Go Back   Wolfdog.org forum > Deutsch > Leben mit einem TWH...

Leben mit einem TWH... Geschichten als Vorwarnung für zukünftige Besitzer... alles über den Charakter von Tschechoslowakischen Wolfshunden

Reply
 
Thread Tools Display Modes
Old 24-10-2011, 20:12   #1
Wolfstage
Junior Member
 
Join Date: Aug 2011
Location: Kanton St.Gallen, nahe Fünfländerblick
Posts: 15
Default Zeit für euren TWH

Hallo liebe TWH-Freunde und Halter.

Da wir vermutlich alle arbeiten und auch den alltäglichen Wahnsinn kennen, frage ich mich wie ihr es arrangiert noch genügend Zeit für euren TWH und menschliechen Lieben zu haben? Schliesslich möchte man für beides genügend Zeit haben.

Wie lange arbeitet ihr (h)?
Wieviel zeit habt ihr täglich für euren TWH?
Wann erledigt ihr Dinge wie Hausarbeit, Hobbies (?) und Bekanntschaften pflegen?

Hoffe den Thread gibt es noch nicht und das die Fragen nicht zu persönlich sind.

Gruss

Wolfstage
__________________
Damit mein Hund es schön bei mir hat, lerne ich jetzt - denn wenn der Hund in ein paar Jahren kommt, will ich ihm ein schönes Leben bieten. =3
Wolfstage jest offline   Reply With Quote
Old 24-10-2011, 21:12   #2
Susanne
Junior Member
 
Susanne's Avatar
 
Join Date: Sep 2007
Location: Bad Berka
Posts: 55
Default

Halli Hallo,

also ich bin jeden Tag 6-10h arbeiten, mein Wuff is immer mit auf Arbeit- das heisst den Tag verbringe ich mit ihm und der Abend gehört meinen menschlichen Genossen waehrenddessen liegt er auf seiner Hundecouch und erholt sich. An freien Tagen wird gemeinsam mit Menschen und Hunden was unternommen und Haushalt wird gemacht wenns nötig is - abends/morgens/WEs.. Allerdings gibt es auch Tage, auf denen mein Wuff auf Arbeit nicht so gluecklich ist, weil er u.U. nur an der Auslaufleine sein kann und nich frei rumstrolchen kann, dann bekommt er von der abendlichen Freizeit auch noch was gewidmet.

Ich für mich möchte eben einen Hund auch nur haben, wenn er mich den ganzen Tag begleiten kann, und so war fuer mich klar, dass so bald mein Wuff einzieht, sich meine Art der Arbeit nach ihm richten wird. Und es funktioniert super
Susanne jest offline   Reply With Quote
Old 24-10-2011, 21:54   #3
Jeannette
Junior Member
 
Jeannette's Avatar
 
Join Date: Aug 2010
Location: Grünhainichen
Posts: 32
Default

Bei mir ist es genau umgkehrt. Ich bin vollbeschäftigt und 8 h auf Arbeit. Da können meine Hunde leider nicht mit. Die Zeit danach mache ich das was alle machen und noch mehr (Hundetrainerin, Katzenzüchterin, Fotografin, Gärtnerin und ein ganz klein wenig Haushälterin), und meine Hunde (1 DSH und 1 TWH) sind dabei. Sie sind auch die ganze Nacht bei mir (nicht im Bett, aber im eigenen Bett im Schlafzimmer).
Jeannette jest offline   Reply With Quote
Old 24-10-2011, 21:58   #4
Susanne
Junior Member
 
Susanne's Avatar
 
Join Date: Sep 2007
Location: Bad Berka
Posts: 55
Default

ja, im schlafzimmer sind unsere auch dabei, aber das is ja eher unspektakulaer fuer alle beteiligten, weil da ja schlafen angesagt is/sein sollte ;D
Susanne jest offline   Reply With Quote
Old 24-10-2011, 22:06   #5
Manni
Junior Member
 
Join Date: Sep 2008
Location: Fronhausen/Lahn
Posts: 76
Default

Hi,
ich bin selbstständig und kann mir zum großen Teil meine Arbeit einteilen und dann auch noch oft bei der Arbeit im Home Office meinen Hund bei mir haben. Das war aber auch die Voraussetzung dafür, mir einen TWH in Haus zu holen. Ich glaube meine Familie kommt nicht zu kurz, aber manchmal sind sie schon ein bisschen eifersüchtig .
Habe aber auch gemerkt, das wenn der Hund älter ist, er auch mal eine Zeit mit weniger Zuwendung und Gassi gehen auskommt. Es gibt halt Tage, da habe ich wenig Zeit und es funktionert auch ganz gut. Wichtig ist, das im Durchschnitt genug Zeit bleibt, bzw. der Hund meist beim Rudel ist und zwei - drei Mal die Woche genug körperlich ausgelastet wird, z.B. durch einen längeren Lauf, Agility , ZOOSEn oder ähnliches.
Ich denke wenn der TWH noch einen "Genossen" hat, ist es noch mal einfacher.

Last edited by Manni; 24-10-2011 at 22:08. Reason: Rechtschreibung
Manni jest offline   Reply With Quote
Old 24-10-2011, 22:30   #6
Beowulf
Junior Member
 
Beowulf's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: Dortmund
Posts: 410
Default

Hallo!
Bin auch Selbständig, kann aber meine Arbeitszeit nicht so frei einteilen, da ich verschiedene Auftrageber habe. Die Hunde sind immer mit dabei, müssen teilweise für kurze Zeit im Auto bleiben. Bei einen Auftraggeber habe ich einen ganz normalen 8 Stundentag in einer kleinen Firma. Hier sind die Hunde mit dabei, aber draussen an 20m Leinen. Ich gehe vor der Arbeit 1 Stunde und lasse sie in der Mittagspause laufen. Der Rüde ist im Tiefbau beschäftigt (gräbt die Wiese nach Mäusen um) und die Hündin beschäftige ich mit Rennen. Dann sind beide soweit ausgelastet auch noch die restlichen Stunden umzukriegen. Nach der Arbeit gehe ich noch 1 Stunde mit ihnen und übe mit der Hündin. Dann nach Hause und da alles erledigen. Abends noch eine kleine Runde und ab ins Bett. Ich habe in der Woche keine Freizeit in diesem Sinn. Meine Hunde sind meine Freizeit.

Gruss
Beowulf
__________________
Parole!
Niemals aufgeben!
Beowulf jest offline   Reply With Quote
Old 25-10-2011, 10:48   #7
Dajka
Member
 
Dajka's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: BW
Posts: 868
Send a message via ICQ to Dajka
Default

Ich arbeite am morgen 4-6 Stunden, morgens also davor versorge ich meine Kinder und Hunde.
Letzteres sind dann bis ich wiederkomme allein im unteren Teil des Hauses.
Hoch dürfen sie nicht, da ich es nicht mag, wenn alle im Bett pennen...
Sofawolf reicht da völlig.
Wenn ich wiederkomme, steht auch alles noch an seinem Platz und alles ist heil.
Das ist bei meinen wirklich so, auch bei den Welpen. die nun fast 2 Jahre alt sind.
Liebe Grüße Birgit
__________________
------------------------------------------------
Man kann versuchen Euch zu ändern, aber man kann auch die Zeit sinnvoll nutzen!
-----------------------------------------
Zwinger von der Gölshäuser Lücke
Dajka jest offline   Reply With Quote
Old 25-10-2011, 13:10   #8
Sefie
Junior Member
 
Sefie's Avatar
 
Join Date: Apr 2008
Location: Grenze Niedersachsen/Hamburg
Posts: 189
Default

ich arbeite 25 stunden die woche und fange meist erst nachmittags an. dann sind die hundis 3 - 4 stunden allein bevor mein freund nach haus kommt. hundebespassung, haushalt und co sind vormittags dran. freizeit gestaltung ist nur mit hundis
Sefie jest offline   Reply With Quote
Old 26-10-2011, 16:19   #9
engel63
Junior Member
 
engel63's Avatar
 
Join Date: Jan 2010
Location: Lüneburg
Posts: 179
Default zeit

moin

ich bin nciht berufstätig.und bin den ganzen tag mit meinem beiden zusammen .die liegen mal unten im haus .. oder auch mal oben im büro .je nach dem wo sie wollen ..nacht sind sie mit in schlafzimmer .freizeit was ist das ??

hasuhalt wird ganz normal erledigt .das stören die doch nicht ..naja und freizeit .. auch nur mit Hunden ..das ist unser hobby ..
lg gaby
engel63 jest offline   Reply With Quote
Old 26-10-2011, 20:34   #10
koboldine
Junior Member
 
koboldine's Avatar
 
Join Date: Aug 2009
Posts: 472
Default

Ich arbeite 25 h die Woche und meine ist immer dabei. Wenn Uni ist, bleibt sie zu Haus/im Auto/im Büro je nach dem... Wir laufen morgens und Abends ne Runde zwischen 20 und 60 Min. Haushalt etc eben nebenbei, wenn nötig auch mal konzentriert. Bei Aktivitäten mit Kind versuche ich sie dabei zu haben, was manchmal wg der Lokalität nicht geht. Freizeit, Freunde kennen mich nur mit Hund, wenn Kind möchte natürlich auch dabei - Abends weg...gehe ich nicht, dann müsst ich ja auf meinen Garten verzichten...nee, aber wer will, kommt Abends zu uns. Das lief so seit Jahren... mit nem Junghund wird's halt wieder passend umgestellt
LG
Koboldine
__________________
Kein Mensch darf mir meine Schwächen so deutlich zeigen, wie meine (Wolfs-)Hunde es tun.
koboldine jest offline   Reply With Quote
Old 26-10-2011, 20:49   #11
Cationa85
Junior Member
 
Cationa85's Avatar
 
Join Date: May 2007
Location: Berlin Stadtrand
Posts: 265
Send a message via MSN to Cationa85
Default

Quote:
Originally Posted by engel63 View Post
moin

ich bin nciht berufstätig.und bin den ganzen tag mit meinem beiden zusammen .die liegen mal unten im haus .. oder auch mal oben im büro .je nach dem wo sie wollen ..nacht sind sie mit in schlafzimmer .freizeit was ist das ??

hasuhalt wird ganz normal erledigt .das stören die doch nicht ..naja und freizeit .. auch nur mit Hunden ..das ist unser hobby ..
lg gaby
Ist bei uns ganz genau so... Nur das ab und an noch Kinderaktivitäten dazu kommen oder mal Treffen mit Freunden, da sind sie nicht bei. Kommt aber nicht oft vor. Meist bleibt einer zuhause.
__________________
LG, Jessica und Rudel (www.howling-dogs.de)

Cationa85 jest offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT +2. The time now is 06:02.


Powered by vBulletin® Version 3.8.1
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) Wolfdog.org