Go Back   Wolfdog.org forum > Deutsch > Leben mit einem TWH...

Leben mit einem TWH... Geschichten als Vorwarnung für zukünftige Besitzer... alles über den Charakter von Tschechoslowakischen Wolfshunden

Reply
 
Thread Tools Display Modes
Old 25-08-2005, 18:07   #1
Candy2
Junior Member
 
Candy2's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: Waldenburg
Posts: 27
Default Was unternehme ich alles mit meinem TWH

Ich denke es wäre mal an der Zeit, als Gegenpol aufzulisten was wir mit unseren TWH's alles unternehmen.
Ich wohne in einer ländlichen Gegend trotzdem, nehme ich sie mit in die Stadt, in die Strassenbahn, Eisenbahn, Bus, ins Restaurant, auf den Sessellift, fahre mit ihnen nach Südfrankreich in den Urlaub, gehe an Treffen und Ausstellungen, lasse sie frei im Wald laufen, gehe baden und schwimmen und überall sind sie dabei ohne Stress und Panik im Gegenteil.
Vielleicht gibt es noch andere die mit ihren TWH's auch ein solches "alltägliches" Leben führen?
__________________
Markus
Candy2 jest offline   Reply With Quote
Old 25-08-2005, 21:18   #2
Hondenhut
Junior Member
 
Join Date: Jul 2005
Location: Goch/Duitsland
Posts: 31
Default

Schönes Thema Markus!
Meine Hunde sind hauptsächlich damit beschäftigt 'dabei' zu sein. Jeden Tag zusammen laufen mit der 12 bis 15schnauzigen Hundegruppe. Yukon hat viel zu tun im Bereich des Sozialverhaltens, junge Rüden eindämmen, Streite schlichten, rennen und spielen. So doll wie möglich ins Wasser springen und schwimmen. Aufpassen was ich von allem finde. Dann auch noch fressen und schlafen (viel vom letzten, am liebsten auf dem Sofa). Ab und zu mit in die Stadt was ihn garnicht beeindruckt. Im April war er mit in Spanien und während ich da ein Praktikum im Tierheim machte hat er zusammen mit Rita im Zwinger gesessen. Das fand er nicht so gut, aber dafür durfte er nach der Arbeit im Wohnwagen bei mir im Bett schlafen und das fand er schon besser.
Über Sofa gesprochen: ich sehe gerade dass Chey und Yukon Arsch an Arsch auf dem Sofa liegen und einer der Katzen sich gegen Chey's Bauch gekuschelt hat............ und wieder keinen Fotoapparat argghhhh....
Hondenhut jest offline   Reply With Quote
Old 25-08-2005, 22:26   #3
citywolf
Member
 
citywolf's Avatar
 
Join Date: Dec 2003
Location: Dortmund
Posts: 799
Default

Eylas Aktivitäten liegen meist im Bereich Essen, schlafen, schlafen, essen... und manchmal bewegt man sich dann etwas...
Sie hat aber keine Probleme überall mit hinzukommen, nur bitte nicht wenn es dunkel ist, dann wird gepennt.

Esca läuft begeistert am Fahrrad, wird ganz nervös, wenn einer das Rad rausholt. Sie macht gerne mal ein paar Unterordnungsübungen, aber nicht zu viel, pöbelt bes. gern andere Hündinnen an . Sie ist auch für Mitternachtsspaziergänge zu haben, hält dafür aber nicht ganz so viel vom Innenstadtleben.

Autofahren mögen beide nicht, aber dabeisein wollen sie trotzdem, deshalb steigen sie auch ein.

Weitere Lieblingsbeschäftigung von beiden: Mäuse ausgraben.

Marion
citywolf jest offline   Reply With Quote
Old 25-08-2005, 23:16   #4
Angelika
Member
 
Angelika's Avatar
 
Join Date: Aug 2004
Posts: 847
Default Was unternehme ich alles mit meinem TWH

Hallo Markus,

Danja und Fajdal sind auch überall dabei: Wiesen, Wälder, Ostsee, Einkaufszentrum, Restaurant und...Sofa. Zu Hause sind wir alle in einem 2.000 m² großen Zwinger (mit Haus, Peter), und manchmal gucken wir von unserem Hochsitz (danke, Gabi) in die Gegend.

Übrigens - Danja, Fajdal und ich essen g e r n Wild.

Liebe Grüße
Angelika
Angelika jest offline   Reply With Quote
Old 27-08-2005, 20:23   #5
Diegobabanebelberg
Junior Member
 
Join Date: Dec 2004
Posts: 211
Default

Hallo !

Also wir nehmen unsere beiden überall hin wo wir auch sind, und dort wo man keine Hunde haben möchte, gehen wir nicht hin.
Wir haben uns damals für Diego und Baba entschieden, und sie gehören einfach zu uns. Für uns stellte sich nie die frage nehmen wir sie dort mit?
Das ist für uns selbstverständlich,wie als ob ich meine Kinder dabei habe.
Sie sind immer dabei, ich gehe 2x Woche auf den Boxer Klub(meine Familie ist Boxer Infiziert ).
Und dort machen wir Unterordnung und spielen mit anderen Hunden.
Dann gehen wir ab und zu auch mal in die Kneipe .
Wir gehen auch schwimmen, aber nie im Freibad sondern am See mit unseren Hunde!Die schwimmen sehr gut und sehrrrrr gerne!!
Wir gehén auch auf Ausstellungen, sind viel bei meinem Bruder der hat 4 Boxer.Fahren viel Auto,und sehen alles was der Mensch wenn er unterwegs ist auch sieht.




Grüsse TIna und die Unterwegs Hundis
Diegobabanebelberg jest offline   Reply With Quote
Old 28-08-2005, 11:00   #6
citywolf
Member
 
citywolf's Avatar
 
Join Date: Dec 2003
Location: Dortmund
Posts: 799
Default

Quote:
Originally Posted by DiegoBaba
Hallo !

Für uns stellte sich nie die frage nehmen wir sie dort mit


Grüsse TIna und die Unterwegs Hundis

Für uns stellt sich eher die Frage: Gehen wir da hin? Die Antwort hängt davon ab, ob die Hunde mitkommen bzw. wie lange wir ohne Hunde dort sind (ein paar Stunden gehen wir auch manchmal irgendwo ohne Hunde hin ).
Aber mein Vater hat mir z. B. vor ein paar Tagen gerade gesagt, er hatte nicht vor, uns zu seinem Geburtstag einzuladen, da wir wegen den Hunden ja sowieso nicht kommen. (Er wohnt weiter weg und mag keine Hunde ) Darauf ist meine Antwort: Dann eben nicht. Manchmal haben wir für solche Fälle auch einen "Hundesitter" (unseren gr. Sohn, der froh ist, wenn er nicht überall mit hin muss ), aber bei solchen Bemerkungen kann ich dann auch stur werden.

Gruß Marion
citywolf jest offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT +2. The time now is 13:07.


Powered by vBulletin® Version 3.8.1
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) Wolfdog.org