View Single Post
Old 02-03-2010, 22:19   #27
Beowulf
Junior Member
 
Beowulf's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: Dortmund
Posts: 410
Default

Hi, Torsten!
Hoffe das Deine Insel nicht im Orkan weggeweht wurde. Nein meine Beiträge waren nicht neutral gemeint. Sie sollten schon wachrütteln und sensibilisieren. Wenn es zu hart rüber kam, dann sorry. Aber trozdem keine Expertenmeinung und noch weniger irgendwelche Tips. Denn dann wären sie weitumfassender und detalierter gewesen. Und soetwas würde ich nur machen wenn ich eine Sache auch 100%tig beurteilen könnte. Das kann ich auf diese Entfernung natürlich nicht.
Ferndiagnose ist nicht gleich Ferndiagnose. Sie kann gefährlich sein, wenn man auf das Falsche schließt und dann falsch berät. Wenn eine Person über Rückenschmerzen klagt und bekommt den Rat 20 Rumpfbeugen täglich zu machen um die Rückenmuskulatur zu stärken. Weil es dem Ratgeber geholfen hat und der Frager nach Monaten stirbt weil er ein schweres Nierenleiden hatte. Dann ist es eine tötliche Falschdiagnose gewesen. Wenn ein Autofahrer nach Tips fragt wie man am besten seinen Motor dämmt weil die Ventile so laut klappern. Dann weiss wohl jeder der auch nur ein kleines bisschen Erfahrung mit Autos hat, das die Ventile neu eingestellt werden müssen. Also sagt man ihm er solle eine Werkstatt aufsuchen. Möglichkeit 1: Man rät nichts weiter als in eine Werkstatt zu fahren. Der Autofahrer denkt sich, Werkstatt ist teuer. Nu so schlimm finde ich das klappern doch nicht, mache mein Radio lauter usw. Nach einiger Zeit hat er einen kompletten Motorschaden. Möglichkeit 2: Man sagt den Autofahrer, das seine Ventile eingestellt werden müssen, er dazu eine Werkstatt aufsuchen muss weil er sonst einen Motorschaden bekommen wird. Bei der Möglichkeit 2 hat der Frager eine Diagnose, wenn auch nur eine aus der Ferne und bekommt aufgezeigt was passieren wird. Es ist dabei egal was der Autofahrer flasch gemacht hat, denn die Werkstatt wird das Auto schon überprüfen und reparieren. Ohne aufzeigen der Konsequenzen wäre der Fahrer vieleicht gar nicht auf die Idee gekommen, weil nur das klappern gestört hat. In dem Sinn ist mein Beitrag gemeint und ich hoffte auch so (ausser Dir) verstanden worden.

Gruss
Petra

PS: Und werfe mich nicht in einen Topf mit anderen.
__________________
Parole!
Niemals aufgeben!
Beowulf jest offline   Reply With Quote