Go Back   Wolfdog.org forum > Deutsch > Gesundheit & Ernährung

Gesundheit & Ernährung Wie füttere ich einen Wolfshund, Informationen über Hundefutter, Impfungen und Krankheiten

Reply
 
Thread Tools Display Modes
Old 30-06-2005, 14:00   #61
hanninadina
Senior Member
 
hanninadina's Avatar
 
Join Date: Nov 2003
Posts: 2,466
Send a message via Skype™ to hanninadina
Default

Ich hatte meine Hunde auch schon mal gegen Zecken (Borrelien) geimpft. Letztes Jahr meinte mein Tierarzt jedoch, dass ich mir das schenken könne, auch wenn er dann nichts verdient, weil mittlerweile nachgewiesen ist, dass die Impfung nichts bringt gegen die deutschen Zecken. Der Impfstoff wurde wohl auf die amerikanischen entwickelt.

Ein Nachbar von mir ist Tierarzt an der Tierärztliche Hochschule in Hannover und nur mit der Untersuchung von Zecken beschäftigt und ob sie schädigen können. Auch nach seiner Meinung bringt das Impfen aus den oben genannten Gründen nichts. Also habe ich es gelassen.

Ihr müsst euch doch nur mal vorstellen, dass es für Menschen immer noch keine wirksamen Impfstoffe gibt aber für Hunde geben soll?! Allein von der Logik her, kann der Impfstoff für Hunde nichts taugen.

Christian
hanninadina jest offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT +2. The time now is 22:45.


Powered by vBulletin® Version 3.8.1
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) Wolfdog.org