Go Back   Wolfdog.org forum > Deutsch > Presse, TV & Werbung

Presse, TV & Werbung Tschechoslowakische Wolfshunde in der Presse, Werbung, Videoclips und TV (als TWH oder Wolf spielend) Artikel und Programme über die Rasse

Reply
 
Thread Tools Display Modes
Old 12-07-2010, 12:59   #1
hanninadina
Senior Member
 
hanninadina's Avatar
 
Join Date: Nov 2003
Posts: 2,466
Send a message via Skype™ to hanninadina
Default Apoena Taura Bera in Wolfdogs Magazine

Andrea aus Brasilien hat eine Story für die neueste Ausgabe des amerikanischen "Wolfdogs Magazine" Link gelöscht wegen Werbung für das Magazin! und Verwarnung wegen Werbung - Moderator über ihre TWH-Hündin geschrieben, die sie vom ersten in Brasilien geboren TWH Wurf hat.

Achtung an die MODS! RASSEHUNDE mit FCI-PAPIEREN, lol!!!!

Christian

PS: Die Welt dreht sich immer weiter und weiter. Die, die das nicht akzeptieren und stehen bleiben, werden runter fallen.

Last edited by jeannie; 12-07-2010 at 22:39.
hanninadina jest offline   Reply With Quote
Old 13-07-2010, 06:38   #2
Pavel
Moderator
 
Pavel's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Posts: 2,190
Send a message via Skype™ to Pavel
Default

Christian, habe ich der Artikel nich gefunden. Der Link leitet nur auf Homepage der Magazin. annst Du Link direkt auf Artikel geben ?
Pavel jest offline   Reply With Quote
Old 13-07-2010, 10:17   #3
hanninadina
Senior Member
 
hanninadina's Avatar
 
Join Date: Nov 2003
Posts: 2,466
Send a message via Skype™ to hanninadina
Default

http://www.wolfdog.org/forum/showthread.php?t=14510

Ich habe es dem deutschen Moderator schon geschrieben, weil ich eine Verwarnung wg "illegaler" Werbung bekommen habe, dass im englischen Forum kein Hahn danach gekräht hat, als Luna´s mom einen thread eröffnet hat und gefragt habt, was die andern Forumsteilnehmer von der Magazine halten und dazu den gleichen link eingestellt hat, wie ich.

Jetzt macht Andrea aus Brasilien, die von Paula einen Welpen hat, schon richtig tolle Werbung für die Rasse TWH und die Macher des Wolfdogs Magazines sind voll begeistert, vor allem weil sie im Leben nicht gedacht haben, dass es in Brasilien Wolfshunde gibt, und ihr mault mich an, weil ich es den anderen TWH Haltern nicht mitteilen soll. Habt ihr euch mal überlegt, dass vielleicht andere TWH Halter auch das Magazine abonieren wollen? Es ist ein Hochglanz Magazine mit tollen Fotos und berichten. Und jeder Wolfshundhalter kann daraus lernen!

Ich schreibe jetzt sogar noch 2 Stories für das Wolfdog Magazine über TWH: TWH im Wassersport und TWH im CaniCross! 2x fette Werbung für TWHs! Viele von uns kaufen sich jede "doofe" Hundezeitschrift, wenn da mal was über TWH drin ist. Es wird alles hier verlinkt zu den Zeitschriften, und hier sprecht ihr von "illegaler" Werbung?

Es gibt keinen direkt link zu dem Artikel. Es ist eine junge Zeitschrift, die noch im Aufbau begriffen ist. Es gab gerade mal 5 Ausgaben. Sie wird aktuell in 17 Länder verkauft, von Norwegen über Dubai bis nach Südafrika und natürlich Nord- und Südamerika und viele Länder in Europa. Sie ist spezialisiert nur auf Wolfshunde. Darum ist es natürlich erforderlich, dass noch mehr Menschen die Zeitschrift abonieren, ist doch logisch.

Wovor habt ihr Angst? Dass alle zu den amerikanischen Wolfshunden überschwenken? Die Macher des Magazines haben nicht so ein "Kastendenken", die freuen sich über die TWHs und Saarloos Wolfshunde. Sie freuen sich, dass es einen Wolfshunderasse gibt, mit der man arbeiten kann! Sie sind Stolz darauf, den Menschen zu zeigen, seht her, die TWH sind echte Wolfshunde und man kann mit ihnen arbeiten! Die TWHs stehen neben den Amerikanischen Wolfshunden, sie sind mit denen nicht zu vergleichen. Darum besteht auch keine "Konkurrenz".

Es hilft vor allem auch in den USA den dortigen TWH Haltern und Züchtern, dass die TWH mehr und mehr populär werden. Und schützt sie, weil sie so als anerkannte Rasse besser anerkannt sind.

Ich kann euch nicht verstehen. Aber es unterscheidet die amerikanische Mentalität zu der Deutschen (aber anscheinend auch bei einigen Tschechen), die Amis freuen sich für andere, wenn sie Erfolg haben. Die Deutschen neiden es dann eher.

Das ihr diese Möglichkeiten nicht erkennt.... Ihr tut mir echt einfach nur Leid.

Christian

PS: Mail doch einfach Andrea an. Oder bitte Margo über Paula das zu machen, Margo hat doch guten Kontakt zu Paula. Dann kann sie dir den Artikel mailen.
hanninadina jest offline   Reply With Quote
Old 13-07-2010, 13:19   #4
hanninadina
Senior Member
 
hanninadina's Avatar
 
Join Date: Nov 2003
Posts: 2,466
Send a message via Skype™ to hanninadina
Default

Pavel, ich bin kein Züchter, aber dir - und deinen Freunden - scheint nicht klar zu sein, was für ein "Markt" die USA für TWHs wären. Es gibt dort 78 Millionen Hunde! Da kommt ganz Europa nicht ran. Es gibt ja schon TWH Züchter drüben. Und bin mir ziemlich sicher, dass es dort noch eine ganze Reihe mehr Interessenten am TWH gibt.

Wir leben in Zeiten der Globalisierung. Anscheinend habt ihr noch gar nicht gemerkt, dass das Internet die Wege derart kurz gemacht. Darum nutzt das doch für die von euch angeblich geliebte Hunderasse TWH. Oder wollt ihr die nur exklusiv für euch behalten anstatt alle Mittel der Werbung zu nutzen? Dann muss man aber auch in den Wettbewerb treten. Und wie ich oben schon geschrieben habe, die TWHs haben ihre Berechtigung neben den amerikanischen Wolfshunden. Das ich persönlich mehr auf Amerikaner stehe, ist doch eine ganz andere Frage. Trotzdem freue ich mich über jeden, der TWHs auch toll findet und tue alles dafür, die Rasse zu unterstützen. Nur selbst würde ich mir keinen mehr anschaffen. Aber das ist doch auch legitim. Man muss doch nicht sein Leben lang an einer Sache bzw. Hunderasse kleben. Ich habe jetzt das beste für mich gefunden. Deshalb vergess ich doch aber die anderen nicht. Genauso bin ich mein Leben lang ein Fan von Briards auch wenn ich die nicht mehr jeden Tag um mich habe, sondern sie bei meiner Familie sind. Auch zu den Leuten habe ich immer noch gute Kontakte.

Hört doch bitte endlich mit eurer Engstirnigkeit auf. Ihr richtet das Forum zu Grunde. Es gab hier über die 7 Jahre, wo ich dabei bin, schon viele Monate, wo hier nichts passiert ist. Margo und ein paar andere waren dankbar, dass ich immer mal wieder hier geschrieben habe, weil ich Wolfshunde Freak bin und damit das deutsche Forum am laufen gehalten habe. Ich habe auch monatelang nicht geschrieben aber sehr wohl beobachtet, dass es einfach tot war. Ich habe aber auch absolut keine Lust mehr, wenn hier ständig Dinge, dich poste hinterfragt werden und im englischen, französischen und italienischen Forum kein Schwein sich um vergleichbare Sachen kümmert. Ich wünsche euch echt mehr Selbstbewusstsein und Weitsicht.

Christian
hanninadina jest offline   Reply With Quote
Old 13-07-2010, 15:33   #5
Spike
Member
 
Spike's Avatar
 
Join Date: Jun 2005
Location: Heigenbrücken
Posts: 586
Send a message via ICQ to Spike Send a message via Skype™ to Spike
Default

Hallo Christian,

es mag ja sein daß die Welt der "Wolfshunde" groß und global ist, aber das hier ist eben eine Seite speziell über TWH. Deswegen soll hier nur über TWH diskutiert werden.

Steht doch ganz groß oben:

WORLD OF THE CZECHOSLOVAKIAN WOLFDOGS

Es gibt in den unendlichen Tiefen des www doch bestimmt auch Seiten über Wolfshunde allgemein, poste doch dort diese Links.
Wenn der Artikel über TWH nicht direkt verlinkt werden kann ist das schade, hätte mich auch interessiert.
Kannst du ihn nicht einscannen und mit Erlaubnis der Urheber dann hier posten?

Grüße
Thomas
__________________
Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage...

Der frühe Vogel... kann mich mal...

Last edited by Spike; 13-07-2010 at 15:39.
Spike jest offline   Reply With Quote
Old 13-07-2010, 16:04   #6
hanninadina
Senior Member
 
hanninadina's Avatar
 
Join Date: Nov 2003
Posts: 2,466
Send a message via Skype™ to hanninadina
Default

Ist es eigentlich so schwer zu verstehen, was ich oben geschrieben habe? Es geht in einer Hundezeitschrift um TWH!

Kaufst du auch keine anderen Hundezeitschriften, wenn dort etwas über TWH drin steht, weil andere Hunderassen drin sind?

Es ist doch eine Ehre und alle TWH Besitzer sollten sich freuen, wenn Hundefachzeitschriften über TWH berichtet wird. Verstehst du das. TWH!!!!!

Seit wann gehört die Information, dass TWH in den Medien sind, nicht mehr in

THE WORLD OF TWH????????

Merkst du eigentlich noch, was du da schreibst?

Die Artikel der Zeitschrift werden nicht im Netz veröffentlicht. Auch das habe ich doch gepostet, es ist ein junges Magazin, das gerade mal 5 Ausgaben hat. Erklär mir bitte mal, wie die überleben sollen, wenn die Leute alles im Netz lesen könnten? Solltest vielleicht mal als Selbstständiger dein Geld verdienen und nicht als Angestellter, dann weisst du wie schwer es ist, erstmal die Grundkosten herein zu holen, bevor das verdienen anfängt. Traurig, dass ich das so deutlich schreiben muss.

Selbst "Der Spiegel" und alle großen Tageszeitungen weltweit haben schwer am internet zu nagen. Hättest du in den letzten Monaten mal die Frankfurter Allgemeine, Welt usw. gelesen, dann hättest du vielleicht gemerkt, wie alle am ächzen sind, sowohl in den USA als auch hier bei uns.

Also, versuch mir mal zu erklären, seit wann über sehr gute positive TWH Artikel in Fachzeitungen nicht hier berichtet werden darf?!

Ihr solltet euch mal zusammen setzen und eure Wolfshundestrategie neu überdenken. Ihr boykottiert ja geradezu alles, was dazu geeignet ist, die Rasse bekannter und vor allem die Akzeptanz für sie zu erhöhen. Das, was einige mir hier immer vorwerfen, ich würde so tun, als ob ich der einzige sei, der Wolfshunde halten könne, trifft ja wohl eher auf die Majorität von euch zu. Anders ist es nicht zu verstehen, dass ihr "Keller (Forums) Runden" unter Ausschluss der Öffentlichkeit macht, ganze threads löscht, wo die positive Darstellung von TWHS im Gegensatz zu "Mischlingswürfen" erörtert wird. Anscheinend gefallt ihr euch tatsächlich darin, TWHs exklusiv für euch zu haben.

Siehst du Thomas und da bin ich ganz anders. Ich freu mich über jeden Halter, der einen TWH hat. Ich halte sogar auf der Straße extra an, wechsele die Straßenseite, um Kontakt zu TWH Haltern aufzunehmen, wenn ich mal welche treffe, was allerdings super selten ist.

Kein Wunder, dass hier alles seit Jahren stagniert. Ganz schön konservativ für so junge Menschen bzw. Bürger aus dem Osten, die doch sonst zu gegebener Massen zwangsweise Einheitskost über Jahrzehnte genossen haben.

Christian
hanninadina jest offline   Reply With Quote
Old 13-07-2010, 16:23   #7
ThorstenOtto
Gast
 
Join Date: Apr 2006
Posts: 155
Default

Hat ja diesmal lange gedauert , aber nach 27 Stunden wird’s endlich wieder persönlich und Personen werden wegen ihrer Herkunft angegriffen.(Forumsregeln?) Ist schon ne Glanzleistung und hat vor allem was mit TWH zu tun.

Schöne Grüße aus dem Osten
ThorstenOtto jest offline   Reply With Quote
Old 13-07-2010, 17:37   #8
timber-der-wolf
Senior Member
 
timber-der-wolf's Avatar
 
Join Date: Nov 2004
Location: Da, wo auch der Wolf zu Hause ist
Posts: 1,446
Default

Nun ja, ich misch mich nicht gern hier ein, wenn es wirklich persönlich werden sollte.

Aber, man möge mir bitte erklären, warum im englischen wolfdog an diesem Beitrag, einschl. Link und den Folgebeiträgen
Quote:
Originally Posted by Lunas Mom View Post
Hi all, here is a link to the new periodical, "Wolfdog" Magazine

It looks interesting, but not sure if it is applicable - if it's all about "hybrids" does it apply in any way to vlcaks?
Will it have information useful to me?
Is it worth the $40 a year subscription price?
Niemand etwas anstößiges findet, und warum hier im deutschen wolfdog solch Theater veranstaltet und Werbung unterstellt wird?

Weis von den Admins, Mods, Betreibern und Besitzern dieser tollen Seite "wolfdog.org" überhaupt noch die Rechte was die Linke tut?
Anders kann ich mir diesen Unsinn, der hier wieder einmal wegen des Hinweises auf eine Zeitschrift, in der es sogar noch um die Vorzüge des TWH geht, verzapft wird, nicht erklären.

Auch hier im deutschen Forum sollte man endlich beginnen zu begreifen, dass Diskussionen und Information über andere Wolfshunde(rassen/mischlinge) und Zusammenarbeit mit den Besitzern und Züchtern dieser Hunde auch für den TWH vorteilhafter ist, als die ständige Abgrenzung / Abkapselung und im schlimmsten Fall Diffamierung anderer Wolfshunde.
__________________
LG, Norbert mit seinen Graupelzen Onka v. Böhmerwald & Kira
"Sapere aude! Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen" (Kant)

Last edited by jeannie; 14-07-2010 at 10:42.
timber-der-wolf jest offline   Reply With Quote
Old 13-07-2010, 17:44   #9
BadNero
Junior Member
 
BadNero's Avatar
 
Join Date: Oct 2009
Location: Deutschland
Posts: 69
Default

als ob nicht schon genug berichte in magazine und tv veröffentlicht worden sind. und dass nicht nur im positiven.

ich habe einen bekannten gefragt, der im cani cross schon mehrere jahre aktiv ist und auch immer auf den treppchen steht, nur dieser kennt keinen christian berge.
BadNero jest offline   Reply With Quote
Old 13-07-2010, 18:23   #10
Cationa85
Junior Member
 
Cationa85's Avatar
 
Join Date: May 2007
Location: Berlin Stadtrand
Posts: 265
Send a message via MSN to Cationa85
Default

Sorry wenn ich das jetzt schreibe, aber irgendwie steigt hier manchen Leuten die Hitze zu hoch

Ich bin nicht immer Christians Meinung, aber oft bin ich froh, dass er das www unsicher macht und hier vieles reinstellt, was ich nicht finden würde... Ich wusste nichts von so einem Magazin, aber da ich den Link noch rechtzeitig gesehen habe, werd ich mich mal bei den Machern melden.

Danke Christian!


Denkt doch mal etwas weiter, als bis zum Schädelende... nicht mal im Forum für DSH wird so ein Tara gemacht um Mischlinge und Werbung etc....
__________________
LG, Jessica und Rudel (www.howling-dogs.de)

Cationa85 jest offline   Reply With Quote
Old 13-07-2010, 19:18   #11
ThorstenOtto
Gast
 
Join Date: Apr 2006
Posts: 155
Default

@ Norbert
Du hast ja leider nicht im Ansatz verstanden,was und wie ich das gemeint habe und persönlich ist es schon geworden.
ThorstenOtto jest offline   Reply With Quote
Old 13-07-2010, 20:53   #12
Pavel
Moderator
 
Pavel's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Posts: 2,190
Send a message via Skype™ to Pavel
Default

Leider verstehen hier mehrere nicht
Pavel jest offline   Reply With Quote
Old 13-07-2010, 22:36   #13
Batu-en-Akela
Junior Member
 
Batu-en-Akela's Avatar
 
Join Date: Feb 2009
Location: Aschersleben
Posts: 92
Send a message via ICQ to Batu-en-Akela Send a message via Skype™ to Batu-en-Akela
Default

Hallo Christian,
wieviel Provision erhälst Du denn von dem ach so jungen Magazin, das auf Deine Stories angewiesen ist ?
Du bist also der "Retter des Forums"? Ja, immer, wenn Du geschrieben hast,
war Stimmung im Forum; Klatsch, Tratsch, Zank und Streit, nur nichrs Konstruktives.
Was die (TWH) Wolfshundestrategie (Zitat Christian) angeht, brauchen wir Dich nicht. Nerve AWH- und Briard-Besitzer, wenn sie es zulassen, aber laß
uns in Ruhe.
Und zur Einheitskost im Osten sei gesagt, daß solche dubiosen Persönlichkeiten, wie Du es bist, nicht ihr Unwesen treiben konnten.
Gruß Karin
Batu-en-Akela jest offline   Reply With Quote
Old 13-07-2010, 23:00   #14
hanninadina
Senior Member
 
hanninadina's Avatar
 
Join Date: Nov 2003
Posts: 2,466
Send a message via Skype™ to hanninadina
Default

Na Karin, dein Frust muss aber tief in dir sitzen. Ich glaube nicht, dass du auch nur ansatzweise beurteilen kannst, was Sache ist bezüglich TWHs pp. oder gar hier in diesem Forum oder über gar über mich.

Thorsten, dann bitte doch Thomas freundlich, dass er hier nicht schreiben soll, dass es ein TWH Forum ist, wenn ich auf einen Artikel hinweise, der über TWH ist! Weil das klingt schon etwas daneben. Wenn er mich auf den Arm nehmen will, ok, aber irgendwie läuft das ein bißchen aus dem Ruder. Scheint ja fast so, als ob es etwas zu verstecken gibt. Nur das, was tatsächlich zu verstecken wäre, werdet ihr leider sowieso zu keiner Zeit zur Kenntnis bekommen. Warum hier ein paar Angst haben, dass die Leute vielleicht auf andere Wolfshunderassen umschwenken, keine Ahnung. Sag ja, ein bißchen mehr Selbstbewusstsein bezüglich der eigenen Rasse, ein bißchen mehr überzeugt davon sein, wäre toll. Dann kann man auch andere besser überzeugen.

So macht es ja fast den Eindruck, wie zu alten Zeiten, als es Ost und West gab. Auf der einen Seite wurde, so meine ich es verstanden zu haben, auch die Dinge versteckt und verboten, damit nicht Begehrlichkeiten geweckt wurden. In der freien Marktwirtschaft geht es anders zu, Konkurrenz belebt das Geschäft und das heißt hier, die Züchter müssen besser werden. Sind sie ja auch in den letzten Jahren. Ganz klar, die scheuen ängstlichen TWHs sind erfreulicher Weise passe. Sie gab es aber Anfang der 2000der noch zur genüge.

Schöne Woche
Christian
hanninadina jest offline   Reply With Quote
Old 13-07-2010, 23:17   #15
Batu-en-Akela
Junior Member
 
Batu-en-Akela's Avatar
 
Join Date: Feb 2009
Location: Aschersleben
Posts: 92
Send a message via ICQ to Batu-en-Akela Send a message via Skype™ to Batu-en-Akela
Default

Welcher Frust?! Der Einzige, der wohl Frust darüber hat, dass niemand etwas mit ihm zu tun haben will, bist ja wohl du. Und somit hast du es ja wieder einmal geschafft, dass Forum mit Zank und Streit zu beleben. Du solltest deine widersprüchlichen Aussagen in verschiedenen Treats mal überdenken.
Batu-en-Akela jest offline   Reply With Quote
Old 13-07-2010, 23:22   #16
Torsten
Senior Member/ Dude
 
Torsten's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: Thüringen - East Germany
Posts: 2,837
Send a message via Skype™ to Torsten
Default

Quote:
Originally Posted by hanninadina View Post
Pavel, ich bin kein Züchter, aber dir - und deinen Freunden - scheint nicht klar zu sein, was für ein "Markt" die USA für TWHs wären. Es gibt dort 78 Millionen Hunde! Da kommt ganz Europa nicht ran. Es gibt ja schon TWH Züchter drüben. Und bin mir ziemlich sicher, dass es dort noch eine ganze Reihe mehr Interessenten am TWH gibt.
Christian, geht es dir in der Ausführung hier tatsächlich um den Markt der USA? Offensichtlich scheint bei dir Zucht was mit Absatz zu tun zu haben, mit Märkte erschließen und Profite machen, so kommt das hier rüber zu mindest für mich. Und ich denke das man keine Hunde züchten sollte um die "Masse" auf zu stocken in einem Kontinent, für mich zu mindest hat die Zucht damit absolut nichts zu tun und auch nicht damit Märkte zu erschließen. Da gibt es einen Züchter der schon eine Weltkarte auf seiner HP hat und sich damit brüstet wo er schon alles Hunde hin verkauft hat. Klar so geht es auch, man zieht das richtig gewerbemäßig auf mit Vermittlern in Deutschland eventuell auf Provisionsbasis (gibt es schon).
Ich weiß von einigen Züchtern, u.a. auch ich, das sie auch schon Anfragen aus dem Staaten oder auch Kanada hatten, aber kein Interesse haben dort hin zu verkaufen. Eben weil sie keinen Zugriff mehr auf ihre Hunde haben im Notfall.
__________________
es ist egal gegen Wen oder Was man kämpft, wichtig ist Wofür...!

Lieber stehend sterben – als knieend leben !
http://www.wolfs-hunde.com
Torsten jest offline   Reply With Quote
Old 13-07-2010, 23:33   #17
ThorstenOtto
Gast
 
Join Date: Apr 2006
Posts: 155
Default

@ Christian
Das einzige was ich Thomas freundlich schreibe, ist, das wir uns freuen wenn er mit Familie nach Eilenburg kommt und als einziges warum ich ihn freundlich bitten werde, ist das er im Forum für Ordnung sorgen soll. Alles andere kannst du selber mit ihm klären.

ThorstenOtto jest offline   Reply With Quote
Old 14-07-2010, 08:17   #18
timber-der-wolf
Senior Member
 
timber-der-wolf's Avatar
 
Join Date: Nov 2004
Location: Da, wo auch der Wolf zu Hause ist
Posts: 1,446
Default

Quote:
Originally Posted by ThorstenOtto View Post
@ Norbert
Du hast ja leider nicht im Ansatz verstanden,was und wie ich das gemeint habe und persönlich ist es schon geworden.
Ich hab schon verstanden, was Du gemeint hast, bin aber bewußt nicht drauf eingegangen

Mir ging es, wie aus meinem Beitrag eigentlich deutlich zu erkennen, nur darum, warum im deutschen Forum so ein Tamtam gemacht wird, wogegen im englischen Forumteil kein Mensch daran Anstoß nimmt. Ist doch irgendwie komisch, oder?

Leider äußert sich ja von den Verantwortlichen zu meinen Fragen im Beitrag niemand.
(Hat es vieleicht doch etwas damit zu tun, weil Christian den Hinweis auf das Magazin gegeben hat? Dann wäre das natürlich auch etwas "Persönliches" und verstößt m.E. ganz genau so gegen Forenregeln.)

Man sollte doch bei allem nun endlich beginnen persönlich Befindlichkeiten gegen den Einen und Anderen "Außen vor zu lassen" und sich ausschließlich auf den sachlichen Inhalt der Beiträge, auf die gegebenen Informationen und Hinweise konzentrieren. Auch ein wenig Tolleranz sollte möglich sein - das täte dem deutschen Wolfdogforum sicher sehr gut!
__________________
LG, Norbert mit seinen Graupelzen Onka v. Böhmerwald & Kira
"Sapere aude! Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen" (Kant)

Last edited by timber-der-wolf; 14-07-2010 at 08:20.
timber-der-wolf jest offline   Reply With Quote
Old 14-07-2010, 08:25   #19
Spike
Member
 
Spike's Avatar
 
Join Date: Jun 2005
Location: Heigenbrücken
Posts: 586
Send a message via ICQ to Spike Send a message via Skype™ to Spike
Default

Hallo und guten Morgen,

ich habe echt keine Lust ständig irgendwas zu zensieren, oder zu löschen, deswegen tue ich es auch (noch) nicht. Aber bitte bleibt doch sachlich und lasst euch nicht provozieren.

Christian, ich habe doch nichts gegen das Magazin, oder den Artikel. Ich habe ihn ja nicht gelesen.
Punkt des Anstoßes war mit Sicherheit daß man auf dem Link den du gesetzt hast gar nichts von TWHs lesen kann, noch nicht mal einen Hinweis auf die aktuellen Themen aus der Zeitschrift gibt es dort. Insofern wurde es eben als Werbung für das Magazin interpretiert und nicht als freundlichen Hinweis auf den Artikel.

Das hat auch alles nichts mit verheimlichen, oder geheim halten zu tun. Aber warst es nicht du der noch vor ein paar Wochen verkündet hat daß der Markt gesättigt ist, und jetzt willst du die Rasse mit Gewalt bekannter machen damit noch mehr ungeeignete Leute darauf aufmerksam werden?
Das dabei mit Sicherheit auch ein paar geeignete Leute darunter sind ich auch klar, aber ich denke die Quote wird sich mit steigendem Bekanntheitsgrad drastisch verschlechtern.
Oder hast du noch so viel Kapazität frei noch ein paar TWHs mehr zu vermitteln die dann unweigerlich abgegeben werden.
Was denkst du passiert mit Hunden die in den ewigen Weiten der USA zu "vermitteln" wären?

Also ich habe wirklich nichts gegen ein langsames Bekannter werden der Rasse TWH, so wie es auch in den letzten Jahren war. Aber die Werbetrommel zu rühren und auf Teufel komm raus um ein " künstliches Wachstum" zu erzeugen hat langfristig noch nie Erfolg gebracht.

Also Puls wieder runter fahren, und bei der Hitze einen kühlen Kopf behalten

Grüße
Thomas
__________________
Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage...

Der frühe Vogel... kann mich mal...
Spike jest offline   Reply With Quote
Old 14-07-2010, 08:45   #20
Cationa85
Junior Member
 
Cationa85's Avatar
 
Join Date: May 2007
Location: Berlin Stadtrand
Posts: 265
Send a message via MSN to Cationa85
Default

Ich verstehe, dass viele Leute angst haben, dass der TWH zu schnell zum Modehund wird und dadurch noch mehr in Tierheimen enden werden. Da bin ich generell auch gegen, denn es gibt schon genug arme Seelen, die ein Zuhause suchen.
Aber trotzdem bin ich der Meinung, dass wir den TWH deshalb nicht in Quarantäne halten sollten, denn gerade so ein Magazin bringt auch sehr viel Aufklärungsarbeit mit sich! Und das machen doch die Clubs auch... Natürlich in etwas kleinerer Form. Wenn die Berichte wahrheitsgemäß sind, dann ist es , so finde ich zumindest, das Beste was der Rasse passieren kann, denn zB das Rotkäppchensyndrom gibt es immer noch genug.

Für mich gibt es keinen schöneren und beeindruckenderen Hund, als den TWH, aber ohne diese Zeitungsbeiträge und Foren wüsst ich garnichts von der Rasse (abgesehen von Ausstellungen).
Meine Meinung...
__________________
LG, Jessica und Rudel (www.howling-dogs.de)

Cationa85 jest offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT +2. The time now is 04:26.


Powered by vBulletin® Version 3.8.1
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) Wolfdog.org