder besonders im Ruhezusatnd. Soll heißen bei einer Anspannung in dieser Position würden zu 90% und höher wesentlich mehr Kontaktionseinwirkungen sichtbar sein. Bzw. verschwinden die Sehnen tiefer isn Gewebe durch überstülpung der Hautfette in der Hand, wenn die Hand von der Abgebildeten Position weiter geschlossen werden würden.

Punkt vier, *lacht* ...egal..kommen wir gleich zu meinem abschließenden Experiment für euch, es ist sehr einfach und tut garantiert nicht weh, versprochen!
...
1.)Lasst euren Arm locker und haltet diesen nach vorne zeigend und flacher gestreckter Hand, Handinnenseite nach unten zeigend.

2.)Beobachtet eure Handaußenseite, während Ihr von dieser Position aus die Hand kontrahiert/anspannt und eine Faust bildet. Gut merken! :P

3.) Von der Ausgangsposition 1.) nun erneut die Faust ballen und schön anspannen, aber dieses mal mit erhöhter Schwierigkeit, ZIEHT DABEI DIE FAUS NACH OBEN, sprich Handaußenseite richtung Unterarmaußenseite und beobachtet,...
dabei sollte euch auffallen das durch das anziehen/hochziehen der FAust bedeutend mehr Anstrengungen entstehen und somit mehr krampfhafte sichtbare Sehnen entstehen.

4.) Vergleicht das nun mal mit dem Bild(gerade die Frauen sind hier gefragt). :P

Hihi...sodele wollte oder will nicht Klugscheissern,..neija vielleicht ein bißchen. Aber nichts anderes tun die alten Hasen in Ihrem Bereich TWH ja auch. :P

Einen schönen Abend und freche Grüße, Animal
__________________
-"Ich lebe und das Leben brennt heiss in mir, ich liebe ich kämpfe und bin zufrieden!"

-"Was ist das beste im Leben? ...
...Zu kämpfen mit dem Feind, Ihn zu verfolgen und zu vernichten...
...Und sich zu erfreuen an dem Geschrei der Weiber!"
Animal jest offline   Reply With Quote
Old 15-02-2011, 19:46   #10
Torsten
Senior Member/ Dude
 
Torsten's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: Thüringen - East Germany
Posts: 2,837
Send a message via Skype™ to Torsten
Default

Oh Gott ... das wichtige Thema hast du aber jetzt schön erklärt ....
__________________
es ist egal gegen Wen oder Was man kämpft, wichtig ist Wofür...!

Lieber stehend sterben – als knieend leben !
http://www.wolfs-hunde.com
Torsten jest offline   Reply With Quote
Old 17-02-2011, 09:03   #11
Jeannette
Junior Member
 
Jeannette's Avatar
 
Join Date: Aug 2010
Location: Grünhainichen
Posts: 32
Default



Über solche Bilder würde ich persönlich da schon eher diskutieren. Also gleiche Frage: Was meint ihr dazu?

Liebe Grüße
Jeannette
Jeannette jest offline   Reply With Quote
Old 17-02-2011, 09:33   #12
koboldine
Junior Member
 
koboldine's Avatar
 
Join Date: Aug 2009
Posts: 472
Default

sauber focussiert....schönes Gebiss

Für die Außenwirkung nicht so klasse, ABER ein Teil des Wesens eines Caniden.
Einerseits...werden Hunde dafür gehalten, dass sie Besitz gegen "andere" verteidigen, andererseits ist diese Form heute in DE nicht mehr gesellschaftlich akzeptiert.

Auf dieser Plattform stellen aber viele Menschen verschiedener Nationen die Bilder ihrer Tiere ein - und diese Menschen haben alle eine andere Sicht auf Hunde, deren Haltung, und eine unterschiedliche Beziehung zu den Tieren.
Da die Fotos at random gezeigt werden, kann man halt überall mal rein schauen. Schlimm finde ich, wenn dann nur nach unseren Maßstäben gemessen wird....
Zeigt man z.B. einen Hund kuschelnd im Bett mit einem Kind, wird man in einem anderen Kulturkreis eher als komplett leichtsinnig oder unhygienisch dargestellt werden und in DE von Hundefreunden ein freundliches "ach, sind die zwei nicht süß" ernten. So unterschiedlich kann die Wahrnehmung sein

ABER - in einem Punkt gebe ich sowohl Timber als auch Hanni recht: derzeit ist es HIER in DE sinnvoller auf die Außendarstellung ein bisschen zu achten (NICHT verbiegen für andere, nur) vielleicht nicht gerade negativ Beispiele (aus gesellschaftlicher Sicht) vorzukramen. Denn... mal ehrlich... meistens fotografiert man doch Dinge/Szenen an denen man sich erfreut, oder?

LG
koboldine
__________________
Kein Mensch darf mir meine Schwächen so deutlich zeigen, wie meine (Wolfs-)Hunde es tun.
koboldine jest offline   Reply With Quote
Old 17-02-2011, 11:34   #13
FreierFranke
Member
 
FreierFranke's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: 95182 bei Hof/Saale
Posts: 648
Default

Was soll man dazu meinen?
Dies Foto sagt doch gar nichts aus, da man nur den Hund sieht und nicht den Grund des „Zähne zeigen“. Vielleicht wurde der Hund konditioniert die Zähne zu zeigen, wie auf Ausstellungen, evtl. hat er einen nicht zu unterdrückenden Niesreiz,…. Es gibt also durch die neutrale Rutenhaltung eine Vielzahl von Möglichkeiten *grins*

Aber mal im Ernst, ich denke das Foto entstand in der Tschechischen Republik oder in der Slowakei, vielleicht auch Polen. Dort wird viel mehr mit Schutzdienst, also Ärmel ect. gemacht. Vielleicht steht auch ein anderer Hund gegenüber. Was Ernstes kann es nicht sein, siehe Rutenhaltung, keine Haare die aufgestellt sind usw.. Vielleicht wird er bewusst provoziert. Es gilt ja auch das Territorium zu verteidigen (siehe Hütte im Hintergrund)

Es ist also mühsam den Grund dieser 125tel Sekunde Belichtungszeit zu erforschen. Warum auch?

Viele Grüße
Markus
__________________
Bei allem immer viel Spaß wünschen:
Der Franke mit der besten Freundin von allen und Bragi, Sohn Odins und dessen Gemahlin Freya und dessen Tochter Ayla :-)
FreierFranke jest offline   Reply With Quote
Old 17-02-2011, 12:13   #14
Torsten
Senior Member/ Dude
 
Torsten's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: Thüringen - East Germany
Posts: 2,837
Send a message via Skype™ to Torsten
Default

Ich würde mich ehr der Meinung von Markus anschließen, zum Einen zeigt das Foto nur einen Ausschnitt einer momentanen Situation, und fokussiert sich ausschließlich auf den Hund. Den Anlass für sein Zähne zeigen sieht man nicht, auf jeden Fall ist es ein Hund der fest im Wesen zu sein scheint oder man ihn auf solche Reaktionen konditioniert hat (wie es Markus auch schon schrieb) da er eben kein Fell aufstellt (was meist ein Zeichen für Unsicherheit und nicht für Aggressionen ist- das Fell aufstellen). Ich würde vorsichtig auf eine ähnliche Situation wie es im Wesenstest verlangt wird tippen. So aus dem Zusammenhang gerissen und ohne weiteres Wissen welche Situation diese Reaktion des Hundes hervor ruft, würde ich mich da nicht all zu weit aus dem Fenster lehnen wollen denn wer sauber in dieser Richtung arbeitet und versteht und weiß was er tut, wird auch wissen, dass es sich um ein Tier handeln kann, welches eigentlich ganz normal ist. Schon wenn ein Hund einen guten Beutetrieb hat und man ihn in entsprechender Richtung fördert, kann es zu solchen Bildern kommen. Was aber nicht zwangsläufig heißen muss, das es sich um ein gefährliches Tier handelt, da es auf solche und andere Situationen im Zusammenhang mit einer Ausbildung über den Beutetrieb konditioniert worden sein kann. Es aber im "normalen" Leben ein ganz normaler Hund ist...
Ja und ich verstehe nicht warum man solche Bilder nicht auch zeigen darf, da es sich dabei auch um das Verhalten eines Hundes handelt, da auch das eine Fassette des Verhaltens von Hunden dar stellt. Wie so immer nur Schmusebilder zeigen, die die Realitäten genau so verzerren und ein falsches Bild vermitteln.
__________________
es ist egal gegen Wen oder Was man kämpft, wichtig ist Wofür...!

Lieber stehend sterben – als knieend leben !
http://www.wolfs-hunde.com

Last edited by Torsten; 17-02-2011 at 13:09.
Torsten jest offline   Reply With Quote
Old 17-02-2011, 14:29   #15
Gernot160
Junior Member
 
Gernot160's Avatar
 
Join Date: Mar 2007
Location: Zülpich
Posts: 195
Default

Ich besitze Bilder einer absolut freundliche Weimaranerhündin, welche einer Bekannten gehört, da wirkt sie exakt so, wie der TWH hier! Ich denke um eine solche Situation wirklich zu beurteilen, müsste man das drumherum sehen, u.a. auch das was hinter der Kamera ist!

Bei der Weimaranerhündin war es so, daß ich versteckt lag, fast komplett hinter einem Baum, sie kam zielstrebig auf mich zu, und realisierte nur die klackernde Kamera. Also blieb sie in 10 Metern Entfernung stehen, baute sich auf und zeigte deutlich, daß da etwas nicht stimmte!

Wer weiß, vielleicht war das Bild kein Zufallsprodukt, sondern gezielt gemacht, und hinter dem Fotografen steht ein Figurant!

Gruß

Gernot
__________________
You can run and hide....... but we will find you!
Mantrailer

Last edited by Gernot160; 17-02-2011 at 14:33.
Gernot160 jest offline   Reply With Quote
Old 17-02-2011, 14:31   #16
Manni
Junior Member
 
Join Date: Sep 2008
Location: Fronhausen/Lahn
Posts: 76
Default

Ich sehe dort " Der tut nix - der will nur spielen" oder noch besser :" Das macht der sonst nie"!
Ansonsten schließe ich mich meinen beiden Vorschreibern an. Ich glaube es gibt ca 120.000 Bilder ? - da ist es doch normal das nicht alle Friede, Freude , Eierkuchen zeigen. War nicht neulich ein Bild zu sehen, wo zwei Wölfe im Zoo ein totes Schwein zerlegten ? Über solche Bilder kann man sicher diskutieren - aber ein bisschen Vielfalt unf Freiheit ist doch ok
Manni jest offline   Reply With Quote
Old 17-02-2011, 17:42   #17
FreierFranke
Member
 
FreierFranke's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: 95182 bei Hof/Saale
Posts: 648
Default

Im übrigen denke ich sogar der Knurrt nicht, der Bellt einfach, warum auch immer. Das macht ein Hund sogar mal aus Freude, auch ein TWH...

Viele Grüße
Markus
__________________
Bei allem immer viel Spaß wünschen:
Der Franke mit der besten Freundin von allen und Bragi, Sohn Odins und dessen Gemahlin Freya und dessen Tochter Ayla :-)
FreierFranke jest offline   Reply With Quote
Old 23-02-2011, 10:37   #18
Jeannette
Junior Member
 
Jeannette's Avatar
 
Join Date: Aug 2010
Location: Grünhainichen
Posts: 32
Default

Sehr interessante Beiträge. Die Kette scheint ja niemanden zu stören.

Jeannette
Jeannette jest offline   Reply With Quote
Old 23-02-2011, 11:01   #19
FreierFranke
Member
 
FreierFranke's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: 95182 bei Hof/Saale
Posts: 648
Default

Quote:
Originally Posted by Jeannette View Post
Sehr interessante Beiträge. Die Kette scheint ja niemanden zu stören.

Jeannette
Nein, macht sie in diesem Fall nicht!

Gruß
Markus
__________________
Bei allem immer viel Spaß wünschen:
Der Franke mit der besten Freundin von allen und Bragi, Sohn Odins und dessen Gemahlin Freya und dessen Tochter Ayla :-)
FreierFranke jest offline   Reply With Quote
Old 23-02-2011, 11:12   #20
koboldine
Junior Member
 
koboldine's Avatar
 
Join Date: Aug 2009
Posts: 472
Default

Quote:
Originally Posted by Jeannette View Post
Sehr interessante Beiträge. Die Kette scheint ja niemanden zu stören.

Jeannette
Sarkasmus an

Warum denkst Du, dass so explicit darauf hingewiesen wurde, dass "andere Länder, andere Sitten" Anwendung finden muss?

Sarkasmus aus

ansonsten gehe ich bei Markus Antwort mit...

Koboldine
__________________
Kein Mensch darf mir meine Schwächen so deutlich zeigen, wie meine (Wolfs-)Hunde es tun.
koboldine jest offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT +2. The time now is 11:41.


Powered by vBulletin® Version 3.8.1
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) Wolfdog.org