Go Back   Wolfdog.org forum > Deutsch > Erziehung & Charakter

Erziehung & Charakter Was muss man bei einem Welpen beachten, wie sozialisiere ich ihn, die meisten allgemeinen Probleme mit dem TWH, wie löse ich sie

Reply
 
Thread Tools Display Modes
Old 24-02-2010, 20:56   #1
Kary50
Junior Member
 
Kary50's Avatar
 
Join Date: Feb 2010
Location: Bernburg /Aderstedt
Posts: 4
Default Mein Rocky kneifft manchmal heftig- was bringt Abhilfe

Mein Rocky (1 Jahr alt, Mutter TWH,Vater DSH -Zufallswurf von Privathalter,Geschenk meiner Kinder) kneifft mich manchmal ganz heftig. Vermehrt, wenn das Rudel ausgeflogen ist und ich mit ihm die Woche über allein bin. Das Verhalten zeigt er, wenn ich ihn was verbiete, er die Aufmerksamkeit will oder nach den Freilauf ihn anleine.
Wer dankbar für ein paar Tipp`s wie ich den Schlingel das abgewöhnen kann.
Kary50 jest offline   Reply With Quote
Old 25-02-2010, 16:31   #2
fusselbuerste
Junior Member
 
fusselbuerste's Avatar
 
Join Date: Nov 2009
Location: Bei Halle
Posts: 42
Send a message via Skype™ to fusselbuerste
Default

Mein Rüde TWH-Schäfer-Mix hat immer gekabbert wenn er mal mußte oder RAUS wollte.
Hat er es gemacht um aufmerksamkeit zu bekommen, habe ich ihn relaxen(auf die Seite legen) geschickt.
Hat nicht lange gedauert und er hats Kappiert.
__________________
fusselbuerste jest offline   Reply With Quote
Old 25-02-2010, 20:33   #3
Beowulf
Junior Member
 
Beowulf's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: Dortmund
Posts: 410
Default

Hallo!
Mit ein paar Tips ist das leider nicht getan. Aus den kurzen Text, entnehme ich, das der Hund Dich nicht für voll nimmt. Er ist erst 1 Jahr alt und in der Pupertät. Noch versucht er auf diese Art seine Grenzen auszutesten, später kann es zu offenen Drohungen kommen, wenn Du nicht nach seiner Pfeife tanzt. Nehme fachmännische Hilfe in Anspruch um schlimmeres zu verhindern. Sonst wird er Dich an die Wand stellen. Dies ist ein erhebliches Rangproblem und leider keine kleine Unart.

Gruss
Beowulf
__________________
Parole!
Niemals aufgeben!
Beowulf jest offline   Reply With Quote
Old 25-02-2010, 23:32   #4
EnergieHunde
Junior Member
 
Join Date: Feb 2010
Posts: 15
Arrow

Ist er allgemein ausgelastet? ..keine Panik, dies kann er sich schnell abgewöhnen.
Wenn du nächstes mal nur den Ansatz zum zwicken bemerkst, sofort ein knurrendes NEIN!! währenddessen Kurz mit großen Augen in seine Richtung blicken und sofort blick abwenden, jetzt Ignorieren. Er sucht offensichtlich Aufmerksamkeit, die darf er soo nie bekommen!
Reicht das NEIN nicht so geb ihm eine deutliche unters Kinn.

Last edited by EnergieHunde; 25-02-2010 at 23:40.
EnergieHunde jest offline   Reply With Quote
Old 25-02-2010, 23:48   #5
hanninadina
Senior Member
 
hanninadina's Avatar
 
Join Date: Nov 2003
Posts: 2,466
Send a message via Skype™ to hanninadina
Default

Es ist ein klares Testen. Beowulf hat dir geschrieben, wie es weiter geht. Du bist der Boss, sag ihm klar, was geht und was nicht. Dario hat es ganz treffen beschrieben. Hunde unter einander sind auch nicht zimperlich. Wenn das scharfe nein nicht reicht, dann gibt es ein paar an den Latz, flache Hand von der Seite gegen die Schnauze.

Wenn die Rangordnung stimmt, dann darf ein TWH auch mal zwicken. sie machen das untereinander zur Spielaufforderung auf. Aber bei dir hört es sich so an, dass dein Hund dich als sein Spielzeug ansieht, mit dem er machen kann was er möchte.

Christian
hanninadina jest offline   Reply With Quote
Old 26-02-2010, 08:39   #6
fusselbuerste
Junior Member
 
fusselbuerste's Avatar
 
Join Date: Nov 2009
Location: Bei Halle
Posts: 42
Send a message via Skype™ to fusselbuerste
Default

Sollte man den Hund nicht eine andere Möglichkeit zeigen was er machen kann um gelobt zu werden?
ist ja kein reiner TWH sondern ein Mix und wenn mehr Schäferhund drinne ist ( wie bei meinen ) geht es doch auch ein Kommanto zu geben.
Wie gesagt bei meinen war es relaxen.
(Er legte sich auf die Seite).
Dann konnte ich brav sagen ohne ihn anzuschauen und er blieb liegen. So hatte er eine alternative und zeigt das Verhalten nur noch wenn er sein Geschäft erledigen muß.
Ich bin auch kein "Wattebauscherzieher" und setze meinen Willen auch durch.
__________________
fusselbuerste jest offline   Reply With Quote
Old 26-02-2010, 22:28   #7
Batu-en-Akela
Junior Member
 
Batu-en-Akela's Avatar
 
Join Date: Feb 2009
Location: Aschersleben
Posts: 92
Send a message via ICQ to Batu-en-Akela Send a message via Skype™ to Batu-en-Akela
Default

Hallo "Kary", wenn ich mit Akela spiele oder kämpfe, dann beiße ich ihn auch mal ins Ohr, wenn er nicht pariert. Anderenfalls, lecke ich ihm die Schnauze, wenn er top war. Das ist für mich wie die Integration in ein Rudel.
Gruß Karin
Batu-en-Akela jest offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT +2. The time now is 16:26.


Powered by vBulletin® Version 3.8.1
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) Wolfdog.org