Go Back   Wolfdog.org forum > Deutsch > Gesundheit & Ernährung

Gesundheit & Ernährung Wie füttere ich einen Wolfshund, Informationen über Hundefutter, Impfungen und Krankheiten

Reply
 
Thread Tools Display Modes
Old 15-02-2010, 23:05   #1
colinh
Junior Member
 
Join Date: Jan 2010
Location: München
Posts: 27
Default Pipi nicht i.O.

Was is'n jetzt los?

Seit einer Stunde oder so kann mein kleiner TWH (11 Wochen) nicht mehr richtig lösen. D.h. es kommen nur ein paar Tropfen (evtl. 20 ml) raus, und diese sind jetzt leicht rötlich gefärbt!

Das hört sich nicht gut an.

Er nimmt seit Donnerstag Medikamente gegen "Einzeller" (wegen Durchfall) und gegen Husten. Mittwoch bis Freitag war eine Entwurmungskur. Der Husten ist weg, Durchfall wird langsam besser, dachte ich heute, und ein paar Stunden später das!

Metronidazol 250 mg 3 x 1 1/2 Tabletten
TSO (Trimethoprim 80 mg / Sulfadiazin 400 mg) 1 x 4 Tabletten

ACC 100 mg (acetyl cystein) 2 x 1/2 Tablette

Heute, 1 ml "Petramun" (?)


Also, eine ganze Medikamente, mehr oder weniger gleichzeitig.
colinh jest offline   Reply With Quote
Old 16-02-2010, 07:58   #2
wera
Junior Member
 
wera's Avatar
 
Join Date: Nov 2003
Location: schmerikon
Posts: 298
Default

Quote:
Originally Posted by colinh View Post
Was is'n jetzt los?

Seit einer Stunde oder so kann mein kleiner TWH (11 Wochen) nicht mehr richtig lösen. D.h. es kommen nur ein paar Tropfen (evtl. 20 ml) raus, und diese sind jetzt leicht rötlich gefärbt!

Das hört sich nicht gut an.
.
dann ab zum TA.
gute besserung dem kleinen.

gruss jeanette
__________________

Hunde kommen, wenn sie gerufen werden.
TWH`S nehmen die Mitteilung zur Kenntnis und kommen gelegentlich darauf zurück...
wera jest offline   Reply With Quote
Old 16-02-2010, 11:51   #3
Torsten
Senior Member/ Dude
 
Torsten's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: Thüringen - East Germany
Posts: 2,837
Send a message via Skype™ to Torsten
Default

Quote:
Originally Posted by colinh View Post
Was is'n jetzt los?

Seit einer Stunde oder so kann mein kleiner TWH (11 Wochen) nicht mehr richtig lösen. D.h. es kommen nur ein paar Tropfen (evtl. 20 ml) raus, und diese sind jetzt leicht rötlich gefärbt!

Das hört sich nicht gut an.

Er nimmt seit Donnerstag Medikamente gegen "Einzeller" (wegen Durchfall) und gegen Husten. Mittwoch bis Freitag war eine Entwurmungskur. Der Husten ist weg, Durchfall wird langsam besser, dachte ich heute, und ein paar Stunden später das!

Metronidazol 250 mg 3 x 1 1/2 Tabletten
TSO (Trimethoprim 80 mg / Sulfadiazin 400 mg) 1 x 4 Tabletten
ACC 100 mg (acetyl cystein) 2 x 1/2 Tablette
Heute, 1 ml "Petramun" (?)
Also, eine ganze Medikamente, mehr oder weniger gleichzeitig.
Wie alt ist denn dein Kleiner ? Ich würde da nicht selber rum doktoren. Ist ja schon ne Menge was da so auf einmal kommt ..... Husten Einzeller naja.
__________________
es ist egal gegen Wen oder Was man kämpft, wichtig ist Wofür...!

Lieber stehend sterben – als knieend leben !
http://www.wolfs-hunde.com
Torsten jest offline   Reply With Quote
Old 16-02-2010, 14:34   #4
Nebelwölfe
Member
 
Nebelwölfe's Avatar
 
Join Date: Aug 2004
Location: am Hochrhein
Posts: 771
Send a message via ICQ to Nebelwölfe Send a message via Skype™ to Nebelwölfe
Default

Könnte eine Blasenentzündung sein. Kann schon sein, dass das von den Medikamenten (Metronidazol) kommt. Sollte sich auf jedenfall der TA ansehen.

Weisst du denn, um was für Einzeller es sich handelt bzw. wurde der Durchfall auf Einzeller untersucht? Wie lange hat das Kerlchen denn schon Durchfall und Husten?

Gut wäre es auf jeden Fall, auch die Darmflora (wegen der AB) und das Immunsystem zu unterstützen.

Gruss, Petra
__________________
Gruss, Petra

Nebelwölfe jest offline   Reply With Quote
Old 16-02-2010, 15:00   #5
colinh
Junior Member
 
Join Date: Jan 2010
Location: München
Posts: 27
Default

Die ganzen Medikamente kommen natürlich vom Tierarzt nach einer Stuhlprobe und Untersuchung. (Coccidien, Giardien)

Heute war ich mit dem kleinen in einer Tierklinik wo ein Ultraschall gemacht wurde und Blut abgenommen.

In einer Stunde habe ich einen zweiten Termin, wo die Ergebnisse vorliegen werden...
colinh jest offline   Reply With Quote
Old 16-02-2010, 22:42   #6
Alpharanger
Junior Member
 
Alpharanger's Avatar
 
Join Date: Jan 2007
Location: Nürnberg
Posts: 316
Default

Wollte ich dir schon vorschlagen.
Den Arzt wechseln, ist doch schon etwas zu viel was der kleine bekommt.
Und ich würde es mir ein paar mal überlegen nem 11 Wochen alten Welpen so viel zu verabreichen.

Aber hat sich ja schon erledigt.
War gut das du in die Klinik gegangen bist
__________________


Ich wünsche euch was, vor allem viel Spaß mit den Hunden
http://www.wolfs-hunde.com
Alpharanger jest offline   Reply With Quote
Old 16-02-2010, 23:13   #7
wildwolf
Strange Member
 
wildwolf's Avatar
 
Join Date: Jan 2009
Location: Pergine /Vs Trentino
Posts: 882
Default

Neuigkeiten.... lass uns nicht in sorge....?
Wie geht's den jetzt dem Kleinen...?
__________________

Allora guardami negli occhi e capirai che io ti amo ancora...
wildwolf jest offline   Reply With Quote
Old 17-02-2010, 02:14   #8
colinh
Junior Member
 
Join Date: Jan 2010
Location: München
Posts: 27
Default

So, ich beruhige mich gerade wieder (siehe Erziehung u. Charakter:Stubenreinheit).

Durchfall ist anscheinend wieder weg, und Urinieren ist seit etwa 3 Stunden wieder OK. Sieht schon aus, als ob's am TSO gelegen hat.

Husten ist wieder/noch da. Wird weiter behandelt/untersucht.

Munter ist der kleiner trotzdem, ob mit Durchfall, Husten oder Kristallurie.
colinh jest offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT +2. The time now is 00:55.


Powered by vBulletin® Version 3.8.1
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) Wolfdog.org